GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
GPS Ortungsgeräte (Tracker) kaufen Sie am Besten bei GPS2All !

 Montana HardReset, wenn Speicher voll und es ausschaltet ? Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
gpsschulze
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 01.05.2012
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 13:05 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
wie kann ich mein Montana resetten, wenn es aufgrund der Speicherüberfüllung (Bugfix) allein ausschaltet ?

Nach dem einspielen von 35.000 Wegpunkten kam "Speicher voll", danach ging es wieder aus. Reset per Softwar also Fehlanzeige. Ein Update mit dem Updatemanager half auch nicht und auch nicht das löschen der Wegpunkte-Datei.
Wie nun ?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 13:31 Antworten mit ZitatNach oben

Bildschirm links oben gedrückt halten und einschalten, weiter links oben gedrückt halten bis Meldung erscheint und bestätigen.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
gpsschulze
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 01.05.2012
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 13:33 Antworten mit ZitatNach oben

Weil vorher "Speicher voll" kommt, gibt es diese Meldung leider nicht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 13:49 Antworten mit ZitatNach oben

Gerät ist ausgeschaltet, dann die Prozedur.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
gpsschulze
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 01.05.2012
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 13:54 Antworten mit ZitatNach oben

Ausschalten

1. Finger drauf
2. einschalten
3. speicher voll-mitteilung
4. quittieren oder nicht
5. Gerät schaltet ab

Da kommt nix mit JA-NEIN
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
gpsschulze
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 01.05.2012
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 14:00 Antworten mit ZitatNach oben

Das einzige was geht ist:

1. Einschalten und finger drauf lassen
2. nach 3 sek USB anstecken
3. noch Finger drauf lassend warten bis das Montana im PC als Laufwerk sichtbar ist (1 min)
4. Finger weg
5. nun kann man wenigstens was kopieren

Speicherkarte ist keine drin. Als Karte hatte ich so eine kostenfreie OPENMTB installiert.

Wenn man läger bein Start gedrückt hält, kommt man wenigstens doch ins Menü. Da finde ich aber keinen völligen Reset und Werkseinstellung rücksetzen half auch nicht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 14:24 Antworten mit ZitatNach oben

gpsschulze hat Folgendes geschrieben:
Als Karte hatte ich so eine kostenfreie OPENMTB installiert.

Aua - schau, dass Du die irgendwie (geht der Massenspeichermodus noch?) wieder rausgelöscht bekommst.

Siehe auch hier: http://www.gps-forum.net/etrex-20-freie-karten-fur-sudtirol-t5929.html#23818
oder hier: http://www.gps-forum.net/speicher-voll-ausschalten-beim-oregon-450-t5931.html#23825
Übrigens: OSM-Karten besser immer auf eine Speicherkarte, nicht in den Gerätespeicher laden.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 16:36 Antworten mit ZitatNach oben

Jo, von der openmtb sollte man derzeit besser die Finger weglassen (ebenso die Velomap aus gleicher Quelle).

Würde mich mal interessieren, warum gerade die Probleme machen und andere OSM-Karten nicht.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
gpsschulze
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 01.05.2012
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 17:18 Antworten mit ZitatNach oben

Hab das Gerät nun zum zurückschicken verpackt. Hatte die 1,8GB große Kartendatei gelöscht, dann hats gar nicht mehr gebootet.
Dennoch passierte es erst, als ich die Datei mit den 35.000 POIs einspielte. (War das bereits zuviel ?)

Welche Karten gehen denn ? (Links)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
gpsschulze
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 01.05.2012
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 18:49 Antworten mit ZitatNach oben

http://openmtbmap.org/de/disclaimer/

Kumpel hat Antwort von denen bekommen:

Man braucht beim Memory Full nur ein Firmware Upgrade drüberbügeln. Garmin hats verbockt, denn auf alten Garmin Geräten laufen die Karten Fehlerfrei. Es sind übrigens alle mkgmap Karten mit Addresssuche betroffen, und da sind meine halt nun mal die weitverbreitesten (etwa 2000 Downloads täglich). Je mehr man draufspielt, desto öfter. Ein Firmware Upgrade von Garmin zumindest für das etrex x0 liegt übrigens schon vor.

die letzte ist beta 3.92 und AFAIK sollte es dort schon gefixed sein. Garmin wäre schön blöd wenn dem noch nicht so wäre. AFAIK hatten sie mehrere Tausend RMA diesbezüglich.


PS: Was ist der Massenspeichermodus ?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 19:11 Antworten mit ZitatNach oben

Nunja, ich habe auf dem eTrex 30 verschiedene OSM-Karten, auch mit Adressuche, und habe das Problem noch nie gehabt. Es gab allerdings noch andere Auswirkungen, welche ich auf meinen Gerät schon hatte, nämlich dass beim Einschalten des Gerätes alle Karten neu eingelesen und aktiviert wurden.

Da es die Probleme querbeet bei allen Garmin-Geräten gibt, sogar bei Zumos, liegt die Ursache schon bei Änderung an den OSM-Karten bzw. dem zitierten mkgmap und nicht an ggf. geänderter Firmware der Geräte.

Aber OSM ist mittlerweile so weit verbreitet auf Garmin-Geräten, dass man bei Garmin wohl nicht anders mehr kann, als dieses Problem zu fixen. Mit der letzten Beta ist das Problem des Einlesens in der Tat behoben.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Montana 610/ 680(t) Benutzer hier? Benutzername Garmin Montana 600, 650 und 650t 0 08.07.2018, 14:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Basecamp Fehlermeldung: Zu wenig Spei... udo_h Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 0 02.07.2018, 20:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Karten images (*.IMG) werden auf MONT... friedbert Garmin Montana 600, 650 und 650t 0 03.06.2018, 20:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gelöschter Beitrag von Topic verkaufe... aligator Gelöschte Beiträge 0 02.05.2018, 16:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gelöschter Beitrag von Topic verkaufe... aligator Gelöschte Beiträge 0 02.05.2018, 16:21 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum