GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Wofür nutzt Ihr euer GPS??? Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Rettungshundler
Neu im Forum


Anmeldedatum: 04.08.2009
Beiträge: 2
Wohnort: Donauwörth

BeitragVerfasst am: 04.08.2009, 15:07 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute!

Ich wollte einfach mal fragen, wofür ihr euer GPS nutzt.
Ich nutze meines in der Rettungshundearbeit (Da macht es mir die Orientierung im Wald viel leichter) und ab und zu gehe ich auch Geocachen.
Aber da gibt es ja so viele möglichkeiten...
Ich freue mich über jede antwort.

Mfg Tobi
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
nils.k
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 116
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04.08.2009, 15:40 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Tobi,

willkommen im Club!

Ich nutze mein Oregon 300 fast ausschließlich zum Tourenradeln (bis 200 km pro Tag) und manchmal zum Wandern.

Die größten Vorzüge gegenüber meinen Freunden mit ihren Papierkarten:

- ich weiss immer genau, wo ich mich gerade befinde
- ich finde genau die Strecken, die ich vorher geplant hatte.

Einen Nachteil habe ich auch gefunden:
Eine Papierkarte funktioniert immer, kennt keine leeren Akkus oder schwarze Balken auf dem Display.
Deshalb muss bei Touren in unbekanntem Gebiet immer auch eine gute Karte mit - auch wenn sie fast immer im Gepäck bleiben darf. Smile

Für die Vorbereitung unserer Touren habe ich Mapsource plus Topo v3 auf dem PC, dafür eignet sich das Navi nicht so gut.

Gruß
Nils
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Garmin-Admin
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 1877

BeitragVerfasst am: 04.08.2009, 18:18 Antworten mit ZitatNach oben

Verwendungszweck:

Fahrradfahren
Motorrad
Wandern
Openstreetmap
Geocaching

Gruß
Mark

_________________
Sie wollen ein GPS Gerät kaufen und wollen zudem noch gut beraten werden? Kein Problem, kontaktieren Sie mich !

GPS Shop - www.GPSTek.eu - Outdoor Navigationsgeräte, GPS Empfänger, GPS Logger, GPS Tracker, Displayschutzfolien, Akku Ladegeräte, Akkus und weiteres Zubehör !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype-Name
leo-baba
Neu im Forum


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 21.01.2010, 20:51 Antworten mit ZitatNach oben

hallo Laughing
ich verwende es für`s wandern
pilzesammeln
canadier-fahren
trecking.
grüße
leo-baba
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jorg
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 03.01.2010
Beiträge: 15
Wohnort: Tor zum Bergischen Land

BeitragVerfasst am: 21.01.2010, 21:58 Antworten mit ZitatNach oben

Da noch neu, möchte ich es zum Wandern und Motorrad fahren benutzen. Versuche im Nahbereich wurden natürlich schon gemacht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Professor McGonagall
Neu im Forum


Anmeldedatum: 16.01.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 25.01.2010, 13:07 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich verwende mein GPS vorzugsweise zum

- Wandern
- Geocaching
- Radfahren (MTB und Tourenrad)

_________________
Viele Grüße

Astrid
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
oregon400t
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 30.04.2009
Beiträge: 640

BeitragVerfasst am: 25.01.2010, 13:14 Antworten mit ZitatNach oben

Gekauft, um beim Radfahren eine Karte zu haben. Heute fahre ich fast nur noch Fahrrad, um eine Karte zu mappen. Da ich fast jeden Weg selbst gemappt habe brauche ich eigentlich gar kein Navi mehr Wink

http://www.openstreetmap.org
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
spaßradler
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 06.02.2010
Beiträge: 49
Wohnort: allgäu

BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 20:37 Antworten mit ZitatNach oben

hab das GPS-gerät noch nicht lange und möchte es zum:

autofahren
fahrradfahren
wandern
orte erkunden
und bilder nachträglich zum standort zuzuweisen benutzen.
es kommt vieleicht noch was dazu Rolling Eyes


gruß
roland
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
sven.von.loga
Neu im Forum


Anmeldedatum: 12.02.2010
Beiträge: 7
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.02.2010, 03:51 Antworten mit ZitatNach oben

Ich gehe damit geocachen, wandern, nehme mir Wanderwege von zuhause mit und zeichne meine Touren auf, speichere interessante Punkte als WPs ...

Sven
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
kganauser
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 28.04.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 13.02.2010, 09:12 Antworten mit ZitatNach oben

Benutze mein CS76x zum:

MTBiken
Skitouren
mit dem PKW (hasse AB- bevorzuge Abkürzungen auf Landes- und Bundesstraßen)
am Boot in der Adria
und am Berg

schönen Tag noch!
kg
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jokeranton
Neu im Forum


Anmeldedatum: 09.01.2010
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 09:01 Antworten mit ZitatNach oben

Meine Frau und ich benutzen unser Garmin Etrex Vista HCx

zum wandern
zum erstellen von Wanderweg Profile
zum Pilze sammeln, in unbekannten Wäldern hilfreich
wenn keine Sonne und keine Geräuschkulisse ( Strasse etc) zu hören ist
Zum kartieren (Standortbestimmung) von seltenen Pflanzen und Pilzen
mitunter auch als Navi im Auto
Gruß jokeranton

_________________
Gruß jokeranton
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Wanderhans
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 06.02.2010
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 15:07 Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe mir das nüvi 550 vorwiegend zum Wandern gekauft, damit ich mich nicht verlaufe und mein Auto immer wieder finde.
Anschließend werte ich die glaufene Strecke am PC aus.
Seit dem ich mir das life update für die Euro CN Karte gegönnt habe,
verwende ich es auch zunehmend für die Autonavigation.
Denn selbst die als neu verkauften teuren Karten DVD's für einen Festeinbau
VDO-Dayton CIQ hinken in ihrer Aktualität der Wirklichkeit oft hinterher. Somit kann ich mir diese sparen.

Gruß
Wanderhans
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Fliegenfisch
Neu im Forum


Anmeldedatum: 12.02.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 17.02.2010, 10:31 Antworten mit ZitatNach oben

Servus

Ich benutze mein neues Oregon 450 fürs fischen. Dazu hab ich mit der Software Dr Depth und meinem Echolot mit GPS die Tiefen und Koordinaten aufgezeichnet und am Pc verarbeitet.
Dann die damit erzeugte Karte als Overlay auf mein Oregon.
Klappt wunderbar. Bei meiem Lowrance Geräten bekomm ich nur die Tiefenlinien hier eine farbige Grafik mit der Position.
Wills auch für Fahrradtouren benutzen.

Peter
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
El fotografo
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 08.02.2010
Beiträge: 14
Wohnort: Kelsterbach

BeitragVerfasst am: 17.02.2010, 21:51 Antworten mit ZitatNach oben

Hola,

hauptsächlich werde ich mein GPS-Gerät zur Unterstützung in der Natur- und Tierfotografie nutzen.

Darüber hinaus zur Orientierung, Erfassung von Koordinaten und für Routen im Urlaub.

Hin und wieder als Navigator im Auto.

Saludos
Uwe

_________________
Garmin Dakota 20 + Topo Deutschland 2010
Natur- und Tierbilder: www.naturstimmungen.de
Reisebilder und Infos: www.sol-y-mar.com
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
cterres
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 21.09.2009
Beiträge: 125

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 02:30 Antworten mit ZitatNach oben

Ursprünglich hatte ich mir ein GPS-Handgerät angeschafft, da ich bei Erprobungsfahrten mit Schnellbooten auf der Ostsee gelegentlich auch an Deck sehen wollte, wo ich bin und welche Geschwindigkeiten gefahren werden.

Später war ein solches Gerät dann sogar das wichtigste Instrument, denn bei Testfahrten mit einem Luftkissenfahrzeug lassen sich über GPS Kurs und Geschwindigkeit am besten überprüfen.

Dann war der militärische Nutzen beendet und ich entdeckte Geocaching.
War auf dem Wasser der kleine Garmin eTrex Venture Cx gut aufgehoben, wollte er mir im Wald nicht so genau die Position anzeigen.
Und so verfiel ich dann in eine Art von Testserie, da ich alle paar Monate ein neues Spielzeug anschaffe und eigentlich nicht so intensiv nutze wie die schiere Menge der gelagerten Exemplare vermuten lässt.
Bei Radwanderungen nutze ich das Navi zur Kontrolle der zurückgelegten und noch bevorstehenden Strecke.
Bei Ausflügen in fremden Städten dient das Handgerät als Stadtplan und Wegfinder.
Als ich zum Jahreswechsel einen Kurzurlaub in London machte, war die Orientierung dank der Elektronik vor Ort kein Problem.
Ich mietete mir in London ein Rad und radelte dorthin, wo andere die U-Bahn nahmen.
Mein kleines touristisches Programm hatte ich mir zuvor in Deutschland in aller Ruhe erstellt und brauchte nur meinen POI folgen.
Bahnhof, Hostel, Restaurants, Shops, Museen und ein paar wichtige Bushaltestellen hatte ich einfach gespeichert.
Ich war vier Tage dort und konnte vermutlich mehr entdecken als ein nach dem Weg fragender Tourist in einer vollen Woche.

Ach ja, für einen Bekannten habe ich auch schon mal ein Waldstück für einen Bericht an die EU vermessen. Für ne Kiste Bier.
Der Landvermesser macht das nur geringfügig genauer, aber der nimmt etwa 100 Kisten dafür.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge wofür brauch ich Basecamp überhaupt? Pulheim Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 13 03.05.2013, 19:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mapsource nutzt SD Karte nur teilweise jackll Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 5 03.10.2008, 00:33 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum