GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Qlandkarte GT und QLandkarte M Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1570
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 26.11.2011, 17:15 Antworten mit ZitatNach oben

So, nachdem QLandkarte vor einem guten halben Jahr den Dienst verweigert hat und einfach nicht mehr starten wollte (auch nicht nach Neuinstallation), habe ich es jetzt nochmal mit der neuen Version probiert- und es funktioniert!
Auch wenn ich mir in der Zwischenzeit etliche andere Sachen angeschaut habe, finde ich das Programm immer noch recht nett. Besonders die Möglichkeit, über eine Rasterkarte eine oder sogar mehrere Vektorkarten zu legen und nach Bedarf ein- und auszublenden gefällt mir ganz gut.

Garmin-Admin hat Folgendes geschrieben:
doch leider fehlt noch die Möglichkeit eigene Routen und Tracks zu erstellen. Auch ein Höhenprofil von importierten Tracks und Routen fehlt.
Das geht inzwischen auch alles.


Auch wenn der letzte Beitrag schon ein paar Monate alt ist und Hans die Lösung inzwischen bestimmt längst selber gefunden hat, will ich zuerst mal noch kurz auf seine Frage eingehen:
Eine gmapsupp.img wird immer estellt, egal wie man vorgeht. Da kommt man nicht drum herum, ist aber eigentlich auch überhaupt kein Problem.
In der Online-Hilfe sind zwei verschiedene Methoden beschrieben; Du meinst wahrscheinlich die Übertragung im "Native Mode" (Karte -> Hochladen bzw. F9). Damit landet die Kartensammlung direkt auf dem Gerät, ohne dass man sich weiter darum kümmern muss.
Bei der USB-Methode kann man zunächst den Speicherort wählen. Hier ist es sogar möglich, die gmapsupp.img auf die Festplatte zu schreiben (geht weder mit MapSource noch BaseCamp, ausser mit Eingriffen in die Programmdatei). Man kann aber auch die SD-Karte bzw. den Ordner \Garmin auswählen, danach läuft auch wieder alles von selbst. Das ist eigentlich die empfehlenswertere, schnellere und sicherere Methode. Man muss nur aufpassen, dass nicht schon eine gmapsupp.img vorhanden ist, die wird dann natürlich überschrieben (evtl. vorher auf Festplatte sichern oder umbenennen).
Was ich jetzt geschrieben habe, ist reine Theorie- ob das wirklich so problemlos funktioniert, kann ich nicht sagen. Da ich das Programm in WinXP statt unter Linux installiert habe und sich bisher noch niemand die Mühe gemacht hat, die Windows-Treiber zu implementieren, kann ich das aber selber nicht ausprobieren (der Weg über die Festplatte geht natürlich).


Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage:
Elster hat Folgendes geschrieben:
Wo kriege ich die Karten dazu her

Genau, das Problem habe ich jetzt auch wieder.
Vektorkarten sind ja kein Thema, die gibt es in rauhen Mengen. Wenn die in MapSource laufen, dann laufen sie auch in QL.
Aber schöne Rastertopos? Eigentlich bin ich durch einen kürzlich zu dieser Frage hier im Forum erschienenen Beitrag erst auf die Idee gekommen, mich wieder mit QLandkarte zu befassen.

- Kann man sich irgendwo fertige GeoTiffs besorgen/ downloaden?
- Welche Formate wären sonst geeignet, um diese in ein GeoTiff umzuwandeln?
- Mit welchen Programen? Diejenigen, die GeoTiffs erzeugen und exportieren können, haben leider immer gerade diese Funktion in den Demo-, Share- oder Freewareversionen deaktiviert.
G-Raster (damit wollte sich Mark mal vor einiger Zeit befassen) kostet zwar nur $5, aber ob das was taugt? Der GlobalMapper ist mir zu teuer, und ArcGis ist für meine Zwecke sowieso jenseits von Gut und Böse. Gibt es da noch Alternativen?
- Kann ich irgendwie meine gekauften BSB(.KAP)-Karten, die LVA-Top50 (.mph/mpr) oder MagicMaps (norm.ini bzw. TourExplorer) verwenden? Gibt es dafür Konvertierungsmöglichkeiten (z. B. MM2GeoTiff oder sowas)?

Im Internet findet man am ehesten noch Bilder (meist BMP oder PNG- aber das wär ja egal) mit Worldfiles; zumindest war das vor einiger Zeit noch so, als OSM noch nicht so verbreitet war.
Damals habe ich mir die in Fugawi selbst kalibriert. Eigentlich eine Mords-Rechnerei und Tipperei, bis mir das zu blöd geworden ist und ich mir eine Excel-Tabelle hergerichtet habe, die mir das gleich in`s richtige Format (Komma statt Punkt!) bringt- hab das dann nur mit Copy&Paste rüberschieben brauchen. Später habe ich das noch für den OziExplorer erweitert (hab sogar damit angefangen, dass mir die Tabelle gleich die fertige .map-Datei schreibt, da fehlen aber noch zwei oder drei Zeilen).
Wenn ich den für QLandkarte erweitern könnte, würde das die Sache ungeheuer erleichtern. Eigentlich klappt die Kalibrierung an und für sich in QL ganz gut.
Übrigens stelle ich die Tabelle gern zur Verfügung, falls jemand Interesse dran hat.

Aber vielleicht gibt es sowas ja schon längst, und sogar für andere Formate? Dann bräuchte ich das Rad nicht nochmal neu erfinden.

Danke schonmal für Euere Tipps und Anregungen- sachdienliche Hinweise nehme ich gerne entgegen Wink.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schlappner
Neu im Forum


Anmeldedatum: 20.08.2010
Beiträge: 3
Wohnort: Marsberg

BeitragVerfasst am: 17.05.2015, 16:08 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo hast du große Ahnung von QlandkarteGT?
Und wo wohnst du
Gruß Willi
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1570
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 17.05.2015, 18:20 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Willi,

ich komme aus der Ecke östlich von München.
Inzwischen habe ich mich schon etwas genauer mit QLKT befasst, aber wirklich fit bin ich (insbesondere, was die ganzen GDAL-Befehle betrifft) nicht.
Inzwischen gibt es ja auch das Nachfolgerprogramm QMapShack.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
kiozen
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.02.2012
Beiträge: 251

BeitragVerfasst am: 17.05.2015, 20:21 Antworten mit ZitatNach oben

Naja, und ich lese ja auch immer noch mit einem Auge mit Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge GoogleMaps in QLandkarte Purpur Kostenlose - Freie digitale GPS Landkarten - z.B. OSM Karten 5 12.09.2015, 19:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Qlandkarte mit Onlinekarten Solarfuchs Kostenlose - Freie digitale GPS Landkarten - z.B. OSM Karten 0 30.05.2014, 13:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rasterkarten und Tracks in QLandkarte GT andi1910 Software Allgemein 8 03.04.2014, 17:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Routen- und Trackfehler Qlandkarte monoceros84 Software Allgemein 4 21.02.2014, 09:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zu QLandkarte GT. Logro Software Allgemein 7 16.02.2014, 13:56 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum