GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
GPS Ortungsgeräte (Tracker) kaufen Sie am Besten bei GPS2All !

 Welche Trekking Ausrüstung sollte man mitnehmen? Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
TGabel
Neu im Forum


Anmeldedatum: 02.01.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 18:03 Antworten mit ZitatNach oben

Ich willjetzt bald auf meine erste "Schatzsuche" gehen. Soll ich mich jetzt rel. normal anziehen, oder sollte ich mir Trekking Kleidung zulegen? Ich kenne mich damit nun mal garnicht aus, habe aber Lust auf das Abenteuer.
P.S.: Welche anderen "Schätze" sollte man denn so hinterlassen???
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 19:35 Antworten mit ZitatNach oben

Es hängt halt wirklich davon ab, was man macht. Die Bandbreite an Caches und ihren Aufgaben ist ja sehr weit.

Für normale Geocaches reicht in der Regel auch normale Bekleidung.
Wenn man längere Touren macht, oder wenn geklettert etc. werden muss, empfiehlt sich natürlich schon ein etwas robustes Outfit.

Gute (Wander/Trekking)-Schuhe oder besser Stiefel sind allemal empfehlenswert.

Und zum Tauschen, die goldene Regel ist, etwas gleichwertiges oder besseres zu Hinterlassen. Leider ist es aber so, dass in kürzester Zeit ein Cache downgetradet ist. Aber man sollte dennoch lieber einen "Uptrade" machen.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
qualcunouno
Neu im Forum


Anmeldedatum: 05.01.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 21:00 Antworten mit ZitatNach oben

einen Überzieher einzustecken. Kostet nicht viel, und kann Leben retten:
http://austrocaching.podspot.de/post/james-bond-ist-als-geocacher-eine-niete/
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
olaf83
Neu im Forum


Anmeldedatum: 15.09.2011
Beiträge: 4
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 15.09.2011, 11:11 Antworten mit ZitatNach oben

Ihr habt das wichtigste vergessen, man sollte immer genügend zu Essen mit einpacken und vor allem etwas zu trinken!

Nichts kann schlimmer sein als auf einer langen Tour nichts zu essen zu haben.

_________________
- Leben und leben lassen -
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
jannai
Gast





BeitragVerfasst am: 17.07.2012, 13:20 Antworten mit ZitatNach oben

ui.
nice.
Survivaldog
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 05.09.2011
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 18.07.2012, 09:50 Antworten mit ZitatNach oben

Vorhher das ganze Listings der Caches durchlesen und dann das passende Eqipment mitnehmen. Mir ist es auch schon ergangen das ich ein Draht brauchte den ich nicht hatte u an den Cache ranzukommen.

Eine Taschenlampe wäre auch sehr Ratsam wie ein ca 50m Seil. Was zum Graben ist auch manchmal wichtig.

Wie lange soll denn die Tour gehn? Nur für ein Tag oder mit Übernachtung.

Ich zähle mal auf was ich mitnehme.

1.Wasserdichte Jacke
2.Festes sicheres Schuhwerk
3 Gute Hose (Atmungsaktive)
4.Hobococher mit Alu Geschirr
5.Obst Gemüsse Dosenfutter.Trinken
6.Zange womit an auch den Müll mit einsammen kann.
7.Mülltüte
8.GPS
9.Batterien
10.3Kugelschreiber
11.kleine sachen zum eintauschen.
12 Smartphone mit Barcoo fals Multis sind mit Barcodescanner und QR Codes

So das ermal ganz grob kommen noch parr sachen mit wie Zündstahl und Messer Schraubendreher etc
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
nadine
Neu im Forum


Anmeldedatum: 04.10.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 19.10.2012, 09:23 Antworten mit ZitatNach oben

Eine sehr gute Auflistung, was man alles so braucht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
keeprolling
Neu im Forum


Anmeldedatum: 20.12.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20.12.2012, 09:31 Antworten mit ZitatNach oben

Ein 50m Seil? Shocked
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Chris_C
Neu im Forum


Anmeldedatum: 11.01.2014
Beiträge: 5
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 11.01.2014, 21:47 Antworten mit ZitatNach oben

Es kommt ja immer darauf an wo man cachen geht und wie hoch die T Wertung des caches ist. Ich habe eine Grundausstattung die ich immer mitnehme:

1. Feste Schuhe
2. Outdoor Jacke
3. GPS
4.Taschenlampe
5. Bandmaß
6. Taschenrechner
7. Verbandstasche
8. Kugelschreiber u. kl. Block
9. Kleinigkeiten zum Tauschen
10. Was zu Essen u. Trinken

Bei längeren Touren kommt noch die entsprechende Ausrüstung dabei, die ich für den jeweiligen cache benötige.

Gruß

Christoph
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Strow
Neu im Forum


Anmeldedatum: 11.03.2014
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21.03.2014, 20:57 Antworten mit ZitatNach oben

Das Wichtigste ist auf jeden Fall das richtige paar Schuhe sowie anständige Nordic-Walking-Stöcke! Das durfte ich bei meinem letzten Ausflug erfahren, da mir da auf einem Steilhang meine alten Stöcke gebrochen sind. Ich hab mir aber mittlerweile ein neues Paar bei Intersport gekauft und die scheinen deutlich besserer Qualität zu sein...


Zuletzt bearbeitet von Strow am 29.03.2014, 19:52, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
folkore
Neu im Forum


Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 7
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 27.03.2014, 09:53 Antworten mit ZitatNach oben

Chris_C hat Folgendes geschrieben:
Es kommt ja immer darauf an wo man cachen geht und wie hoch die T Wertung des caches ist. Ich habe eine Grundausstattung die ich immer mitnehme:

1. Feste Schuhe
2. Outdoor Jacke
3. GPS
4.Taschenlampe
5. Bandmaß
6. Taschenrechner
7. Verbandstasche
8. Kugelschreiber u. kl. Block
9. Kleinigkeiten zum Tauschen
10. Was zu Essen u. Trinken

Bei längeren Touren kommt noch die entsprechende Ausrüstung dabei, die ich für den jeweiligen cache benötige.

Gruß

Christoph



So sehe ich das auch!
Deine Ausrüstung ist zu meiner Grundausstattung fast identisch!
Außer das ich immer noch einen Ersatzakku fürs Smartphone mitnehme!
Man weiß ja nie Smile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Welche Akkus eignen sich besonders? phallyka Kaufberatung 4 30.08.2017, 15:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge welche Karten MTB jok QuoVadis, Fugawi, TTQV, MagicMaps, TOP und Kompass Karten 1 05.10.2016, 21:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge welche Quellen fur Europa und Weltkar... jardiM Kostenlose - Freie digitale GPS Landkarten - z.B. OSM Karten 2 21.09.2016, 12:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Koordinatenangaben am häufigst... masanella Global Positioning System und Galileo 2 11.01.2015, 12:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Map 62st kann kein autorouting-sollte... neliscott Kaufberatung 8 30.10.2014, 09:46 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum