GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 gpsmap 62s - Tracks Richtungspfeile zufügen?? Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
TrailSeeker
Neu im Forum


Anmeldedatum: 19.01.2012
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 14.04.2012, 16:09 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich hab seit ca.2 Monaten ein gpsmap 62s, das ich ausschließlich mit dem Mountainbike zum Abfahren von Tracks/Trails, die ich aus dem Netz lade, nutze.

Ich wollte jetzt mal fragen ob es die Möglichkeit gibt den Tracks Richtungspfeile zuzufügen. Ich lasse die Karte nämlich immer in Fahrtrichtung anzeigen und gerade an engen Stellen oder wo sich der Track überschneidet oder Schleifen bildet, komme ich manchmal durcheinander wenn ich z.B. mal falsch abgebogen bin und ein Stück zurück muss, in welcher Richtung es jetzt weitergeht. Oder wenn durch viele kleine Kurven sich die Karte so oft dreht, dass ich raus bin. Ich bin nun mal kein Orientierungskönig... Rolling Eyes
Es wäre dann cool, alle 200 oder 500m feste Pfeile auf dem Track zu sehen, welche die bevorzugte Fahrtrichtung anzeigen.

Geht so was und wenn ja wie? Habe bislang nur das BaseCamp auf dem Rechner zum hoch und runterladen von Tracks auf/vom Gerät.

Danke, Andreas
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 14.04.2012, 19:43 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Andreas,

sowas wie in BaseCamp mit den roten Pfeilen entlang eines Tracks geht glaub ich auf dem Garmin nicht.

Vielleicht hilft es Dir aber, wenn Du entlang des Tracks Wegpunkte bzw. POIs setzt, deren Symbol ein entsprechender Pfeil ist.
In BaseCamp kannst Du ja benutzerdefinierte Icons verwenden. Eigentlich müsste es bei Dir unter C:\Dokumente und Einstellungen\[Dein Username]\Eigene Dateien\Mein Garmin einen Ordner "Benutzerdefinierte Wegpunktsymbole" geben. Da sind ein paar blaue Punkte drin, die mit 001.png, 002.png usw. nummeriert sind. Wenn Du die durch andere Bilder ersetzt (die musst Du Dir halt irgendwo zusammenklauben), erscheinen die bei der Symbolauswahl auch in Basecamp.

Image

In BC helfen die Dir aber noch nicht viel, Du willst sie ja auf dem Gerät haben. Villeicht hat Mike da noch einen besseren Vorschlag, wie man die auf Dein 62s bekommt; mir fällt dazu eigentlich nur der Umweg über den POI-Loader ein; damit lassen sich auch Symbole übertragen.
Das 62s steht zwar nicht als kompatibles Gerät drin, müsste aber eigentlich auch funktionieren.
Die Bildchen müssen zudem ein paar Anforderungen (Pixelzahl, Farbtiefe) erfüllen, damit sie angezeigt werden.

Ausserdem drehen sie sich natürlich auf der Karte nicht mit, sonder stiimen nur, wenn Du so ziemlich in der Nähe bist.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
TrailSeeker
Neu im Forum


Anmeldedatum: 19.01.2012
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 14.04.2012, 22:00 Antworten mit ZitatNach oben

@schuasdamichi

Danke für den ersten Input. So ganz hab ich das noch nicht verstanden. Ich hab aber am Gerät auch noch nie POIs einblenden lassen. Müßte es nicht so sein, dass die, egal wie die Karte steht, immer "richtig rum" also "genordet" zu sehen sein müssten? Sonst würde ein Symbol für Tankstelle ja beim Drehen der Karte auf dem Kopf stehen. Demzufolge müßte ein Pfeil auch immer gleich stehen und wäre somit eigentlich ungeeignet als Richtungsweiser. Oder verstehe ich das falsch?

Greez, Andreas
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 14.04.2012, 22:31 Antworten mit ZitatNach oben

Auf dem Gerät geht das als benutzerdefinierte Wegpunktsymbole oder CustomSymbols.

Und ja, die Symbole drehen sich natürlich nicht, aber wenn die Karte genordet ist stimmt es ja, ist eh die bessere Darstellung ...

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 15.04.2012, 07:01 Antworten mit ZitatNach oben

Ja, diese Einschränkung habe ich mit meinem letzten Satz gemeint.

Ich fahre auch lieber mit genordeter Karte. Da kann ich mir das Kartenbild so halbwegs merken. Wenn sich die Karte ständig dreht, komme ich auch immer draus.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 15.04.2012, 07:56 Antworten mit ZitatNach oben

Wenn Du jetzt noch Deine schönen Symbole zum Download anbieten würdest ...

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 15.04.2012, 09:16 Antworten mit ZitatNach oben

Die blauen Pfeile hab ich von GoogleEarth geklaut; dort zeigen sie die Richtung an, wenn man man einen Track abspielen lässt.
Den Pfeil nach oben gibt es hier:
http://earth.google.com/images/kml-icons/track-directional/track-0.png
Für die anderen Richtungen die Null am Schluss durch die Zahlen 1 bis 15 ersetzen.

Die Abbiegesymbole sind aus QLandkarte GT, die restlichen von Satmap (downloaden und entzippen) bzw. auch wieder GE (die URL wird oben neben dem Symbol angezeigt, wenn man beim Setzen eines Wegpunktes in die Symbolauswahl geht). Die Bushaltestelle ist von Wikipedia (Mike, Du erinnerst Dich vielleicht noch an den "Alten Mann" Wink ).

Größe/ Pixelanzahl ändern und Transparenz setzen hab ich mit der Batchkonvertierung von IrfanView gemacht.
Für MapSource bzw. BaseCamp umbenennen: Von 000.png bis 063.png - mehr als 64 eigene Symbole gehen anscheinend nicht.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
TrailSeeker
Neu im Forum


Anmeldedatum: 19.01.2012
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 16.04.2012, 10:51 Antworten mit ZitatNach oben

Hmmm, OK, ist vielleicht Gewöhnungssache. Nicht zuletzt deshalb hab ich ja vom Vista auf das 62s gewechselt, damit die Kartendarstellung/-drehung schneller geht. Ich finde es teilweise doch merkwürdig, wenn ich in eine Richtung fahre dass ich bei genordeter Karte auf dem Display "nach unten" fahre. Beim Abbiegen muss ich dann immer erst überlegen ob es jetzt rechts oder links weiter geht. Bei gedrehter Karte ist es immer sofort klar. Beim Biken ist man halt auch schneller unterwegs als beim Wandern.....

Eigentlich unverständlich, dass diese Richtungspfeile in den PC-basierten Programmen eigentlich überall vorhanden sind, aber nicht auf dem Gerät selbst. Wäre für meine Anwendung auf der Prioritätenliste fürs die nächste FW-Version ganz oben… Exclamation
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Franzose
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 17.06.2011
Beiträge: 63
Wohnort: Hemsbach

BeitragVerfasst am: 11.05.2012, 17:26 Antworten mit ZitatNach oben

mike_hd hat Folgendes geschrieben:
Auf dem Gerät geht das als benutzerdefinierte Wegpunktsymbole oder CustomSymbols.

Und ja, die Symbole drehen sich natürlich nicht, aber wenn die Karte genordet ist stimmt es ja, ist eh die bessere Darstellung ...



Hallo Mike,

ich habe mir auch div. Symbole (png-Dateiendung) in BaseCamp und auf meinem 62s in den o. g. Ordner eingeunden.
In BaseCamp bekomme ich die Symbole als Wegpunkte auch genauso angezeigt, aber im 62s wird der Wegpunkt nach wie vor, als blaue Fahne angezeigt.
Was habe ich da falsch gemacht?

Danke dir für das feedback.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
nightprowler
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 28.05.2012, 19:30 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Trailseeker,

der Mountainbiker als solcher hat die Karte nicht genordet, sondern in Fahrtrichtung,probier das mal.
Dann kanst Du dir das mit den Pfeilen glaube ich sparen.

Uwe.
Ah, ich sehe gerade das Du das ja schon machst.

Dann weiß ich leider auch keinen gescheiten Rat.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 28.05.2012, 20:19 Antworten mit ZitatNach oben

Franzose hat Folgendes geschrieben:
mike_hd hat Folgendes geschrieben:
Auf dem Gerät geht das als benutzerdefinierte Wegpunktsymbole oder CustomSymbols.

Und ja, die Symbole drehen sich natürlich nicht, aber wenn die Karte genordet ist stimmt es ja, ist eh die bessere Darstellung ...

ich habe mir auch div. Symbole (png-Dateiendung) in BaseCamp und auf meinem 62s in den o. g. Ordner eingeunden.
In BaseCamp bekomme ich die Symbole als Wegpunkte auch genauso angezeigt, aber im 62s wird der Wegpunkt nach wie vor, als blaue Fahne angezeigt.
Was habe ich da falsch gemacht?

Hatte das garnicht mehr mitbekommen.

Vermutlich stimmt die Farbtiefe nicht, muss 24 Bit sein.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Orgegon 750t Tracks exportieren ohne PC Dr.Pie Garmin Oregon und Dakota Serie 0 15.07.2018, 17:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme mit GPSmap 64st tomdt Garmin GPSmap 64 Serie 1 13.05.2018, 09:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Importieren von Tracks und Wegpunkten... Sophie Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 0 22.11.2017, 03:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umwandeln von Tracks in aktive Routen annisoge Garmin GPSMap 60csx & 76csx 0 02.10.2017, 22:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge keine Marine POIs auf GPSmap 76csx si... Garmin-Admin Garmin GPSMap 60csx & 76csx 1 28.09.2017, 10:28 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum