GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Probleme mit großer Image Datei Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
gs-slider
Neu im Forum


Anmeldedatum: 21.03.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Poing

BeitragVerfasst am: 21.03.2010, 17:51 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,
bin soeben neuer Forums Nutzer geworden.
Ich habe ein Colorado 300 seit ca. einem Jahr.

Aktuelles Problem:
Ich habe mir auf eine 4 GB Karte insgesamt ca. 3,8 GB Kartenmaterial überspielt. Beim Test im Gerät ist es jetzt mehrfach vorgekommen, dass es ausgeht und teilweise zeigt er auch die Karten nicht mehr an, sondern nur noch ein lehrer Bildschirm, mit den Datenfeldern.
Nachdem ich die Firmware vom Gerät letzte Woche aktualisiert habe, kann ich leider noch nicht sagen an was es liegt.
Deshalb meine Fragen:
- Gibt es Probleme mit so großen Kartensätzen?
- Gibt es Probleme, wenn ich sich Kacheln überschneiden z.B. von Topo D V3 und der Tansalpine?

Ich werde jetzt erstmal eine 2GB Karte mit einem Teil des Kartensatzes bespielen und dann weiter testen.
Aber vielleicht hat ja einer von Euch auch so ein Problem schon mal gehabt.

SG vielen Dank für die Hilfe.
gs-slider
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenSkype-Name
q.treiber
Neu im Forum


Anmeldedatum: 30.03.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 10:55 Antworten mit ZitatNach oben

Tip:
Einzelkarte von Topo D V3 erstellen = gmapsupp.img
Anschließend gmappsupp.img in gmapsuppDV3.img umbenennen.
usw mit der nächsten Karte.
Werden vom Gerät als Karten erkannt Razz

Vorteil: Kleinere Dateien, einmal generiert und "gesichert" können die jederzeit gelöscht und bei Bedarf neu hinein kopiert werden.

Tip 2: Generierung auf schnellen USB-Stick oder direkt über SD-Kartenschacht, das geht wesentlich fixer.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
gs-slider
Neu im Forum


Anmeldedatum: 21.03.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Poing

BeitragVerfasst am: 30.05.2010, 16:20 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo q.treiber,

danke für den Tipp, ich werde das mal testen....

SG,
gs-slider
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenSkype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Garmin Oregon 700 --Probleme mit Kart... marsihh Garmin Oregon & Dakota - Anleitungen sowie Tipps & Tricks 3 23.07.2017, 17:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dakota20 macht nach Runterfallen Prob... Riesling Garmin Oregon und Dakota Serie 1 11.07.2017, 16:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Oregon 700 Routing Probleme QManiac Garmin Oregon und Dakota Serie 5 10.04.2017, 10:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge gpx-Datei nicht mehr lesbar dehmer GPS-Track-Analyse.NET 3 19.03.2017, 11:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme nach Softwareupdate auf 62ST haltmich Garmin GPSmap 62 & 78 Serie 5 08.03.2017, 11:42 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum