GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
GPS Ortungsgeräte (Tracker) kaufen Sie am Besten bei GPS2All !

 Papierkarte in GPS umwandeln Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Lucky17
Neu im Forum


Anmeldedatum: 06.10.2013
Beiträge: 6
Wohnort: Eppingen

BeitragVerfasst am: 07.11.2013, 18:17 Antworten mit ZitatNach oben

WIe kann ich eine Papierkarte in GPS umwandeln?

Lucky
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
macnetz
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 25.02.2009
Beiträge: 1107
Wohnort: Memmingen

BeitragVerfasst am: 07.11.2013, 21:15 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Lucky,

eine Papierkarte kannst du einscannen und kalibrieren.
Danach kannst du sie als Rasterkarte mit deinem GPS-Gerät verwenden.
Die Umwandlung in eine Vektorkarte ist etwas komplexer und oft nicht zielführend Wink

Viel Erfolg
Anton
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype-Name
kiozen
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.02.2012
Beiträge: 251

BeitragVerfasst am: 08.11.2013, 07:56 Antworten mit ZitatNach oben

Da die Lernkurve bei dem Thema am Anfang sehr steil ist und sich der Aufwand bei einer Karte kaum lohnt, würde ich in diesem Fall professionelle Hilfe suchen. Ich selber lasse hier meine Karten scannen:

http://www.merkartor.de/

Das Referenzieren übernehme ich selber. Kann man aber auch dort machen lassen. Zum Teil kann der Herr Merk die Karte sogar schon in das richtige Format umwandeln lassen. Kommt auf dein Gerät an. Zum Scannen ist auch der lokale Copyshop eine mögliche Adresse. Ob die Karte mit der nötigen Geduld geglättet und durch den Scanner gezogen wird hängt vom Personal ab.

Wer die Herausforderung nicht scheut, sollte sich zu mindestens einen DIN A3 Flachbettscanner anlachen. Beim Scannen ist zu beachten, dass an den Rändern Verzerrungen entstehen. Mann muss folglich einen DIN A3 Scann nochmal beschneiden, um gute Ergebnisse zu bekommen. Bei DIN A4 bleibt wenig übrig und eine normale Papierkarte wird zur Sisyphosarbeit.

Ich würde immer auf die maximal mögliche Auflösung gehen. Das kann aber schnell zu sehr großen resourcenhungrigen Dateien führen. Eine Auflösung von 300 bis 600dpi ist üblicherweise ausreichend.

Die einzelnen Scanns lässt man am besten gleich von einer entsprechenden Software zusammensetzen. z.B. mit dem kostenlosen Hugin. Reicht die Rechenpower und der Speicher nicht, kann man die Teile auch einzeln referenzieren und nachher zusammensetzten. Rasterkartenformate sind in der Regel intelligenter aufgebaut und verbrauchen deswegen nicht so viele Resourcen.

Referenzieren kann man die Karte z.B. mit dem kostenlosen QGis oder QLandkarte GT. Wer meint was nichts kostet taugt nichts, kann auch gerne den Global Mapper benutzen. Karten mit einem aufgedruckten, bekannten Gitter lassen sich sehr gut anhand der Gitterpunkte referenzieren. Bei Karten ohne Gitter muss man mindestens 3 bekannte Punkte finden. Oft sind Straßenkreuzungen mit Schienen in anderen Karten sehr genau vermessen. Diese Punkte kann man übertragen.

Bis man alles richtig gemacht hat und die Begriffe "Projektion" und "Kartendatum" verstanden hat, braucht es einige Fehlversuche und Zeit. Interessant ist das Thema und man lernt eine Menge dabei. Wer schnell mal nur eine Karte auf dem Gerät haben will, wendet sich an jemanden der das kann.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
dino
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 28.10.2013
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 19.11.2013, 17:27 Antworten mit ZitatNach oben

Ein Scan ist ein Bitmap, ein Bild eben dem in TTQV oder anderen PRogrammen jedem Pixel per Calibrierung ein geografischer Punkt zugeordnet ist. Mit diesen Programmen kann eine Sammlung von Wegpunkten erzeugt und an den GPSR geladen werden. Diese Punkte nutzt Du dann zur Navigation. Dabei wirst Du, wenn keine Vetorgrafikkarten, die dann auch noch routingfähig sein müssen, vorliegen, in Luftlinienart die einzelnen Punkte nacheinander ansteuern.


Eine gescante Karte kannst Du nur auf, und Achtung da ist mein Wissen begrenzt, einen PocketPC (Palm oder sowas in die Richtung) mit einem zusätzlichen Programm übertragen und mit einem Plotterprogramm auf diesem PPC nutzen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
scarpanto
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 17.01.2012
Beiträge: 116
Wohnort: Oberösterreich

BeitragVerfasst am: 22.11.2013, 16:44 Antworten mit ZitatNach oben

dino hat Folgendes geschrieben:
Eine gescante Karte kannst Du nur auf, und Achtung da ist mein Wissen begrenzt, einen PocketPC (Palm oder sowas in die Richtung) mit einem zusätzlichen Programm übertragen und mit einem Plotterprogramm auf diesem PPC nutzen.


Das ist definitiv falsch - eine eingescannte Karte kannst Du, entsprechendes Wissen vorausgesetzt, auf fast jedem aktuellen Outdoor-Navi mit Kartendarstellung verwenden. Nicht möglich ist das bei älteren Garmin-Geräten.

_________________
Gruß Franz
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Umwandeln von Tracks in aktive Routen annisoge Garmin GPSMap 60csx & 76csx 0 02.10.2017, 22:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Problem GPX-Import in BC...Fehler bei... zeitreisender Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 0 21.05.2017, 09:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Personal Part Finder X2 Daten umwandeln sant0s GPS Logger und GPS Tracker 5 11.08.2014, 13:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Höhenprofil beim umwandeln von Route ... roadeagle007 Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 2 13.07.2014, 08:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Strecke in Route umwandeln RainerE Satmap Active 10 2 27.12.2013, 17:39 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum