GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Probleme bei der Track Übernahme Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
butterfinger
Neu im Forum


Anmeldedatum: 21.01.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.01.2011, 00:03 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute !
Ich bin neu hier und brauche Hilfe.
Erstmal: falls das Thema hier falsch ist bitte verschieben.
Ich habe eine Satmap active 10 mit allen DAV Karten und auch die DAV Karten digital als Planungssoftware.
NUn plane ich eine Tour die am PC auch passt und im DAV Programm sind alle Höhenangaben dabei.
Wenn ich diese Datei nun speichern will ( GPX ) dann wird die File im Satmap zwar übernommen, aber die Höhen angaben fehlen ganz !
Bitte um Hilfe

Danke und liebe Grüße
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Garmin-Admin
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 1877

BeitragVerfasst am: 21.01.2011, 04:14 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

wenn ich dich richtig verstanden habe, dann wird die Route übertragen und auch angezeigt, nur das Höhenprofil zu der Route wird im Satmap Gerät nicht angezeigt?

Verändere mal folgende Einstellung und probiere dann ob es geht.

Image



Falls das DAV Programm, keine Höhendaten in die gpx Datei eingefügt, kannst du das auch nachträglich noch hiermit machen --> http://www.gpsies.com/convert.do Einfach bei "Optionen einblenden" "Höhendaten ersetzen / hinzufügen" auswählen".

Bitte schreib mal ob es geklappt hat.

Gruß
Mark

_________________
Sie wollen ein GPS Gerät kaufen und wollen zudem noch gut beraten werden? Kein Problem, kontaktieren Sie mich !

GPS Shop - www.GPSTek.eu - Outdoor Navigationsgeräte, GPS Empfänger, GPS Logger, GPS Tracker, Displayschutzfolien, Akku Ladegeräte, Akkus und weiteres Zubehör !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype-Name
Rincewind
Neu im Forum


Anmeldedatum: 26.07.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 26.07.2011, 08:48 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich habe das gleiche Problem mit Tracks, die ich auf gps-tracks.com erstelle. Das Umstellen auf Kartenhöhe hat nichts gebracht. Bevor ich den Vorschlag mit gpsies ausprobiere die Frage an den TO:
Hat das das Problem gelöst oder hast Du es noch nicht ausprobiert?

LG
Günter

Edit: Danke an Garmin-Admin. Die Umwandlung über GPSIes hat funktioniert Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 28.07.2011, 22:55 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

erstmal generell: für die im GPS-Bereich gängigen Formate (gpx, kml/kmz, ovl usw.) gibt es zwar definierte Standards, aber nicht jedes Programm hält sich strikt daran.
Ein (wenn auch schon älterer, aber trotzdem recht interessanter) Test verschiedener Programme bezüglich der "Validität" und "Wohlgeformtheit" der von ihnen erzeugten Dateien ist hier nachzulesen: http://www.binarus.de/articles/geotagging-software-test/geotagging-software-test.shtml
Besoders krass: der von mir eigentlich ganz gerne verwendete MagicMaps Tour-Explorer kann teilweise seine eigene Handschrift nicht mehr lesen, siehe auch Punkt 1 meines Beitrags hier: http://www.gps-forum.net/wer-arbeitet-mit-magicmaps-t5124.html#19911

Es kann also leicht passieren, dass in den diversen on- und offline-Routenplanern das Höhenprofil zwar richtig angezeigt wird, dieses aber in den exportierten Dateien dann entweder gar nicht mehr oder zumindest so fehlerhaft enthalten ist, dass andere Programme wie eben z.B. SatSync damit nichts mehr anfangen können.

Erste Möglichkeit:
Mal ein anderes Ausgabeformat probieren, soweit angeboten. Satsync versteht ja ziemlich viele Formate.
Wenn das Höhenprofil der geplanten Routen also in den exportierten gpx-Dateien nicht vernünftig übertragen wird, kann es durchaus sein, dass es z.B. mit dem kmz-Format problemlos klappt.


Ansonsten fallen mir noch mindestesten drei weitere (kostenlose) Lösungen ein (es gibt natürlich auch kostenpflichtige Programme, die das genauso können):

-Höhendaten per Internet-Platformen zuweisen lassen: GPSies wurde schon von Mark erwähnt und von Günter getestet. Entweder durch den beschriebenen Konverter laufen lassen oder die Route bei "Strecke erstellen" importieren, auf "Höhendaten aktualisieren" klicken und wieder runterladen. Funtioniert aber natürlich nur online bei bestehender Internetverbindung. Das gleiche gilt auch für Breadcrumbs, GoogleEarth, BikeRouteToaster, GPS-Visualizer usw.
Bei GPSies weiß ich sicher, dass die Höhendaten dann von Satsync richtig übernommen werden, bei den anderen vermute ich es nur

- GPX-Editor: kann (ausschließlich gpx-) Daten verwalten und über "Menü>Bearbeiten>Download all waypoints altitude" Weg- und Trackpunkten die entsprechenden Höhendaten zuweisen; lädt allerdings diese Daten vom Server und benötigt daher eine Verbindung zum Internet. Realtiv einfach zu bedienen und eigentlich auch mein Favorit für sowas

- GPS-Track-Analyse.NET: Framework-basiertes Programm hauptsächlich zur Auswetung von Tracks, bietet aber (unter anderem) auch die Möglichkeit, über "Menü>Höhenwerte>SRTM-Höhendaten zuweisen..." für Satsync verwertbare Höhendaten zu integrieren. Normalerweise funktioniert das ebenfalls übers Internet, allerdings kann man sich die benötigten hgt-Dateien auch z.B. von hier: http://dds.cr.usgs.gov/srtm/version2_1/SRTM3/Eurasia/ in einen Ordner runterladen, Track-Analyse den Pfad zu diesem Verzeichnis zeigen und dann das Ganze auch offline verwenden

Ausserdem könnte man noch andere Programme wie z.B. Mapsource (Anleitung zur Installation siehe hier im Forum), BaseCamp, QLandkarteGT oder ähnliche in Verbindung mit OSM-Karten verwenden. Ob dann aber überhaupt ein Höhenprofil erzeugt wird und dieses dann auch mit dem Satmap kompatibel ist, hängt sehr stark vom verwendeten Kartenmaterial ab.


Wenn Ihr die Wahl habt, Euch beim Exportieren Euerer geplanten Touren zwischen Track oder Route zu entscheiden: Meinen Erfahrungen nach ist das eher für Garmin-Geräte und -Software wichtig, beim Satmap ist das relativ egal. SatSync fragt Euch ja sowieso vor der Übertragung, ob Ihr die Daten als Route oder Linie (LOI =Line of Interest) importieren wollt.

Die vom Admin aufgezeigte Eintellungsoption am Gerät ist zur Behebung Eueres Problems nicht geeignet. Das gilt nur für die vom Gerät selber auf Grundlage der empfangenen Satelliten-Signale erzeugten Daten. Wenn ich mit dem Gerät unterwegs bin, kann ich mir aussuchen, ob ich für die Angabe der Höhe an meinem derzeitigen Standort das GPS-Signal (hier kann die Anzeige systembedingt locker mal 50 Hm von der Realität abweichen, dazu gibt es hier im Forum auch mehrere Beiträge) oder lieber das auf den Karten hinterlegten Höhenmodell (Genauigkeit/ Rasterweite je nach Karte) verwenden will. Diese Höhen werden dann auch beim Erzeugen von neuen POIs sowie bei der Spuraufzeichnung meines zurückgelegten Tracks entsprechend je nach Einstellung erfasst.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Rincewind
Neu im Forum


Anmeldedatum: 26.07.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 29.07.2011, 05:03 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo schuasdamichi,

danke für deine auführliche Darstellung.

LG
Günter
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Track wird nicht angezeigt mathes Garmin Oregon und Dakota Serie 1 18.02.2018, 17:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Track mit 30653 Punkten Trailinger Garmin Montana 600, 650 und 650t 1 13.10.2017, 16:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Route aus Track erstellen olargues Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 2 21.08.2017, 18:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Garmin Oregon 700 --Probleme mit Kart... marsihh Garmin Oregon & Dakota - Anleitungen sowie Tipps & Tricks 3 23.07.2017, 17:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie Track manuell ergaenzen? Bud Hill Garmin Edge, Forerunner, Foretrex und Fenix Serie 0 13.07.2017, 22:55 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum