GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Smartphone für GeoCachen Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
smartcacher
Neu im Forum


Anmeldedatum: 17.04.2015
Beiträge: 4
Wohnort: Innsbruck

BeitragVerfasst am: 17.04.2015, 07:51 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen.

Ich habe jetzt 2 Jahre zum Geocachen ein Sony ExperiaGO verwendet. Manchmal auch ein Garmin dazu ( wenn mit Kids unterwegs)
Nun isses hin - das Smartphone.

Wurde langsam und dann kein GSM Empfang mehr und nur spinnt es total.

Also - ich benötige ein neues für Telefon, eMail und GPS!
Ich brauch keines mehr für Outdoor - war nicht so toll beim XperiaGo.

Ich benötige,
guten Processor,
gut RAM (1GB),
interner Speicher nicht so wichtig, wenn mit SDcard aufrüstbar,
klein - handlich Display 3,5 - 4,3 Zoll
lichtstarkes Display
und gutes GPS!!
Android und nicht zuuu teuer Wink

Könnt ihr mir da eines empfehlen?

Danke,
Andi
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Garmin-Admin
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 1874

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 12:53 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Andi,

meine Freundin hat das Moto G, für den Preis der Hammer.

Schau mal hier das Angebot

http://www.areamobile.de/news/32157-aldi-moto-g-2014-im-mai-wieder-bei-aldi-fuer-139-euro

Gruß
Mark

_________________
Sie wollen ein GPS Gerät kaufen und wollen zudem noch gut beraten werden? Kein Problem, kontaktieren Sie mich !

GPS Shop - www.GPSTek.eu - Outdoor Navigationsgeräte, GPS Empfänger, GPS Logger, GPS Tracker, Displayschutzfolien, Akku Ladegeräte, Akkus und weiteres Zubehör !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype-Name
smartcacher
Neu im Forum


Anmeldedatum: 17.04.2015
Beiträge: 4
Wohnort: Innsbruck

BeitragVerfasst am: 14.02.2016, 14:48 Antworten mit ZitatNach oben

Wollte nur berichten, das ich damals auf ein WIKO RainBowJam gekommen bin.

Ähnliche Leistungsdaten und Preis wie das Gerät, von Garmin-Admin gepostet.
Warum ich auf das Wiko aufmerksam wurde? - der niedere SARS - Wert.

Aber egal.

Die Erfahrung:

Einfach Top.
schnell, viel Platz, dual Sim, und!

das GPS ist dermaßen genau. - fast unvorstellbar und im Vergleich mit meinen anderen Smartphones nicht zu glauben.

Ob ich nur Glück hatte, oder die ganze Reihe so gut ist? - kann ich nicht sagen.

Aber ich bin sehr zufrieden.
So mein Erfahrungsbericht.
Danke, Andi.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Larssi
Neu im Forum


Anmeldedatum: 23.05.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23.05.2016, 08:54 Antworten mit ZitatNach oben

Beim Geocaching würde ich Smartphones eher verzichten! Hatte bei mehrtägigen Trips schon mehrmals Probleme mit dem Akku gehabt (ist aber auch vom Modell abhängig) und ziehe es lieber vor, neben dem Smartphone ein Navigerät herzunehmen. Zur Navigation für Fahrräder wären vielleicht diese Modelle hier bei ROSE Bikes ideal. Die Garmin Geräte kosten um die 300 Euro, sind aber absolut zuverlässig!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
smartcacher
Neu im Forum


Anmeldedatum: 17.04.2015
Beiträge: 4
Wohnort: Innsbruck

BeitragVerfasst am: 23.05.2016, 09:19 Antworten mit ZitatNach oben

Gebe dir Larssi recht, aber für den Einstiegs- bzw. Zwischendurchuser ist ein Smartphone voll ausreichend.
Ich hatte auch ein Garmin und hab's eigentlich nie verwendet. Aber sicher, der Akku ist ein Problem.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bau-ch
Neu im Forum


Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 3
Wohnort: bei Wien

BeitragVerfasst am: 11.07.2016, 10:18 Antworten mit ZitatNach oben

Habe bis jetzt (1200 Caches) nur mit Schmarrnfon und der kostenlosen app c:geo problemlos "gecached" - bei längeren Touren ist mein Powerpack dabei (damit kann ich 2 Geräte gleichzeitig laden, und das 2-4x).

Sicher, die GPS-Geräte sind genauer und halten länger durch, aber man muss (bis auf die ganz neuen Modelle) sich zuhause die Caches vorher auf's Gerät laden.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Kaufbetung Smartphone mit guten GPS Schleswiger GPS mit PNA, PDA und Mobiltelefon 0 26.02.2017, 11:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mochte gerne meinem Smartphone vorgau... BlackMachine Global Positioning System und Galileo 0 24.11.2016, 13:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Garmin oder Smartphone xpagat Garmin Trainings Center, Garmin Mobile XT und alle anderen Garmin Programme 2 01.10.2013, 15:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Routenplanung auf dem GPS Gerät/Smart... limes64 GPS mit PNA, PDA und Mobiltelefon 0 29.05.2013, 11:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ext. gps f. android-smartphone - uhr ... michl75 Kaufberatung 1 27.12.2012, 01:00 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum