GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Stromversorgung/Akkuladung Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
flachlandradler2009
Neu im Forum


Anmeldedatum: 18.06.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 09:29 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
benutze mein Active 10 gerne und bin sehr zufrieden damit.
In letzter Zeit fällt mir auf, dass beim Laden über den OrignalSatmapnetzstecker in Verbindung mit dem flachen LithiumPolymerakku (2700 mAh, 3,7 V) das Netzteil nicht mehr so warm wird während des Ladevorgangs. Habe auch das Gefühl, dass sich der LithiumPolymerakku nicht mehr so gut laden lässt. ist relativ schnell während normalen Navi-Betriebs erschöpft.
Fragestellungen?
Kann ich während laufenden Navi-Betrieb die Stromversorgung über den im Gerät installierten LithiumPolymerakku mit einem Akku-Powerpack (Gerät Anker 2nd Gen Astro 2 mit Output 5 V/3A) betreiben? Dr Lithium Polymerakku hat ja die techn. Daten mit 3,7 V/2700 mAh. Sind da die 5 V des Powerpacks nicht zu hoch?
Da ich sehr lange Touren radele mit Übernachtungen im Zelt benötige ich also eine entsprechende Energieversorgung des Navi. würde das gerne mit dem eben genannten AnkerPowerpack ausführen. Der hat 9600 MAh, so dass ich damit ggf. Den LithiumPolymerakku laden möchte bzw. Fragestellung, ob ich den AnkerPowerpack immer dranlasse auch während des normalen Navibetriebs, da möglicher Weise sich der LithiumPolymerakku nicht mehr voll laden lässt.Viele Fragen, hoffe ich konnte mich einigermaßen verständlich ausdrücken. Elektronik und dieser ganze Technikkram ist nicht so meine Sache. bIin lieber auf dem Rad unterwegs, dazu ist die einfache Bedienung des Satmap Actvive 10 einfach ideal im Gegensatz z.B. Von Garmin, wo man sich fast nur mit der Bedienung vertraut machen muss.
besten Dank im vVoraus und Grüße von

flachlandradler2009
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
scarpanto
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 17.01.2012
Beiträge: 115
Wohnort: Oberösterreich

BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 09:49 Antworten mit ZitatNach oben

Servus,

ich muss vorausschicken, dass ich das Satmap nicht näher kenne. Interessant wäre das Typenschild des Ladegerätes, dann kann man vielleicht mehr sagen. Da steht normalerweise eine Ausgangsspannung drauf, die ist meist höher als die Akkuspannung. Bis zu dieser Spannung kannst Du auf jeden Fall den Ladeeingang versorgen. Ob das gleichzeitig mit der Nutzung geht kannst Du ja selber leicht herausfinden - Ladegerät anstecken und einschalten.

_________________
Gruß Franz
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1556
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 26.06.2016, 21:55 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

so ein LiPo-Akku hält leider nicht ewig. Verlässt man sich auf die Angabe im Imternet, verliert der kleine (flache) Akku nach 500 Ladezyklen bereits ein Viertel seiner Leistung; nach 800 Ladungen steht nur noch die Hälfte der Kapazität zur Verfügung. Der große Akku (für den normalen Batteriefachdeckel) ist da auch nicht recht viel besser; allerdings muss man ihn auf Grund der längeren Laufzeit auch seltener Laden.
Ausserdem solltest Du beachten, dass bei jedem Anschließen an den Computer der Akku geladen wird, wodurch sich die Anzahl der möglichen "vollen" Ladzyklen verringert.


flachlandradler2009 hat Folgendes geschrieben:
Kann ich während laufenden Navi-Betrieb die Stromversorgung über den im Gerät installierten LithiumPolymerakku mit einem Akku-Powerpack (Gerät Anker 2nd Gen Astro 2 mit Output 5 V/3A) betreiben?
Ja.
Die 3 Ampere reichen locker, um den Akku im laufenden Betrieb nicht nur zu unterstützen, sondern sogar aufzuladen (das Original-Netzteil liefert 600 mA bei 5V).

flachlandradler2009 hat Folgendes geschrieben:
Sind da die 5 V des Powerpacks nicht zu hoch?
Nein.
Du steckst das Gerät ja auch an den USB-Anschluss Deines Computers; da kommen (wie auch beim Original-Netzteil) ebenfalls 5 V raus.
Zum Laden ist auch eine höhere Spannung als die des Akkus notwendig; mit 3,7 V kannst Du keinen 3,7 V-Akku aufladen.
Das Gerät ist also auf eine Eingangsspannung von 5 V ausgelegt.

flachlandradler2009 hat Folgendes geschrieben:
Fragestellung, ob ich den AnkerPowerpack immer dranlasse auch während des normalen Navibetriebs, da möglicher Weise sich der LithiumPolymerakku nicht mehr voll laden lässt.
Kannst Du theoretisch schon machen.
Du musst nur beachten, dass bei geöffneter Abdeckung des Anschlusses das Gerät nicht mehr wasser-und staubdicht ist.
Zudem ist der Mikro-USB-Anschluss relativ empfindlich gegen mechanische Belastungen (ständige Vibrationen, Schläge, Stöße auf dem Fahrrad), für die er nicht ausgelegt ist.

Ich würde an Deiner Stelle eher über einen Ersatzakku nachdenken; so furchtbar teuer sind die ja auch wieder nicht.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Stromversorgung aus Meldung beim Oreg... Wolfdieter Garmin Oregon und Dakota Serie 6 02.04.2017, 14:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Garmin Montana 600 Stromausfall ext. ... Micha_WAN Garmin Montana 600, 650 und 650t 2 06.07.2015, 13:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge STROMVERSORGUNG GPS-GSM Tracker GT-17... lok1116 GPS Logger und GPS Tracker 1 22.09.2013, 18:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ladet die externe Stromversorgung Akk... gundsch Garmin GPSMap 60csx & 76csx 1 28.03.2012, 10:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge keine Externe Stromversorgung möglich Moffe Garmin GPSMap 60csx & 76csx 0 11.03.2012, 14:38 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum