GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Kopieren von Routen von Satmap zum PC Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
JB
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 06.08.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 06.08.2010, 06:34 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

Da ich in Kürze mein Satmap Navi zum Aufzeichnen von meinen Gleitschirmflügen nutzen möchte, habe ich mit dem "Trockentrainig" begonnen und eine kurze Teststrecke abgelaufen und aufgezeichnet. Das Ergebnis habe ich dann in eine Route umgewandelt und wollte mir dann das Endergebnis auf meinem PC anschauen, bzw die Route auf eine Karte wie im Routenplanungsprogramm von Satmap zu finden ist drüberkopieren. Ich habe also mein Navi mit dem PC verbunden und mittels der Software SATSYNC den 1,5 km langen Rundweg aufgerufen.
Diese Strecke wird dann auf dem PC in 4 Dateien dargestellt, wobei einer Datei schon1.900.000kb hat. Eine weitere hat eine Größe von 348.000kb. Dann gibt es noch 2 weitere kleine Dateien mit einem Volumen um die 100kb. Ich habe dann den befehl Exportieren gedrückt und erst einmal die beiden kleinen Dateien rübergeschaufelt. Das Öffnen schlug fehl da meine PCV keine MAP oder GPX Dateien anzeigen kann. Dann habe ich versucht, die beiden großen Dateien zu exportieren. Man sieht keinen Statuszustand und nach 5 Minuten Warten habe ich dann den Vorgang entnervt abgebrochen. Wie kann ich und auf welchem Kartensystem, sei es Google Earth oder SATMAP eigene Karten meine Strecke virtuel darstellen?
Ich hatte vorher das Garmin CSX Map, da war zumindest der Export des Streckenverlaufs auf die auf dem PC vorinstallierte Karte eine Sache von Sekunden. Wie kann aus 1,5 km Fußweg so eine riesiege Datei entstehen? Ich fliege mit meinem Gleitschirm am Tag so zwischen 100-200 km Strecke und da fallen ja doch noch ganz andere Datenmengen ein. In dem Navi steckt eine regionale Topo-Karte.

Gruß Jochen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
JB
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 06.08.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 09.08.2010, 06:10 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

Angelgenheit erledigt. Bin zwischenzeitlich selbst auf die Lösung gestoßen Very Happy
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
moerf
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 17.08.2010
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 24.08.2010, 20:57 Antworten mit ZitatNach oben

JB hat Folgendes geschrieben:
Hallo

Angelgenheit erledigt. Bin zwischenzeitlich selbst auf die Lösung gestoßen Very Happy
hallo auch, @JB,
das ist natürlich toll Smile

Aber so rein aus Interesse... was wäre denn die Lösung, wenn jemand anders das Problem hätte?

Danke im Voraus Smile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
JB
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 06.08.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 06:02 Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe letztlich die deutsche Hotline angerufen und mir den Kopiervorgang erklären lassen. Zuerst muß man im Navi die Route in eine Strecke umwandeln. Dann läd man sich das Programm SATSYNC auf den Rechner. Navi und Rechner werden mit einem USB Kabel verbunden. Beim Öffnen des Programm SATSYNC erkennt der Rechner das verbundene und angeschaltete Navi. Es werden dann mehrere Dateien angezeigt, also der momentane Datenbestand auf dem Chip. Die zu kopierende Strecke kann man an der Kilometerangabe erkennen. Es wird eine RAW Datei angezeigt und GPX Datei, so meine ich, wäre diese benannt gewesen. Letztere kopiert man dann in einen vorher angelegten Order auf seinen Rechner.
Dann loggt man sich mittels seinen Daten vom Navi und seiner E-mail Adresse in das Routenprogramm von Satmap ein. in der oberen Zeile sind verschiedene Symbole. Mit dem Pfeilsymbol importiert man dann aus seinem Order die Streckendatei und kann diese sich dann als Strecke auf einer Karte, es sind verschiedene Kartenvarianten möglich, anzeigen lassen. Auch ist eine Darstellung in Verbindung mit Bing-Map, also wie eine Luftaufnahme möglich.

Jochen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
moerf
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 17.08.2010
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 08:03 Antworten mit ZitatNach oben

JB hat Folgendes geschrieben:
Ich habe letztlich die deutsche Hotline angerufen und mir den Kopiervorgang erklären lassen.......

Jochen
hallo @JB,
besten Dank.

Hast Du eventuell auch schon eigene Routen im Route Share von Satmap.com hinterlegt?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
JB
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 06.08.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 08:12 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

Ich habe mir das Satmap eigentlich zum Gleitschirmfliegen gekauft um beim Streckenflug zu wissen wo, ich gerade bin. Ist in Notsituationen bzw für den Rückholer wichtig. "Nachwandern" kann man ja solche Routen kaum.
Gruß Jochen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
moerf
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 17.08.2010
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 11:17 Antworten mit ZitatNach oben

JB hat Folgendes geschrieben:
Hallo

Ich habe mir das Satmap eigentlich zum Gleitschirmfliegen gekauft um beim Streckenflug zu wissen wo, ich gerade bin. Ist in Notsituationen bzw für den Rückholer wichtig.
hallo @JB,
ah ja... ok.
Zitat:
"Nachwandern" kann man ja solche Routen kaum.
Gruß Jochen
hm..irgendwie verständlich Very Happy

Wie funktioniert denn das aus der Luft mit dem Höhenprofil?
Genau oder eher nur eine vage Ansage?
Wie schaut denn der zurückgelegte Weg aus, wenn Du den in eine Karte einspielst, passt das Ergebnis denn?

Mein Satmap spinnt sich schon am Boden einen zu Recht Sad
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
JB
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 06.08.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 11:27 Antworten mit ZitatNach oben

Du kannst die Höhenwerte einmal als Werte der Satelittenpeilung oder als Werte von der eingelegeten Karte ablesen. Einstellen musst Du das vorher in der GPS-Einstellung wo Du wählen kannst. Beim Wandern nutze ich eine Karte 1:25.000 und aufgrund der ermittelten Position ist die Angabe der Höhe bis auf 2 m genau. Beim Fliegen nutze ich, da ich ja über den Höhenlinien der Karte schwebe, die durch Satelitten ermittelte Höhe. Da sind dann schon einmal Abweichnungen von bis 30m drin. Die gewanderte oder geflogene Strecke wir als Line auf der Karte dargestellt. Auch erhält man eine Aufzeichnung des Höhenprofils. Du musst halt dafür die Aufzeichnung der Tour vorher starten.

Gruß Jochen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
moerf
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 17.08.2010
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 27.08.2010, 09:50 Antworten mit ZitatNach oben

JB hat Folgendes geschrieben:
Die gewanderte oder geflogene Strecke wir als Line auf der Karte dargestellt. Auch erhält man eine Aufzeichnung des Höhenprofils. Du musst halt dafür die Aufzeichnung der Tour vorher starten.

Gruß Jochen
seas @JB.
Danke Smile

Wie bekomme ich "nur" eine Linie ohne die Punktwe auf die Karte und welche Software nutzt Du zum Anzeigen der Routen bitte?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
JB
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 06.08.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 27.08.2010, 10:06 Antworten mit ZitatNach oben

Ich schreibe jetzt aus der Erinnerung, ich habe das erst einmal testhalber gemacht. Wenn Du Dir nach Beendigung der Tour die Aufzeichnung anschaust, siehst Du nur einige Markierungspunkte. Insbesonders bei geraden Strecken wird der Verlauf nur mit einem End - und Anfangspunkt markiert. Dann wandelst Du im Satmap unter "Bearbeiten" die Strecke in eine Route um. Man sieht dann den genauen Wegverlauf als Linie und auch meine ich, auch noch die Markierungspunkte. Diese ganze kopiere ich dann, wie bereits erklärt, mittels SATSYNK in das Routenprogramm von Satmap mit Kartenanzeige, bzw. Hybridanzeige (Luftaufnahme). Hat das bei Dir schon zwischenzeitlich funktioniert? Die Punkte bleiben ansich immer sichtbar, stört ja auch nicht. Das ganze funktioniert natürlich nur, wenn Du die Satmap Plus Version hast und Du Dich auf der Routenseite von Satmap mit Deiner Geräte Nr. einloggen kannst.

Gruß Jochen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
moerf
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 17.08.2010
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 27.08.2010, 13:04 Antworten mit ZitatNach oben

JB hat Folgendes geschrieben:
... Hat das bei Dir schon zwischenzeitlich funktioniert? Die Punkte bleiben ansich immer sichtbar, stört ja auch nicht. Das ganze funktioniert natürlich nur, wenn Du die Satmap Plus Version hast und Du Dich auf der Routenseite von Satmap mit Deiner Geräte Nr. einloggen kannst.

Gruß Jochen
hallo @JB,
das hochladen auf Satmap funzt so weit ja problemlos.. Mich stören nur die einzelnen Punkte in der Luftaufnahme oder Karte.

Die Punkte brauche ich ja so nicht, denn ich will ungestörte Sicht auf das Gelände von oben.
Durch die Punkte (Wegmarker?) werden mir zu viele Detail´s verdeckt Sad

Wie lassen sich denn die "Ausreisser" bearbeiten?

In EzTour z.B. gibt es einen Spureditor dafür.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
JB
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 06.08.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 30.08.2010, 06:20 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

Schau Dir mal im Routenprogramm von Satmap bereits veröffentliche Touren an, so weit ich mich erinnern kann, sind dort die Punkte auch noch vorhanden. Übrigens, die neu über Satmap erworbene Dolomitenkarte ist eine Karte von Kompass mit vielen Details. Das Entfernen der Punke habe ich noch nicht probiert, wird vermutlich auch nicht funktionieren.

Gru0 Jochen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
moerf
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 17.08.2010
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 30.08.2010, 09:27 Antworten mit ZitatNach oben

JB hat Folgendes geschrieben:
Hallo

Schau Dir mal im Routenprogramm von Satmap bereits veröffentliche Touren an, so weit ich mich erinnern kann, sind dort die Punkte auch noch vorhanden.
seas @JB, danke Smile

Ja, das habe ich schon getan.. habe auch selbst schon drei Touren eingestellt.
Ohne diese ätzenden Wegpunkte schaut´s halt besser und übersichtlicher aus.. (mein Holux bringt´s Wink )

Zitat:
Übrigens, die neu über Satmap erworbene Dolomitenkarte ist eine Karte von Kompass mit vielen Details. Das Entfernen der Punke habe ich noch nicht probiert, wird vermutlich auch nicht funktionieren.

Gru0 Jochen
es "soll" ja neuerdings die Möglichkeit geben, seine eigenen Karten von Satmap gebrauchsfertig machen zu lassen.
Wird auch auf der HP beschrieben.. meine Mail an den Support ist soeben raus.

Notfall beisse ich in den sauren Apfel und lasse mir die Kompass Kärnten auf eine SM taugliche SD Karte aufspielen.
Vorausgesetzt, die Lizenzbedingungen von Kompass würden so etwas zu lassen..

Schöne Woche und besten Gruß, moerf Smile


Zuletzt bearbeitet von moerf am 30.08.2010, 09:39, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
JB
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 06.08.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 30.08.2010, 09:38 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

So wie ich das verstanden habe, stricken die Leute von Satmap Dir aus Deinem Satmap Kartenbestand eine Komplettkarte zusammen, damit brauchst Du nicht immer die SD Karte wechseln. Für weitere Details würde ich mal die Hotline anrufen. Die basteln Dir jedoch nach meiner Meinung keine "Fremdkarten" zusammen. Ist letztlich auch alles eine Preisfrage.

Gruß Jochen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
moerf
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 17.08.2010
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 30.08.2010, 09:40 Antworten mit ZitatNach oben

JB hat Folgendes geschrieben:
Hallo

So wie ich das verstanden habe, stricken die Leute von Satmap Dir aus Deinem Satmap Kartenbestand eine Komplettkarte zusammen, damit brauchst Du nicht immer die SD Karte wechseln. Für weitere Details würde ich mal die Hotline anrufen. Die basteln Dir jedoch nach meiner Meinung keine "Fremdkarten" zusammen. Ist letztlich auch alles eine Preisfrage.

Gruß Jochen
ok, danke @JB.
So hatte ich das auch verstanden.

Habe grad eine Mail an den Support geschickt.. bin auf deren Reaktion(szeit) gespannt.

Noch habe ich ja eine Woche Zeit, das Gerät retour zu schicken..
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Routen aus Mapsource lassen sich nich... hobby-uli Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 0 09.07.2018, 07:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Anzahl der Routen beim Zumo 210 Bastel Hugo Garmin Nüvi und Zumo Serie 0 24.06.2018, 20:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge max. Punkte beim routen mit Oreg. 700... GHoster Garmin Oregon und Dakota Serie 1 06.11.2017, 14:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umwandeln von Tracks in aktive Routen annisoge Garmin GPSMap 60csx & 76csx 0 02.10.2017, 22:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GPS in der Heimatforschung - Satmap, ... Iovat Kaufberatung 2 18.02.2017, 19:16 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum