GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
GPS Ortungsgeräte (Tracker) kaufen Sie am Besten bei GPS2All !

 Routen- und Trackfehler Qlandkarte Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
monoceros84
Neu im Forum


Anmeldedatum: 21.02.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21.02.2014, 09:01 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich nutze Qlandkarte und war lange damit zufrieden. Seit etwa einem Jahr gibt es nun jedoch Probleme:

1. Das Routing läuft online über OpenRouteService. In letzter Zeit misslingt dies in 2 von 3 Fällen, weil keine Antwort des Servers kommt. Dann muss man es meist am nächsten Tag nochmal probieren, was oftmals dann zu spät ist. Was ist da los? Verwendet Qlandkarte falsche Logins? Ist der Service überlastet? Gibt es sinnvolle Alternativen und wenn ja, wie verwende ich diese stattdessen?

2. Beim Erzeugen eines Tracks werden die Höheninformationen von www.geonames.org geholt. Seit etwa einem Jahr merke ich, dass die kumulierte Höhe von Tracks nicht mehr stimmt. Aber nicht knapp, Abweichungen im Bereich von 500% sind keine Seltenheit. Das macht sinnvolles Tourenplanen unmöglich. Ich weiß jetzt leider nicht, ob früher, als es noch ging, ein anderer Onlineservice verwendet wurde. Gibt es eine Alternative, die Höheninformationen anderweitig zu bekommen?

Dankeschön!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
kiozen
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.02.2012
Beiträge: 251

BeitragVerfasst am: 21.02.2014, 18:07 Antworten mit ZitatNach oben

Der ORS Server der Uni Heidelberg ist in der Tat recht anfällig. Da kann man nichts machen. Wenn er mal wieder bockt, musst Du halt Mapquest benutzen.

Und auch Geonames hat seine Grenzen. Für das Demo Konto, das auch von QLandkarte benutzt wird, gibt es eine feste Anzahl an erlaubten Anfragen pro Tag. Wird die überschritten kommt nur noch Müll. Wobei ich jetzt nicht sagen könnte ob der Müll von Geonames kommt oder in QLandkarte produziert wird.

Ich persönlich finde die Daten von Geonames so schlecht, dass ich jedem lokale Höhendaten empfehle. Ob die Datenqualität für registrierte Benutzer besser ist entzieht sich meiner Kenntnis.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
monoceros84
Neu im Forum


Anmeldedatum: 21.02.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 22.02.2014, 08:37 Antworten mit ZitatNach oben

Danke für deine Antwort!

Allerdings klingt das ja so, als wären meine ziemlich schlechten Erfahrungen auch alternativlos. Ich hatte auf was anderes gehofft. Bietet denn z.B. kein anderer Service Routing an? Kann doch nicht sein, dass sich die ganze Welt auf diese beiden Server stürzt. Das Problem mit Mapquest ist, dass er viele Wege nicht kennt und teilweise echt Müll produziert.

Wie verwende ich lokale Höhendaten? Ich kann dies zwar beim Track erzeugen auswählen, jedoch sind dann die Werte immer Null...
Und wie gesagt, das seltsame ist, dass vor einiger Zeit die Daten von Geonames ziemlich gut gestimmt haben.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
kiozen
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.02.2012
Beiträge: 251

BeitragVerfasst am: 22.02.2014, 10:20 Antworten mit ZitatNach oben

Sagen wir es mal so ORS und MapQuest sind einfach 2 Dienste deren API halbwegs ordentlich definiert ist und die eine mehr oder weniger anonyme Anfrage zulassen. Und das reicht für mich soweit. Sicherlich gibt es mehr solcher Dienste, aber da müsste jeder einzeln mit dem entsprechenden Aufwand eingepflegt werden. Und dazu fehlt irgendwo die Motivation.

Ich würde es viel lieber sehen wenn sich mal jemand dem Thema Routing mit Garminkarten annimmt. Das scheint aber auch niemanden so richtig zu interessieren, so dass Code entsteht.

Bei den Höhendaten von Geonames ist mir immer nur aufgefallen, dass diese Treppenstufen bilden weil zwischen den einzelnen Werten nicht interpoliert wird. Aber wie gesagt ich kenne nur die vom Demo Konto. Der Dienst selber mag bei einem gültigen Login bessere Daten liefern.

Zum Thema lokale SRTM Daten gibt es einen Artikel im Wiki:

http://sourceforge.net/apps/mediawiki/qlandkartegt/index.php?title=Use_SRTM_data_as_Digital_Elevation_Model_%28DEM%29
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
monoceros84
Neu im Forum


Anmeldedatum: 21.02.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 10:46 Antworten mit ZitatNach oben

Ok, cool. Danke dir, das probier ich mal aus.

Der Rest ist natürlich weniger erfreulich Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Umwandeln von Tracks in aktive Routen annisoge Garmin GPSMap 60csx & 76csx 0 02.10.2017, 22:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zumo 660 importierte Routen loeschen fritz7886 Garmin Nüvi und Zumo Serie 0 01.08.2016, 11:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zumo 660 - Problem beim Routen planen... fuba77 Garmin Nüvi und Zumo Serie 1 21.05.2016, 17:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Routen erstellen in Base Camp Nomasinipe Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 1 07.04.2016, 10:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BaseCamp / eTrex 10 / Routen ungenau SirBoerky Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 1 28.09.2015, 08:40 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum