GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Übertragen von Track auf Satmap SatSYNC und auf Active 10 Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
flachlandradler2009
Neu im Forum


Anmeldedatum: 18.06.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18.06.2012, 21:07 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
bin neu hier im Forum. Habe mir das Satmap Active 10 zugelegt. Bin aktiver Radsportler auf Rennrad, Cyclocrosser und MTB. Bin gerade zurück aus dem Harz von einer 4-tägigen MTB-Tour. Habe mich während der MTB-tour versucht mit dem Active 10 näher vertraut zu machen. Klappte soweit einigermaßen gut, wobei ich das ganze Potential gar nicht ausgenutzt habe.
Nun zu meinem Anliegen: Ende Juni/Anfang Juli 2012nehme ich hier in Schleswig-Holstein an einem Cross-Brevet über 400 km teil. Strecke wird vorgegeben über klassisches Roadbook und/oder über bereitgestellten Track der zu radelnden Strecke. Da die zu bewätigende km-Leistung schon anstrengend genug ist, will ich mich nicht mit Karten und Roadbook rumschlagen, sondern über den bereitgestellten Track die Strecke abfahren und bewältigen.
Die Strecke selber ist vom Veranstalter auf gpsies.com eingestellt worden. Wie lade ich diese auf die Software SatSYNC und welche Befehle und Einstellungen muss ich auf der gpsies.com-Seite sowie auf der SatmapSatSYNC vornehmen, damit das Format für den Active 10 lesbar und brauchbar ist. Verzeiht mit die unprofessionelle Ausdrucksweise. Ich kann zwar sehr gut sportlich radeln, aber PC-technisch bin ich "unterbelichtet" und wäre für Hilfestellung sehr dankbar.

flachlandradler2009
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 06:43 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Flachlandradler,

zuerstmal ein Tipp: Schau Dir den Brevet-Track auf GPSies am besten Punkt für Punkt an. Teilweise sind diese Tracks noch relativ unsauber (Verfahrer, Abkürungen, schlechter Empfang usw.). Vielleicht musst Du den zuerst noch ein bisschen nachbearbeiten. Wenn sie vom Veranstalter hochgeladen wurden (und nicht von Leuten die versucht haben, die Strecke nachzufahren), müsste es aber passen.

Einstellen brauchst Du bei GPSies eigentlich nicht viel.
Als Standardformat für den Download wird "Google Earth KML" angeboten. Das kannst Du auch so lassen; SatSYNC kommt damit einwandfrei klar. Alternativ gehen auch die GPX-Formate. Ich persönlich bevorzuge die GPX Tracks.
Die Funktionen zur Filterung oder Splittung des Tracks brauchst Du eigentlich nicht. Die sind eher für die Garmingeräte wichtig; das Active 10 kann aber Tracks nahezu in unbegrenzter Länge auf einmal verarbeiten. Du wirst zwar später vielleicht eine Warnung bekommen, dass Tracks mit über 500 Punkten die Performance verlangsamen könnten. Solange Du aber nur diesen einen Track auf das Gerät lädst, kannst Du diese Meldung getrost ignorieren.
Wenn Du mir den Namen/ Titel des Brevets sagst, kann ich aber gene nochmal drüberschauen, ob man daran noch was machen sollte. Zu viele Punkte sind auch nicht gut - das nervt dann nur.
Ich habe auch schon ein 200-km-Brevet mit 10.000 Punkten gesehen - das ist eindeutig übertrieben.

Den Track von GPSies speicherst Du zunächst auf Deiner Festplatte in einem Ordner, den Du selber für sinnvoll hälst. Da kann Dir natürlich niemand so richtig einen Rat geben; wie die Organisation und Dateistruktur bei Dir ausschaut, weisst Du selber wohl am besten.

Das Erkennen des Geräts vom Computer bzw. die Kommunikation mit SatSYNC kann teilweise etwas dauern. Folgende Reihenfolge funktioniert bei mir (mit Win XP) am zuverlässigsten:
Das Active 10 einschalten und warten, bist es komplett hochgefahren ist und die SD-Karte erkannt bzw. gelesen hat.
Dann am Computer SatSync starten und erst danach das Gerät mit dem Rechner verbinden. Nach ein paar Sekunden sollte Satsync Dir dann die auf dem Gerät vorhandenen Dateien anzeigen.
Hier kommst es wieder darauf an, wo Du den Track speichern willst (interner Speicher oder SD-Karte). Du kannst auch einen eigenen Unterordner dafür anlegen.
Übertragen lässt sich die Datei entweder mit der Import-Funktion, oder Du ziehst sie mit der Maus einfach in das Satsync-Fenster an die gewünschte Stelle.
Während des Importvorgangs erhältst Du vielleicht ein paar Hinweise (ich habe die meisten davon ausgeblendet). Wichtig ist aber das Dialogfenster mit der Abfrage, ob als LOI oder Route importiert weden soll. Hier wählst Du "Route".
Wenn der grüne Balken durchgelaufen ist und das Satmap ein Piepsignal ausgibt, ist die Übertragung fertig.

Im Routenmenü brauchst Du nur noch die Route zu aktivieren und kannst eigentlich sofort losfahren.


Wichtig werden für Dich auch noch die Datenfelder sein, die Du auf der Karte einblenden kannst. Diese kannst Du frei konfigurieren. Dann wird Dir z.B. angezeigt wie weit es noch bis zum Ziel oder einem vorher gespeicherten POI ist, wie lange Du voraussichtlich noch unterwegs sein wirst, wieviel Prozent der Strecke Du bereits absolviert hast usw..

Noch ein Tipp für die Fahrt: Ersatzbatterien mitnehmen! Mit einem Satz wirst du wahrscheinlich nicht auskommen, wenn das Gerät ständig läuft.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Aufgezeichneter Track in Segmente auf... Wolfski Garmin Trainings Center, Garmin Mobile XT und alle anderen Garmin Programme 0 03.05.2018, 06:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Track im GPS64s trennen Wolfski Garmin GPSmap 64 Serie 0 03.05.2018, 06:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Track wird nicht angezeigt mathes Garmin Oregon und Dakota Serie 1 18.02.2018, 17:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Track mit 30653 Punkten Trailinger Garmin Montana 600, 650 und 650t 2 13.10.2017, 16:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Route aus Track erstellen olargues Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 2 21.08.2017, 18:33 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum