GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
GPS Ortungsgeräte (Tracker) kaufen Sie am Besten bei GPS2All !

 GPS-Referenzpunkt des Landesvermessungsamt im Bereich 37120 Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
bovenden
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 25.01.2015
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 14:00 Antworten mit ZitatNach oben

GPS-Referenzpunkte des Landesvermessungsamt im Bereich 37120 -Bovenden[/u]

Hallo GPS Fans,
weiss Du oder jemand anderes,ob es diesen Service des Landesvermessungsamt auch flächendeckend gibt,
oder nur zB. in Hannover und Braunschweig.
dieser Service sollte zur Überprüfung der GPS Genauigkeit dienen.
Gruß Herbert
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 18:33 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Herbert,

ich kenne nur den Referenzpunkt in Gunzenhausen; liegt direkt am Altmühl-Radweg.

Image

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bovenden
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 25.01.2015
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 19:33 Antworten mit ZitatNach oben

Danke vielmals.
aber ich suche ja soetwas in meiner Umgebung
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 14:59 Antworten mit ZitatNach oben

Laut Wikipedia gibt es in Niedersachsen tatsächlich nur die beiden von Dir genannten Punkte. (OT: Bayern hat mittlerweile wohl ziemlich zugelegt - war mir bisher noch gar nicht bekannt).

Allerdings gibt es auch noch jede Menge topographische Vermessungspunkte bzw. Triangulationspunkte in der Landschaft, deren Positionen ebenfalls sehr genau erfasst sind. Eine Liste der Koordinaten bekommst Du (gegen eine Gebühr) bei den Landesvermessungsämtern; oder Du misst sie dir selber aus einer Topo- oder Flurkarte heraus.
Ausserdem gibt es noch Fixpunkte zur Schwerefeldmessung und Höhenfestpunkte (findest Du z.B. oft an Bahnhöfen).

Vielleicht findest Du ja auch auf der Webseite Deines Landesvermessungsamtes noch weitere Informationen, oder Du fragst direkt dort einfach mal nach.


Auf unserer Altmühltal-Radtour führte der Radweg vielleicht 10 Meter an dem Referenzpunkt vorbei; da bleibt man natürlich stehen und schaut sich die Sache mal an. Extra hingefahren wären wir deswegen aber sicher nicht.
Eigentlich sind diese Referenzpunkte für die Hobby-GPS-Empfänger, wie wir sie verwenden, eher uninteressant. Was hilft es mir, wenn ich an einem auf den Zentimeter genau eingemessenem Punkt stehe, das Gerät mir eine Positionsgenauigkeit von 8 Metern anzeigt und die ermittelte Position ein oder zwei Meter neben dem Punkt liegt? Mehr als "passt schon" kann ich da nicht hineininterpretieren.
Zur Positionsbestimmung im Submeterbereich müsste man schon mit ganz anderen Geschützen (z.B. mit SAPOS-Unterstützung) anrücken.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bovenden
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 25.01.2015
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 22.04.2016, 12:00 Antworten mit ZitatNach oben

mir
wurde ein Punkt benannt mit Höhe und Koordinaten :
meine Messung mit dem Garmin in Klammern.

( 566 588 ) Ost

566559


(5717021 ) Nord

5717014
wie groß ist dann die Abweichung in Mtr ?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 22.04.2016, 16:55 Antworten mit ZitatNach oben

Die Einheit für die UTM-Koordinaten ist ja Meter; somit kannst Du die Deltas der Rechts- und Hochwerten in Metern berechnen:

a=Δ Rechtswert=566588m-566559m=29m
b=Δ Hochwert=5717021m-5717014m=7m

In Deinem Fall kann man getrost mit dem Pythagoras (a²+b²=c²) rechnen:
c=√(a²+b²)=√(29²+7²)=√(841+49)=√890=29,83
also knapp 30 Meter.

Image

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bovenden
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 25.01.2015
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 22.04.2016, 17:01 Antworten mit ZitatNach oben

das ist ja ein erschreckend mieses Ergebniss für mein 64s von Garmin.
Bin entäuscht
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
bovenden
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 25.01.2015
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 22.04.2016, 18:14 Antworten mit ZitatNach oben

es war ein Zahlendreher , von mir verbockt.

Rechtswert=566558 m-566559 m=1m
b=Δ Hochwert=5717021m-5717014m=7m

erbitte neue Berechnung
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Garmin-Admin
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 1877

BeitragVerfasst am: 22.04.2016, 18:28 Antworten mit ZitatNach oben

Braucht man eigentlich nicht rechnen, bzw. kannst du das auch selber mit dem Beispiel was dir Michael gezeigt hat. Sind 7 Meter

_________________
Sie wollen ein GPS Gerät kaufen und wollen zudem noch gut beraten werden? Kein Problem, kontaktieren Sie mich !

GPS Shop - www.GPSTek.eu - Outdoor Navigationsgeräte, GPS Empfänger, GPS Logger, GPS Tracker, Displayschutzfolien, Akku Ladegeräte, Akkus und weiteres Zubehör !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype-Name
bovenden
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 25.01.2015
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 22.04.2016, 19:09 Antworten mit ZitatNach oben

dann hält die Messung sich ja doch in Grenzen,oder nicht ?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 23.04.2016, 20:23 Antworten mit ZitatNach oben

30 Meter Abweichung wären zwar schon recht viel gewesen, können unter ungünstigen Umständen aber durchaus auch mal vorkommen. Allerdings würde ich als Landesvermessungsamt an einem Ort, an dem solche Störeinflüsse (Abschattung, Reflexionen, Stromleitungen, Sendemasten etc.) vorkommen können, keinen Referenzpunkt aufstellen.

Mit 7m liegst Du absolut im realistischen Bereich; deswegen sind wie gesagt Koordinatenangaben mit Dezimalstellen meiner Meinung nach für die Hobby-Spielzeuge, die wir als Outdoorgeräte verwenden, etwas übertrieben.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bovenden
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 25.01.2015
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 23.04.2016, 20:30 Antworten mit ZitatNach oben

Nun ja,das Amt hat mir einen Punkt genannt,was ein sogenannter " Höhenbolzen " ist. Kein TP,das scheinen Staatsgeheimnisse bei denen zu sein (NSA und Dronen ) Gefahr vielleicht
an einer Mauer angebracht, aber nach oben absolut freie Sicht.
ausser eben diese Mauer Richtung zur Südseite.
Die Höhenangabe stimmte auf 1 Mtr.
Ansonsten will ich auch nicht auf einen halben Meter rumreiten.
Sollte nur mal als Test dienen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Top10 Landesvermessungsamt auf Garmin... simpson71 Gelöschte Beiträge 0 02.10.2012, 10:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neueinsteiger im Outdoor-Navi-Bereich... the_scientist Garmin GPSMap 60csx & 76csx 21 01.10.2009, 09:36 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum