GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
GPS Ortungsgeräte (Tracker) kaufen Sie am Besten bei GPS2All !

 MyNav Hardware und Software FAQ Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Garmin-Admin
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 1877

BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 14:12 Antworten mit ZitatNach oben

MyNav Hardware und Software FAQ

Frage:
Wann wird das myNav 311 Sport auf den deutschem Markt kommen?

Antwort:
Gar nicht, da das Gerät mit Topo Karten ab einer Größe von über 2GB Probleme hat, da die Datenmenge der deutschen Topos für das myNav 311 Sport einfach zu groß sind. Das Gerät arbeitet zuverlässig mit einer Topo Größe bis ca. 2 Gbyte. Die Größe der Topo Karte Bayern beträgt allerdings ca. 3,2 GB, daher ist eine gute Performance des myNav 311 Sport nicht mehr gewährleistet. Das 311 Sport wird aber weiterhin in Italien für die italienischen Regionen erhältlich sein.


Frage:
Wo kann ich das myNav 600 Professional kaufen?

Antwort:
In unserem Online Shop www.GPS-Gipfel.de !


Frage:
Ist die Benutzung einer Displayschutzfolie empfehlenswert?

Antwort:
Ja, da durch eine häufige Benutzung des Touchscreen Displays, früher oder später leichte bis starke Kratzer auf dem hochwertigem Display entstehen. Ich empfehle daher eine Displayschutzfolie von Vikuiti, denn diese Displayschutzfolie ist 2 Fach entspiegelt, dadurch lässt sich das eh schon gut ablesbare Display noch besser ablesen, da mögliche Reflektionen von der Displayschutzfolie geschluckt werden. Des Weiteren ist die Displayschutzfolie von Vikuiti kratzfest und schmutzabweisend. Ist die Displayschutzfolie doch einem dreckig, lässt diese sich leicht ohne Spuren vom Display ablösen, mit Wasser reinigen und wieder anbringen.

Die Displayschutzfolie Vikuiti ARMR200 können Sie ebenfalls in unserem Online Shop kaufen. --> 3M Vikuiti ARMR200 Displayschutzfolie für myNav 600 Professional


Frage:
Welches Zubehör gibt es, bzw. welches wird mitgeliefert?

Antwort:
Das myNav 600 hat einen sehr großen Lieferumfang:

    * MyNav 600 Professional
    * Micro SD Speicherkarte mit NAVTEQ Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Slowenien und Kroatien Straßenkarte und Topografischer Karte von Wahl
    * USB-Kabel
    * Autoladegerät
    * KFZ Halterung
    * Fahrradhalterung
    * PC-Software
    * 3 AA NIMH Akkus Eneloop
    * Handschlaufe


Daher gibt es nur noch sehr weniges Extra Zubehör wie Displayschutzfolien, ein Ladegerät für die Akkus und extra Topo Karten.


Frage:
Muss die Software auf der microSD Speicherkarte aktiviert werden ?

Antwort:
Nein, eine Aktivierung der SD Speicherkarte ist nicht notwenig, nach dem Kauf muss die Karte einfach in das Gerät an der Seite eingeschoben werden und kann genutzt werden.


Frage:
Muss ich zwischen der Topo und der Straßenkarte umschalten, wenn ich z.B. von einer Wandertour komme und mich dann mit dem Auto Routen lassen möchte?

Antwort:
Nein, die Topo Karte ist in der Straßenkarte integriert, sodass ein Umschalten nicht nötig und auch nicht möglich ist.


Frage:
Wo aktiviert man den MapManager ?

Antwort:
Das PC Programm MapManager kann zur Routenplanung am PC genutzt werden und muss aktiviert werden. Dazu installieren Sie das Programm auf Ihren PC und starten es. Es wird nach dem Annehmen der Lizenzbedingungen das Aktivierungsfenster angezeigt.

Zusammengefasst: Bei der Registrierung auf http://www.mynav.de/login.asp den Registrierungscode vom Karton eingeben. Dann Software installieren und auf http://www.mynav.de mit Ihren Benutzerdaten einloggen. Den angezeigten Produktcode in der Software auf der Webseite eingeben, jetzt bekommen Sie den Aktivierungscode den Sie in der PC Software eingeben. Fertig!


Frage:
Auf wie vielen PCs kann die Software MapManager installiert und genutzt werden?

Antwort:
Auf 2 PCs.


Frage:
Muss der Kompass kalibriert werden wie bei den Garmin GPS Geräten?

Antwort:
Ja, der Kompass muss kalibriert werden, dazu einfach das Gerät auf eine gerade Oberfläche legen und um 360 Grad langsam drehen.


Frage:
Kann das Gerät automatische eine Route von A nach B auf befahrenen Straßen und auch abseits befahrener Straßen, also auf Waldwegen, Pfaden und Feldwegen berechnen?

Antwort:
Ja das ist möglich und sogar per Sprachanweisung. Das myNav 600 ist das erste Gerät, das die automatische Routenberechnung für Wanderer, Fahrradfahrer, Autofahrer und Motorradfahrer beherrscht. Dabei gibt es verschiedene Einstellungen für Wanderer, Fahrradfahrer, Autofahrer und Motorradfahrer. Des Weiteren kann nach jeder Berechnung die Strecke auch individuell zusammengestellt werden, wobei die unterschiedlichen Wegkategorien direkt auf der Karte zu erkenne sind. Bei der Routenberechnung im Gelände, kann zwischen verschiedenen Weg-Berechnungs-Optionen wie "Frei", "Wanderung leicht", "Wanderung schwer" oder "Wanderweg schwer mit Klettersteig" gewählt werden.


Frage:
Bei Kauf eines mayNav 600 bekomme ich immer eine Karte mitgeliefert, was ist auf dieser Karte alles drauf?

Antwort:
Sie erhalten bei Kauf eine SD Speicherkarte mit den Karten. Deutschland ist dabei in 6 Regionen unterteilt (siehe hier --> Link), das heißt wenn Sie das Gerät mit der Topo Karte von Bayern kaufen, ist auf der SD Speicherkarte die Topografische Karte von Bayern + die NAVTEQ Straßenkarte von Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Slowenien und Kroatien. Das heißt, Gerät auspacken Speicherkarte in das Gerät stecken und los wandern. Möchten Sie in einem anderen Gebiet wandern, als die Karte in Ihrem Gerät abdeckt, können Sie sich jederzeit eine weitere Topo Karte mit dem Gebiet Ihrer Wahl kaufen. Auf den Zusatzkarten, befindet sich dann wieder eine Topo Karte + eine Straßenkarte von dem gekauften Gebiet. Das Besondere an der NAVTEQ Karte ist, das alle Straßen bis runter zum befestigten Wald und Wirtschaftsweg vorhanden sind. So können Sie auch außerhalb Ihrer vorhandenen Topo Karte noch Wandern und Fahrradfahren. Die Topo Karte enthält noch zusätzlich unbefestigte Wege und kleine Pfade.


Frage:
Wie funktioniert die automatische Routenberechnung mit dem Fahrrad oder beim Wandern?

Antwort:
Viele sind der Annahme, dass das Gerät die Route anhand von Fahrradwegen und Wanderwegen geplant wird. Das ist aber nicht richtig, das Gerät berechnet die Route von A nach B über alle Wege. Stellt man als Option also Fußgänger / Wanderer ein, so schaut das Gerät welche Wege dafür geeignet sind und dazu gehören alle befestigten und unbefestigten Wege. Da man diese Wege als Fußgänger ohne Probleme belaufen kann.

Beispiel:

Ein Wanderer möchte von A nach B und es gibt 3 Strecken zu dem Ziel, einen Feldweg mit der Länge 3km, einen Wanderweg mit der Länge 4km und eine Landstraße mit der Länge von 5km. Als Option stellt der Wanderer "Fußgänger / Wanderer" ein. Das Gerät sucht jetzt die passende Strecke von A nach B für den Wanderer, dabei weiß das Gerät natürlich nicht, das eigentlich der Wanderweg mit 4km die schönste Strecke ist. Sondern das Gerät kennt zwar den Wanderweg, weiß aber, das der Feldweg die kürzeste Strecke ist und bietet dem Wanderer diese Route an. Jetzt sieht der Wanderer auf dem Bildschirm die komplette Strecke und kann sich zu seinem Ziel B nun über diese Strecke per Sprachanweisung lotsten lassen, oder aber er möchte über den Wanderweg zu seinem Ziel. Das geht auch sehr leicht, mit ein paar Klicks kann der Wanderer die Strecke auf den Wanderweg legen und sich über diesen führen lassen.


Frage:
Kann ich auch schon fertig geplante Routen auf das Gerät laden?

Antwort:
Ja das geht auch, auf der Seite http://www.gpsies.de gibt es für ganz Deutschland tolle fertig geplante Routen von anderen Unsern zur Verfügung gestellt. Diese können auf das GPS Gerät geladen werden und dann abgefahren oder gelaufen werden.


Frage:
Wie kann ich GPX Tracks und Routen, beispielsweise von GPSies.de auf das myNav 600 laden?

Antwort:
GPX Tracks, GPX Routen und Wegpunkte, können ohne Konvertierung auf das myNav 600 gespeichert werden. Dazu kopieren Sie die GPX Datei in den BDTRC Ordner der sich auf der SD Speicherkarte befindet. Im Importmenü des myNav 600 werden die Tracks, Routen und Wegpunkte angezeigt und können dann zum Routing verwendet werden. Auch eine Änderung der Strecken ist nach dem hineinladen ins Gerät noch möglich, damit bleiben Sie immer flexibel, wenn Sie eine schon fertig geplante Route nochmal ändern möchten und kein PC zur Hand haben.

Das Umwandeln TRC - GPX bezieht sich auf das interne Speicherformat bei der Trackaufzeichnung, das parallel über das "Anwednungen" Menü benutzt werden.


Frage:
Kann ich auch Routen vor meinem Urlaub Routen am PC planen?

Antwort:
Ja das geht auch sehr einfach mit dem MapManager für den PC. Sie planen die Routen zu Hause, übertragen diese dann auf Ihr myNav 600 und im Urlaub haben Sie dann die schönsten Routen.

Frage:
Wie gut ist die mitgelieferte Fahrradhalterung?

Antwort:
Die neue Fahrradhalterung passt an alle Fahrradlenker und Motorradlenker, da diese mit Kabelbindern befestigt wird und damit ein großer Durchmesser möglich ist. Auch die Befestigung an Oversize Lenkern ist damit problemlos möglich.

Das die Standard Fahrradhalterung natürlich nicht zum extrem Downhill ausgelegt ist, wird wohl jedem klar sein. Aber zum normalen Biken, auch über schlechteres Gelände, reicht die Halterung völlig aus. Also zusammengefasst, für Leute die über befestigte Straßen, im Wald, im Feld oder auch mal eine Bergtour über Schotterwege machen wollen reicht die Halterung aus. Das Gerät sollte aber immer mit der Schlaufe nochmal zusätzlich am Lenkrad befestigt werden.


Frage:
Wie bekommt man den Akkudeckel am leichtesten ab?

Antwort:
Man dreht die Schraube, bis sie leichgängig wird, dann legt man das Gerät zwischen die Beine zieht dann mit einer Hand an der Oberkannte des Deckels und mit der anderen an der Schraube. Plong fertig!

Oder: Die Schraube ganz lockern. Das Gerät in beide Hände nehmen, so dass das Display vom Körper weg zeigt. Anschließend jeweils einen Daumen rechts und links von der Schraube auf die Oberkante des Deckels legen. Die Geräteunterseite stützt sich auf die anderen Finger auf. Jetzt noch die Daumen nach unten drücken und den Deckel öffnen.


Frage:
Gibt es eine Begrenzung der zu speichernden Routen und Tracks, sowie der Routen- und Trackpunkte, wie bei den Garmin Geräten?

Antwort:
Bei den myNav Geräten kann man so viele Tracks und Routen speichern bis die Speicherkarte voll ist.

Auch bei den Routen- und Trackpunkten gibt es nur die Grenze des Speichers.

Ich kenne noch niemanden der es geschafft hat, diesen voll zu bekommen!


Frage:
Kann man die Akkus im Gerät mit dem mitgelieferten KFZ Zigarettenanzünder Netzteil / Ladekabel laden / aufladen?

Antwort:
Ja, bei www.GPS-Gipfel.de bekommen Sie die neuste Geräteversion, mit welcher dies möglich ist. Die neuste Geräteversion hat folgendes Erkennungsmerkmal: Keine Gehäuseverschraubung rechts und links von der großen Batteriedeckelschraube. Bei der aktuellen MyNav 600 Serie werden die Akkus geladen sobald Strom über Mini USB angeschlossen ist. Dabei können Sie zum Laden entweder das mitgelieferten KFZ Zigarettenanzünder Netzteil / Ladekabel, den USB Anschluss Ihres PCs oder ein 220V zu 12V Netzteil verwenden, welches Sie ebenfalls bei uns www.GPS-Gipfel.de erhalten.

Achtung: Das MyNav 600 erkennt nicht ob Batterien oder Akkus eingelegt sind. Batterien dürfen nicht geladen werden, da dies erstens nicht möglich ist und zweitens können diese auslaufen und das Gerät zerstören!



Frage:
Wo finde ich den Produktcode?

Antwort:
Der 13stelligen Produktcode befindet sich auf der CD Hülle.


Frage:
Wofür ist der MicroSD auf SD Kartenadapter?

Antwort:
Damit können Sie auf die Daten der MicroSD Speicherkarte an Ihrem PC zugreifen. Die Karten brauchen Sie nicht zu übertragen, da sich diese bereits ab Werk auf der MicroSD Speicherkarte befinden.


Frage:
Warum sind im Lieferumfang 2 DVDs enthalten?

Antwort:
Auf einer befinden sich die topografischen Karten, auf der anderen die Straßenkarte.


Frage:
Kann ich von Gebieten außerhalb von Deutschland bzw. Europa Rasterkarten verwenden?

Antwort:
Ja das geht. Wir bieten hierzu einen speziellen Service an. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter info@gps-gipfel.de .
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge ridiculous hardware causes for PC iss... jackneeson PC Probleme 0 27.06.2018, 14:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Software Updates dehmer Garmin Montana 600, 650 und 650t 1 12.08.2016, 14:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vista mit Karten-Software verkaufen? echo308 Garmin Oregon und Dakota Serie 3 29.05.2016, 16:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GPSMap 60csx Software für Kajakfahrer rg0_7 Garmin GPSMap 60csx & 76csx 1 27.06.2015, 06:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Software Version 3.7 auf Etrex 20 auf... masanella Gelöschte Beiträge 0 26.04.2015, 17:27 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum