GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
GPS Ortungsgeräte (Tracker) kaufen Sie am Besten bei GPS2All !

 Google Maps mit neuem Kartenmaterial Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Tom@NOeGS
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 30.11.2011
Beiträge: 119
Wohnort: Cuxland

BeitragVerfasst am: 10.12.2011, 20:24 Antworten mit ZitatNach oben

Moin zusammen,

Google Maps verwendet jetzt Karten vom BKG (Bundesamt für Kartographie und Geodäsie). Jetzt gibt es deutlich mehr Details und Nebenwege, auf denen auch das Fußgängerrouting funktioniert.

Tom
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Kölsch
Neu im Forum


Anmeldedatum: 22.12.2011
Beiträge: 5
Wohnort: Gladbach

BeitragVerfasst am: 09.01.2012, 18:05 Antworten mit ZitatNach oben

Ist das schon für alle automatisch freigeschaltet bzw. aktualisiert? Mir sind bisher keine Änderungen aufgefallen...

(verwende Google Maps als Android-App)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 09.01.2012, 19:00 Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab`s natürlich gleich ausprobiert, nachdem ich diesen Post gelesen habe (war glaube ich sogar noch am gleichen Tag), und da war bei mir schon "alles neu".
Sprich: Karten detaillierter, und Fußgängerrouting funktioniert jetzt auch auf kleinen Pfaden- allerdings nur in "2 D". Es wird einfach die kürzeste Strecke genommen, egal ob es dafür 500 Höhenmeter rauf und wieder runter geht.

Danke übrigend noch für die Info, Tom!

(P.S. und ein bisschen OT: Wer zeichnet da eigentlich von wem ab- die gleichen Fehler, die mir schon in OSM aufgefallen sind, sind jetzt auch bei Google drin?)

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
macnetz
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 25.02.2009
Beiträge: 1108
Wohnort: Memmingen

BeitragVerfasst am: 09.01.2012, 19:51 Antworten mit ZitatNach oben

schuasdamichi hat Folgendes geschrieben:
P.S. und ein bisschen OT: Wer zeichnet da eigentlich von wem ab- die gleichen Fehler, die mir schon in OSM aufgefallen sind, sind jetzt auch bei Google drin?
Hallo Michi,

in einem solchen Fall kann man vermuten dass der Mapper sich nicht die Mühe gemacht hat eigene Daten in OSM einzupflegen sondern einfach die amtliche Karte kopiert hat.

Das ist zwar in der Regel nicht erlaubt - kommt vermutlich trotzdem vor.

Grüsse
Anton
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype-Name
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 09.01.2012, 20:20 Antworten mit ZitatNach oben

Ich möchte ja nicht unterstellen, dass inzwischen die meisten Mapper nicht draussen unterwegs sind, sondern daheim vorm PC hocken (besonders, seitdem z.B. das Bayerische LVA seine 2-Meter-Ortofotos als Vorlage zum Abzeichnen angeblich offiziell freigegeben hat)- aber vielleicht "korrigieren" sie ja ihre eigenen Aufzeichnungen nachträglich auf den amtlichen Karten.

Noch etwas weiter weg vom Thema: Google baut ja absichtlich Fakes ein, um derartige Aktivitäten zu entlarven. Meist sind das Sackgassen oder unwichtige Anliegerstraßen, damit sie sich ihre eigene Routenberechnung damit nicht versauen. Irgendwann haben die aber mal eine ganze Ortschaft nördlich von London in die Prärie gepackt- weiß jemand zufällig noch, wie die damals hieß (fing glaube ich, mit A... an)?

(Und ich sag`s Euch, irgendwann mappe ich das auch noch- selbst wenn ich dafür durch`s Gebüsch kriechen muss Laughing )

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Tom@NOeGS
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 30.11.2011
Beiträge: 119
Wohnort: Cuxland

BeitragVerfasst am: 12.01.2012, 21:45 Antworten mit ZitatNach oben

Kölsch hat Folgendes geschrieben:
Ist das schon für alle automatisch freigeschaltet bzw. aktualisiert? Mir sind bisher keine Änderungen aufgefallen...

(verwende Google Maps als Android-App)

Moin,

gerade gefunden:

"Google Maps 6.1.0 gibt es kostenlos im Android Market zum Herunterladen. Google macht keine Angaben mehr dazu, welche Android-Version für die aktuelle Google-Maps-Version benötigt wird." Quelle: Golem

_________________
Tom

NOeGS Blog
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Quer durch den Wald! Kartenmaterial? macnetz Kaufberatung 5 25.05.2017, 09:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge auf Google ansehen Gast Garmin Montana 600, 650 und 650t 2 13.04.2017, 08:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Google Earth Animation geht in GPSies... Franzose Google Earth 5 09.03.2017, 10:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pins bzw kmz oder kml von Google Eart... stefan-s Google Earth 2 09.10.2016, 13:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Basecamp vs. Google earth garfield01 Google Earth 2 06.02.2016, 13:39 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum