GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Kostenlose Topographische Karte von Südtirol - Infos Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Garmin-Admin
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 1732

BeitragVerfasst am: 05.09.2008, 00:59 Antworten mit ZitatNach oben

Kostenlose Topographische Karte von Südtirol mit Mapsource und auf Garmin GPS Geräten nutzen

Südtirol liegt im Norden Italiens

Da Garmin leider für das schöne Südtirol keine Karten anbietet, muss man selber Hand an legen, das ganze geht aber sehr einfach mit der kostenlosen Südtirol Karte von http://www.maptk.dnsalias.com diese ist sehr detailiert und genau.

Um die Karte auf Garmin GPS Geräten und in Mapsource nutzen zu können, habe ich hier eine kleine Anleitung erstellt.

Man benötigt die Karte von Südtirol http://www.maptk.dnsalias.com/Maps/S%C3%BCdtirol%201.03%20Setup.exe und IMG2GPS http://homepage.ntlworld.com/mdipol/img2gps/img2gps_281_setup.exe Programm zum Übertragen der Karten auf das GPS Gerät.

IMG2GPS muss nur benutzt werden, wenn du Mapsource nicht benutzen willst, denn natürlich, kann man auch die Karten mit Mapsource auf das GPS Gerät laden.

Sowohl die Karte als auch das Programm IMG2GPS muss installiert werden. Die Karten werden normalerweise in dem Ordner C:\Garmin\Südtirol installiert. Nachdem du das Programm IMG2GPS installiert und gestartet hast, klickst du auf "Load Folder" und wählst den Ordner indem sich die Karten (.img-Dateien) (C:\Garmin\Südtirol) befinden. Nun noch alle .img-Dateien auswählen und rechts unten auf "Upload to GPS" klicken. Es wird ein DOS-Fenster geöffnet in dem der Fortschritt des Uploades zu sehen ist. Dieses Fenster darf während des Uploades nicht geschlossen werden.

Im Einstellungsmenü des GPS Gerätes kanst du nun unter Karten die hochgeladenen Karten auswählen bzw. die Detailstufe einstellen.

Die Karte ist wirklich sehr gut und beinhaltet auch Höhenangaben.

Image
Detail Ansicht

Image
Komplette Karten Abdeckung
Klicken zum Vergrößern !


Zuletzt bearbeitet von Garmin-Admin am 10.04.2009, 15:19, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype-Name
juergenss
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.07.2008
Beiträge: 1237
Wohnort: Gröbenzell

BeitragVerfasst am: 05.09.2008, 08:55 Antworten mit ZitatNach oben

Ja, die Karten von Südtirol sind prima, habe sie erst kürzlich in Brixen zum Wandern benutzt, auch wenns nicht wirklich nötig gewesen wäre, denn die Wege dort sind prima markiert.

Aber warum sollte man nicht Mapsource verwenden wollen? Das setup.exe von Südtirol bindet die Karten doch wunderbar in Mapsource ein.

AFAIK liefert doch Garmin zu jedem kartenfähigen Gerät den Trip- und Waypointmanager mit und das ist ja Mapsource.
Aber selbst wenn man den Trip- und Waypointmanager seines Geräts teuer in ebay verkauft hat Wink , kann man sich doch Mapsource von Garmin gratis installieren (siehe Tipps und Tricks).

Hat man aber Mapsource installiert, nur setup.exe ausfüren, und Südtirol ist in Mapsource eingebunden. Fertig.

Juergenss
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Wolfi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 04.09.2008
Beiträge: 150
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 09.09.2008, 08:05 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich will mich ja als Neuling hier nicht gleich unbeliebt machen, aber nachdem ich diese Südtirolkarte jetzt in Mapsource gesehen habe (und der Kartenausschnitt oben im Eröffnungsbeitrag von Garmin-Admin zeigt es ja eigentlich auch deutlich) finde ich nicht daß das eine wirklich brauchbare Topo-Karte ist. Die Wanderwege sind meist nur angedeutet und führen genau betrachtet nirgendwo hin. Viele Wege, die ich aus eigener Erfahrung gut kenne, fehlen ganz.
Was drauf ist sind eigentlich nur Straßen.

Gruß
Wolfgang
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
juergenss
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.07.2008
Beiträge: 1237
Wohnort: Gröbenzell

BeitragVerfasst am: 09.09.2008, 12:31 Antworten mit ZitatNach oben

Wolfi hat Folgendes geschrieben:
Die Wanderwege sind meist nur angedeutet und führen genau betrachtet nirgendwo hin. Viele Wege, die ich aus eigener Erfahrung gut kenne, fehlen ganz.

Naja, die topografischen Karten im sog. Vektorformat sind eigentlich nie so detailreich wie gute Rasterkarten. Da ist die neue TopoD v.2 eigentlich eine Ausnahme. Da ist verhältnismäßig viel drauf, so dass man sie auch für die Tourenplanung hernehmen kann. Der Nachteil von soviel Detail auf dem Garmingerät ist, dass das auf dem kleinen Display sehr unübersichtlich wird und man evtl. ne Lupe braucht.
Wer schon länger einen Navi zum Wandern und zum Radeln mit dem Mountain- oder Trekkingrad benutzt, legt sich meist eine gute digitale Rasterkarte des entsprechenden Gebiets für die Tourenplanung zu. Die haben wirklich viel mehr Details drauf und ermöglichen so eine viel exaktere Planung mit allen Details.

Für Südtirol ist die digital Kompass-Karte ganz ausgezeichnet. Es sind nicht nur alle Wanderwege sondern auch deren Markierungen eingezeichnet. Und die Benutzeroberfläche ist supereinfach zu verstehen. Die Kompass- Karte ist eine Raster-Karte, sie läßt sich also nicht auf den Garmin laden, aber die damit geplanten Touren schon.

Dasselbe gilt auch für Deutschland: Man kann zwar auch mit der TopoDv2 Touren planen, aber um einiges besser geht das mit dem Tourexplorer von Magic Maps.

Juergenss
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Wolfi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 04.09.2008
Beiträge: 150
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 08:33 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
juergenss schreibt:
Für Südtirol ist die digital Kompass-Karte ganz ausgezeichnet. Es sind nicht nur alle Wanderwege sondern auch deren Markierungen eingezeichnet. Und die Benutzeroberfläche ist supereinfach zu verstehen. Die Kompass- Karte ist eine Raster-Karte, sie läßt sich also nicht auf den Garmin laden, aber die damit geplanten Touren schon.

Wie geht das dann mit der Tourenplanung? Kann man die Karte, wenn schon nicht ins GPSr, wenigstens in Mapsource laden oder hat sie eine eigene Benutzeroberfläche mit Werkzeugen zum Erstellen von Routen und Tracks?

Daß die Garmin TopoD v.2 sehr detailreich ist, habe ich auch schon gemerkt, da sind sogar Details drin die gar nicht existieren. Letzte Woche mußte ich ca. 3 Km zurückgehen, weil es einen eingezeichneten Weg in der Realität nicht gab und nie gegeben hat. Aber die Gefahr besteht wohl immer, wenn man nach Karte plant.

Gruß
Wolfgang
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Garmin-Admin
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 1732

BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 15:18 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Wolfi,

wie ich ganz oben schon geschrieben habe, kannst du die Karte in Mapsource und im Garmin GPS Gerät benutzen. Somit ist es natürlich auch möglich Touren zu planen !

Gruß
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype-Name
juergenss
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.07.2008
Beiträge: 1237
Wohnort: Gröbenzell

BeitragVerfasst am: 14.10.2008, 15:53 Antworten mit ZitatNach oben

Wolfi hat Folgendes geschrieben:
[Wie geht das dann mit der Tourenplanung? Kann man die Karte, wenn schon nicht ins GPSr, wenigstens in Mapsource laden oder hat sie eine eigene Benutzeroberfläche mit Werkzeugen zum Erstellen von Routen und Tracks?


Die freie Südtirol-Karte von http://www.maptk.dnsalias.com ist eine Vektorkarte, die als setup.exe sich automatisch in ein vorhandenes Mapsource installiert. Damit wird sie über Mapsource ins Gerät geladen und man benutzt Mapsource auch für die Tourenplanung. Wie schon bemerkt, ist diese freie Vektorkarte nicht so detailreich, dass dort jeder Wanderweg und dessen Markierung eingezeichnet wäre.

Die Kompass-Karte von Südtirol ist eine Rasterkarte (kann nicht ins GPSr geladen werden) und hat folglich eine eigene Benutzeroberfläche. Touren lassen sich aber hervorragend damit planen, weil wirklich alle bekannten Wanderwege und die dazugehörigen Weg-Markierungen enthalten sind. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und komfortabel. Es werden Tracks gezeichnet, die man als gpx-Dateien speichern und auch direct ins Gerät hochladen kann. Wenn man aber lieber Routen mag (auch weil man z.B. mehr als 20 Touren speichern will) muss man die Tracks mit z.B. NH-Toptrans in Routen konvertieren und dann ins Gerät hochladen.

Ich habe gerade Ferien auf Madeira gemacht und dort die Kompass-Rasterkarte von Madeira benutzt, um meine Wanderungen zu planen. Das ging wirklich sehr gut, auch weil die Karte wirklich viele Details enthält und sehr genau ist.

Juergenss
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
wolfi2
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 25.07.2009
Beiträge: 12
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: 28.07.2009, 21:35 Antworten mit ZitatNach oben

Klingt alles sehr gut, funktioniert aber leider nicht. Sad
Bis zum Dos Fenster ist alles o.k., aber es wird leider nichts auf meinen egde 705 geladen.
Was kann das sein?
Danke!
Wolfgang
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bernhard
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 23.11.2008
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 10.02.2010, 18:00 Antworten mit ZitatNach oben

hallo juergenss,

hast du erfahrungen mit der südtirol-karte von magic maps,
maßstab 1:50.000 (wie kompasskarte)
da ich magic maps user bin, würde ich bei gleicher qualität evtl. diese karte nehmen.
bei kompass schreibt man: Durch die Kooperation mit Fugawi, TTQV, OziExplorer, MagicMaps und CompeGPS ist auch eine Darstellung der KOMPASS Karten in deren Softwareprodukten garantiert!

auf jeden fall bevorzuge ich natürlich die beste kartenqualität.
falls diesbezüglich erfahrungen vorliegen, bin ich dankbar für tipps.

gruß

bernhard
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
juergenss
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.07.2008
Beiträge: 1237
Wohnort: Gröbenzell

BeitragVerfasst am: 10.02.2010, 22:16 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Bernhard,

nein die Magic-Maps Karten von Südtirol kenne ich nicht. Nur die Tourexplorer 3 für Deutschland wegen meiner Mitarbeit beim ADFC Radtourenportal und die Karten sind wirklich gut und preiswert. Von Südtirol habe ich mir mal die Kompasskarte gekauft, und ich finde die auch ausgesprochen brauchbar. Ich denke aber, dass die Südtirolkarte von MagicMaps noch deutlich mehr bietet, auch wenn ich jetzt adressgenaues Routing entlang von Wanderwegen nicht unbendingt brauche.

Gruß

Juergenss
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
machjo3
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 02.09.2009
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 11.02.2010, 09:26 Antworten mit ZitatNach oben

juergenss hat Folgendes geschrieben:
Hallo Bernhard,

nein die Magic-Maps Karten von Südtirol kenne ich nicht. Nur die Tourexplorer 3 für Deutschland wegen meiner Mitarbeit beim ADFC Radtourenportal und die Karten sind wirklich gut und preiswert. Von Südtirol habe ich mir mal die Kompasskarte gekauft, und ich finde die auch ausgesprochen brauchbar. Ich denke aber, dass die Südtirolkarte von MagicMaps noch deutlich mehr bietet, auch wenn ich jetzt adressgenaues Routing entlang von Wanderwegen nicht unbendingt brauche.

Gruß

Juergenss

Gibt ja seit 10/2009 die Transalpin von Garmin. Ich habe sie im Oktober beim Wandern schon getestet, sehr gut und vor allem, Südtirol ist nochmal extra überarbeitet drin, also viel genauer als der Rest. habe mir die Routen vorher über die Seite: http://www.trekking.suedtirol.info/
zusammengestellt und ins Oregon 300 übertragen, hat super geklappt.

_________________
Gruß Peter
Garmin Oregon 300
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bernhard
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 23.11.2008
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 11.02.2010, 17:00 Antworten mit ZitatNach oben

hallo machjo3,

danke für den guten hinweis, wäre auf jeden fall eine überlegung für mich wert, da du sagst, südtirol hat in der transalpin eine sehr gute qualität.
(nutze ein GPSmap 60cx)
sind die wanderwege, die in der trekking südtirol eingezeichnet sind, auch in der garmin-karte drin? (in der freien südtirolkarte fehlt da einiges)
da du schon erfahrungen gesammelt hast, kann man sich auf die eingezeichneten wege in der trekking südtirol verlassen, auch in bezug auf die angabe der schwierigkeitsstufe des wanderweges? Habe mit steigungen kein problem, wohl aber mit wegen, die nah am abgrund entlang führen, bin nicht schwindelfrei. zunächst liegt mein fokus auf meran und umgebung, hier dürften, wie man lt. karte sieht, wohl keine schwierigen wege zu erwarten sein.
Wäre sehr nett von dir, deine erfahrungen kurz zu schildern. danke.

gruß

bernhard
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
rollinger
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 04.03.2010
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 19:06 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen, dass ist mein erster Eintrag. Ich bin leider kein Profi. Habe ein Jahr lang mit Handy, GPS Empfänger und Trekbuddy erfolgreich durch die Alpen (Südtirol) navigiert. Wenn man dann noch Kinder von 2 Jahren dabei hat, da hat man schon Verantwortung Wink
Jetzt habe ich mir das Garmin csx60 zugelegt und übe damit.

Seit gestern habe ich diese Deustchland OSM Karte am Laufen und das geht ganz gut.

Aber man kann immer nur eine Karte auf das Garmin ziehen.
Wenn ich jetzt die Tirolkarte draufziehe, geht dann die BRD Karte verloren oder wie ist das zu verstehen?
Danke schon mal.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Garmin-Admin
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 1732

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 22:15 Antworten mit ZitatNach oben

Ganz einfach, die Karte wird überschrieben und nicht dazu geladen! Bitte die Suchfunktion benutzen!

_________________
Sie wollen ein GPS Gerät kaufen und wollen zudem noch gut beraten werden? Kein Problem, kontaktieren Sie mich !

GPS Shop - www.GPS-Gipfel.de - Outdoor Navigationsgeräte, GPS Empfänger, GPS Logger, Displayschutzfolien, Akku Ladegeräte, Akkus und weiteres Zubehör !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype-Name
rollinger
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 04.03.2010
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 22:38 Antworten mit ZitatNach oben

Oh ich habe die Suchfunktion benutzt, aber entweder fand ich 1000 Lösungen oder keine und ich suche schon drei Tage. Mir ist da was unklar.
Bei der OSM germanykarte musste ich über MapSource und eine *.bat starten und tausend Dinge.
Jetzt hier nur die Karte auf das RAm kopieren und ich sehe, es geht.
Warum?
Wieso war das andere handling mit drei dutzend Dateien so umfangreich und das ist jetzt so einfach?


PS: Ich habe die andere Karte auf dem RAM in ein Unterverzeichnis gedengelt. Ging auch.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Garmin Topo v3 Karte wird im Oregon 6... rudolf846 Garmin Oregon und Dakota Serie 0 11.11.2014, 20:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neues Laptop Karte aktivieren geht nicht Rick Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 2 14.08.2014, 10:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Karte in Mapsource einbinden tax1995 Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 4 13.08.2014, 14:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Garmin Norwegen Karte Holo1535 Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 2 02.08.2014, 13:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übertragen von original Topo Maps (SD... Wolfseye Garmin GPSmap 64 Serie 1 29.07.2014, 18:36 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum