GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Karten in Basemap einbinden Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
sven.von.loga
Neu im Forum


Anmeldedatum: 12.02.2010
Beiträge: 7
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 16:30 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich habe nun hier eine runtergelade Karte von island im *.img-Format. Die ziehe ich auf meine SD-Karte und mein Oregon 550 zeigt sie ganz wunderbar an..
Ich möchte sie aber auch gerne in Mapsource bzw. in Basemap einbinden, aber ich ffinde die Option nicht.
Wohin muß ich denn diese Karte speichern, damit Mapsource/Basemap sie öffnet ?

Danke,
viele Grüße
Sven
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Prizo
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 18.09.2009
Beiträge: 245

BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 21:51 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
mit der gmapsupp.img kann nur das Gerät was anfangen, MapSource jedoch nicht. Für MapSource muss diese Datei in einzelne Kacheln zerlegt werden. Dazu gehört außerdem eine Übersichtskarte etc. und dann muss MapSource per Eintrag in der registry noch klar gemacht werden, es möge auf diese Kartendaten zugreifen. Das "Zerkacheln" und alles weitere geht mit einem Programm namens GmapTool zusammen mit cgpsmapper.exe. Hier steht, wie's geht: http://www.gps-forum.net/topo-oder-cn-auf-microsd-karte-auf-den-pc-in-mapsource-laden-t860.html
Gruß, Prizo
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
sven.von.loga
Neu im Forum


Anmeldedatum: 12.02.2010
Beiträge: 7
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.02.2010, 03:49 Antworten mit ZitatNach oben

Danke für Deine Antwort, aber :
ich habe diese Karte komplett und in sekundenschnelle sowohl in Mapsoure als auch in Basecamp eingebunden ... ohne sie zu zerkacheln und alles. Auf meinem Laptop und der steht gerade neben mir !
Das hat mir jemand gemacht und ich habe nicht aufgepaßt, deshalb kann ich es nicht selbst.
Es geht also, ich bin nur auf der Suche nach dem Weg, wie ....

Sven
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
avaluedcustomer
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 29.03.2010
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 29.03.2010, 00:59 Antworten mit ZitatNach oben

Hast Du es geschafft die OSM Karten in BaseCamp einzubinden?

Ich habe versucht eine Datei mit GMapTool zu zerlegen (anhand der vielen Anleitungen hier) aber ich kriege immer eine Fehlermeldung:

Code:
Zerlege ausgewählte Maps.
Eingabedateien: C:/Daten/Karten/Garmin/osm-austria.img.
Lese Datei C:/Daten/Karten/Garmin/osm-austria.img.
Zerlege Map C:/Daten/Karten/Garmin/osm-austria.img.
Schreibe Map  11223346 ->     11223346.img, Datei  12390400, Header   3000h, block 4096
FID fehlt, Erzeugung der TDB abgebrochen.

Fehler, Ergebnis fehlerhaft.
Ich habe keine FID eingegeben. Die Anleitung habe ich so verstanden, dass ich das nur bei Garmin Karten machen muss.

Wenn ich dort einen Wert eingebe (z.B. FID=1, PID=1), dann kriege ich folgende Fehlermeldung:
Code:
Zerlege alle Maps.
Eingabedateien: C:/Daten/Karten/Garmin/osm-austria.img.
Lese Datei C:/Daten/Karten/Garmin/osm-austria.img.
Zerlege Map C:/Daten/Karten/Garmin/osm-austria.img.
Schreibe Map  11223346 ->     11223346.img, Datei  12390400, Header   3000h, block 4096
Ausgabedatei besteht bereits, Datei C:/Daten/Karten/GarminTiles/Austria/11223346.img.
Schreibe Datei mapset.mp
Schreibe Datei mapset.tdb
Schreibe Datei mapset.mdx

Fehler, Ergebnis fehlerhaft.
Wobei aber Dateien erzeugt worden sind.

Mir ist auch immer noch nicht klar, wie ich diese Karte dann in BaseCamp einbinden könnte (Bei der TransAlpin ist nur BaseCamp dabei, kein MapSource)

Ich habe mir mal die generierte install.bat angesehen, und soweit ich das beurteilen kann, dürften die Registry Einträge für BaseCamp nicht funktionieren (obwohl auch MapSource Einträge in der Registry zu sehen sind).

Die TransAlpine ist allerdings unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Garmin\Installed

gelisted und nicht unter HKLM\SOFTWARE\Garmin\MapSource\Families (wie in der .bat Datei zu sehen ist)

Schon mal vielen Dank im Voraus
Thomas
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
macnetz
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 25.02.2009
Beiträge: 1025
Wohnort: Memmingen

BeitragVerfasst am: 29.03.2010, 13:40 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Thomas,

bei der vielen Konvertiererei wird einem ganz schwindlig Very Happy

nimm einfach eine OSM->GMAP Konvertierung - also eine Karte die im aktuellen Installations-Format downloadbar ist. Das wird meist als Mac-Version bezeichnet - hat mit dem Betriebssystem von Apple aber eigentlich nur historisch zu tun.
Und frag bei dem OSM-IMG-Konvertierer deiner Wahl nach ordentlichen Installations-Versionen nach.

Grüsse - Anton
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype-Name
avaluedcustomer
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 29.03.2010
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 29.03.2010, 20:03 Antworten mit ZitatNach oben

macnetz hat Folgendes geschrieben:

bei der vielen Konvertiererei wird einem ganz schwindlig Very Happy

nimm einfach eine OSM->GMAP Konvertierung - also eine Karte die im aktuellen Installations-Format downloadbar ist. Das wird meist als Mac-Version bezeichnet
Vielen Dank für die Antwort.

Was eigentlich ganz gut funktioniert ist das kopieren auf mein Oregon, bei OpenMTB gibt's ja auch direkt GMAP Dateien (auch wenn mir die glaube ich zu detailliert sind, die ganzen Infos zu Geschäften usw. brauche ich gar nicht).

Leider wird überall (auch in den Anleitungen von OpenMTB) nur die MapSource Installation beschrieben, nicht aber die Verwendung mit BaseCamp. Und ich fände es schon praktisch, wenn ich die Karten auch dort verwenden könnte.

Wenn ich das richtig sehe, ist BaseCamp (bzw. der MapInstaller) ja die einzige Möglichkeit OSM und Garmin Karten auf die gleiche SD Karte zu kopieren, oder?

Gruß
Thomas

Edit:

P.S: kann man eigentlich den Namen der Karte der im Gerät angezeigt wird ändern? Bei mir werden einfach all mit openmtbmap angezeigt. Ich habe auch schon versucht bei der Generierung mittles gmt.exe (in den Batchfiles die bei den openmtb Karten dabei sind) den Parameter -m abzuändern, aber das hat im Gerät keine Änderung bewirkt)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jh49
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 24.02.2010
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 29.03.2010, 21:21 Antworten mit ZitatNach oben

avaluedcustomer hat Folgendes geschrieben:
Leider wird überall (auch in den Anleitungen von OpenMTB) nur die MapSource Installation beschrieben, nicht aber die Verwendung mit BaseCamp. Und ich fände es schon praktisch, wenn ich die Karten auch dort verwenden könnte.


Ich habe neben Mapsource auch Basecamp auf meinem PC (Win7/64Bit) und habe festgestellt, dass jede Karte, die ich in Mapsource installiert habe, ohne weiteres Zutun auch in Basecamp zur Verfügung steht. Probiere es einfach mal aus.

Zitat:
Wenn ich das richtig sehe, ist BaseCamp (bzw. der MapInstaller) ja die einzige Möglichkeit OSM und Garmin Karten auf die gleiche SD Karte zu kopieren, oder?


Es geht auch mit Mapource. Du kannst Kacheln von Garmin-Karten und OSM-Karten in einer *img-Datei zusammenfassen (die vorherige Kachelauswahl bleibt erhalten, wenn du zu einer anderen Karte wechselst) und später am Gerät an/abwählen.

Beim Oregon ist es noch einfacher. Du kannst ja beliebige Namen vergeben und somit verschiedene Kartenwerke nebeneinander auf der Speicherkarte ablegen. Du mußt nur vor dem Abspeichern einer neuen Karte die vorherige umbenennen, damit sie nicht überschrieben wird.

Der im Gerät angezeigte Namen wird meines Wissens von der internen "offiziellen" Bezeichnung und nicht vom selbst vergebenen Dateinamen übernommen. Man hat keine Wahl.

Gruß

Rainer
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
avaluedcustomer
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 29.03.2010
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 00:13 Antworten mit ZitatNach oben

jh49 hat Folgendes geschrieben:
Ich habe neben Mapsource auch Basecamp auf meinem PC (Win7/64Bit) und habe festgestellt, dass jede Karte, die ich in Mapsource installiert habe, ohne weiteres Zutun auch in Basecamp zur Verfügung steht. Probiere es einfach mal aus.
Also zumindest die Registry Einträge die bei einigen Karten dabei sind, reichen offensichtlich nicht aus.

Im MapInstall werden die über die Registry "installierten" Karten angezeigt, nicht aber im BaseCamp.

Zitat:
Beim Oregon ist es noch einfacher. Du kannst ja beliebige Namen vergeben und somit verschiedene Kartenwerke nebeneinander auf der Speicherkarte ablegen. Du mußt nur vor dem Abspeichern einer neuen Karte die vorherige umbenennen, damit sie nicht überschrieben wird.
Das habe ich auch schon gemerkt und bin auch fleissig am Kopieren Wink Die Qualität der OSM Karten ist ja schon ziemlich gut (zumindest wenn ich von meinen Stichproben auf den Rest schliessen kann)

Ich würde nur gerne meine TransAlpine und z.B. die MTBNavi Karte von Deutschland auf eine SD Karte kopieren.

Mir ist nur nicht ganz klar wie ich die TransAlpine von meiner SD Karte (oder von der CD?) auf eine neue SD Karte bekomme. Im Laden wurde stark davon abgeraten anderes Material auf die SD Karte von Garmin zu kopieren...

Kann ich einfach mit dem MapInstaller meine TransAlpine auf eine andere SD Karte im Gerät kopieren (womit sie an mein Gerät gebunden ist, aber das ist OK), und dann manuell die anderen .img Dateien rüberkopieren?

Danke für die Hilfe!
Thomas
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jh49
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 24.02.2010
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 07:47 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Thomas,

wer die aktuelle Topo Transalpin legal erworben hat, besitzt sowohl die DVD (um das Kartenwerk auf dem PC installieren), aber auch die SD-Karte mit den Daten zur direkten Verwendung im Gerät, da Garmin beides nur im Set verkauft. Du kannst von der DVD mit Mapsource Kartenkacheln oder alles komplett auf eine beliebige SD-Karte übrtragen und darauf auch die OSM.

Ich weiß aber auch, dass der ein oder andere "Sparfuchs" das Paket trennt und die SD-Karte weiterkauft, was aber in den Lizenzbedingungen nicht vorgesehen ist. Das weiß nicht jeder; ich wäre auch beinahe darauf hereingefallen. Außerdem sind etliche illegalen Kopien auf dem Markt (ebay, Kleinanzeigenportale).

Bitte habe Verständnis, dass wir hier im Forum nur innerhalb des gesetzlichen Rahmens diskutieren können, denn anderenfalls bekommt zumindest unser Forenbetreiber Probleme. Deshalb nur soviel:

Auf einer Original-SD-Karte von Garmin ist die Software mit der Seriennummer genau dieser SD-Karte verheiratet. Deshalb kannst du sie nicht auf eine größere Karte, auf der auch zusätzlich OSM-Karten Platz hätten, nicht umkopieren. Ebenso ist es meines Wissens nicht möglich, die Karten von der SD-Karte in Mapsource zu installieren - das geht nur mit der DVD-Version. Bei freien Karten ohne Lock sieht das anders aus, siehe Beitrag Nr. 2 in diesem Thread.

Alles andere ist deine Privatangelegenheit.

Gruß

Rainer
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
avaluedcustomer
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 29.03.2010
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 19:44 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Rainer,

ich kann Deine Bedenken bzgl. der Lizenzrechte gut verstehen. Ich will hier auch gar nichst illegales machen. Ich hatte nie vor die DVD bzw. die "Garmin-SD Karte" weiterzuverkaufen. Ich wollte nur noch zusätzliches Kartenmaterial mit auf Tour nehmen ohne ständig die SD-Karten wechseln zu müssen.
Ich habe sowohl eine DVD als auch die SD Karte zusammen mit meinem Oregon gekauft.

Nachdem mir auch der Garmin Support geschrieben hat, das es grundsätzlich möglich ist, habe ich es einfach ausprobiert. Ich dachte mir, mehr als die aktuellen Daten auf meiner anderen SD Karte zu löschen kann ja nicht passieren.

Bei der TransAlpin ist ein Programm "MapInstall" dabei, dieses kann problemlos die auf dem Rechner installierte TransAlpin karte auf die SD Karte übertragen. Dabei wurden noch nicht mal bestehende Karten gelöscht (weil ich die sowieso nicht als gmapsupp.img übertragen habe)

So kann ich jetzt problemlos die TransAlpin zusammen mit einer guten Deutschland Karte "rumtragen".

Vermutlich ist die TransAlpin auf meiner Zusatz-SD-Karte jetzt an mein Gerät gebunden, aber das ist ja auch kein Problem.

Thomas
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jh49
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 24.02.2010
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 20:25 Antworten mit ZitatNach oben

avaluedcustomer hat Folgendes geschrieben:
Ich habe sowohl eine DVD als auch die SD Karte zusammen mit meinem Oregon gekauft


Dann hast du ja alle Optionen und kannst die Garmin-SD-Karte aufbewahren, bis du sie evtl. für ein zweites Gerät nutzen willst. Dafür ist sie eigentlich gedacht; sie erspart dir die Kosten für eine zweite Freischaltung.

Gruß

Rainer
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Karte in Mapsource einbinden tax1995 Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 4 13.08.2014, 14:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge OSM-Karten oder Topo-Deutschland von ... Udalex Kaufberatung 3 07.08.2014, 19:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Koordinaten auf Karten der Landesverm... Cornel Garmin GPSmap 62 & 78 Serie 1 29.07.2014, 12:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge In Montana 650T installierte Karten i... Garminchen Garmin Montana 600, 650 und 650t 3 03.06.2014, 22:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Garmin GPSMap 60csx kein FW flash und... hkletti Garmin GPSMap 60csx & 76csx 2 24.05.2014, 14:05 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum