GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
GPS Ortungsgeräte (Tracker) kaufen Sie am Besten bei GPS2All !

 Geotagging mit GeoSetter + Tagging von alten Bildern Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Fingalo
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 11.09.2013
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 19.09.2013, 15:51 Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe jetzt einen 2. Testlauf gemacht.
Klappt alles bis zum Punkt "den/die Tracks oder das Verzeichnis zum Synchronisieren auswählen". Das Programm behauptet fest, egal was ich mache, ich hätte keine Tracks ausgewählt. Dabei stehen sie links mit Wegpunkten und allem drum und dran aufgelistet.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mawosch
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 23.07.2013
Beiträge: 23
Wohnort: Landkreis München

BeitragVerfasst am: 19.09.2013, 17:43 Antworten mit ZitatNach oben

Was meinst du mit links stehen?

Kann es sein, dass die Wegpunkte nicht mit der eingestellten Abweichung zusammen passen? Wie hast du die Zeit korrigiert?

Gruß Matthias
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 19.09.2013, 18:25 Antworten mit ZitatNach oben

mawosch hat Folgendes geschrieben:
Da finde ich die Methode mit dem Referenzbild doch um einiges praktischer. Da muss man sich keine Position merken. Nur Zeit ablesen, eintippen und fertig.
Ein Referenzbild brauchst Du so oder so.
Die Referenzierung kann dann entweder nach Zeit oder nach Ort erfolgen.
Beide Methoden haben ihre Vorteile, aber auch ihre Tücken.

Wenn ich ein Bild nach dem Ort referenzieren will, muss ich den Ort der Aufnahme später auf der Karte auch wieder eindeutig finden können. Auf hoher See, in der Wüste, in der Steppe oder sonst irgendwo, wo alles von der Topographie und Vegetation gleich ausschaut, tue ich mich natürlich schwer.
Ausserdem sollte ich mich bei der Aufnahme in Bewegung befinden. Wenn ich 2 Minuten brauche, um das Foto zu machen, ist es ungewiss ob wirklich der richtige von den 120 Punkten erwischt wird, die sich inzwischen (bei einem Aufzeichnungsintervall von 1 Punkt/Sekunde) angesammelt haben.
Allerdings brauche ich dafür nicht unbedingt ein extra Foto zu machen, brauche keine Uhrzeit ablesen und irgendwo eintippen. Wenn ich vergessen habe, ein Referenzbild zu machen, kann ich mir auch ein beliebiges anderes Bild von der Tour aussuchen.


Für die Refrenzierung nach Zeit muss ich immer ein Foto von einer Uhr machen.
Und da kommst Du eigentlich wieder in den selben Schlamassel: Welche Zeit soll ich denn überhaupt nehmen?
- Das Gerät zeigt mir die Ortszeit
- Die Zeitstempel werden im Track aber als UTC gespeichert
- Die Kamera ist zwar auch auf Ortszeit eingestellt (oder doch lieber UTC, wie Mark empfohlen hat?); allerdings nur ungefähr auf die Minute genau, aber nicht auf die Sekunde
- Muss die Sommerzeit berücksichtigt werden?
- In welcher lokalen Zeitzone befinde ich mich überhaupt?
- Was passiert, wenn ich während der Trackaufzeichnung durch verschiedene Zeitzohnen fahre?
Leider sind die ersten paar Beiträge dieses Themas irgendwie verloren gegangen. Soweit ich mich erinnere, ging es genau um diese Problematik mit den Zeitzonen.

Das Abfotographieren eines (transreflektiven) Displays ist auch nicht immer so einfach. Entweder ist es zu dunkel oder es spiegelt, das Bild ist unscharf oder der Autofokus kommt in`s Schleudern.
Und was macht man bei einem Logger, der überhaupt kein Display hat?

Wenn ich lange an einer Stelle bleibe und dabei auch noch viele Fotos mache, ist die Zuordnung per Zeit natürlich eindeutiger als über den Ort (vorausgesetzt, die Punkte von oben sind geklärt).



Fingalo hat Folgendes geschrieben:
"den/die Tracks oder das Verzeichnis zum Synchronisieren auswählen". Das Programm behauptet fest, egal was ich mache, ich hätte keine Tracks ausgewählt. Dabei stehen sie links mit Wegpunkten und allem drum und dran aufgelistet.
Du hast folgende Möglichkeiten:
- "Tracks im aktuellen Verzeichnis" bedeutet: Der Ordner, in dem Deine Bilder gespeichert sind. Wenn sich der Track im selben Ordner befindet wie die Bilder (Achtung: keine Unterordner!), kannst Du diese Option wählen
- "Mit angezeigten Tracks": Damit sind die Tracks in der Trackverwaltung gemeint; hierbei ist es egal, aus welchen Ordnern von der Festplatte Du die Tracks zusammengesammelt hast. Allerdings muss der entsprechende Track mit dem Häkchen in der Checkbox aktiviert und auf der Karte sichtbar sein.
- "Mit GPS-Datendatei": Hier kannst Du explizit die Trackdatei auf Deinem gesamten Arbeitsplatz suchen; egal, ob sie in der Trackverwaltung geladen ist oder nicht.
- "mit allen Datendateien im Verzeichnis": Wenn du den Track nicht erst extra suchen willst, Du aber weist, in welchem Ordner er sich befindet, kannst Du den ganzen Ordner auswählen. Das Programm sucht sich dann selber den richtigen Track aus dem Verzeichnis raus. (Das Thema hatten wir aber doch schon mal?).

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Fingalo
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 11.09.2013
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 19.09.2013, 19:29 Antworten mit ZitatNach oben

Ich befinde ich im GeoSetter. Richtig?

Dort habe ich auf dem Bildschirm rechts die Bilder und links eine Spalte mit den Tracks. Das beginnt mit ...kmz. Da sind Kästchen mit Häkchen drin. Also "gewählt".
Darunter steht:33 Wegpunkte
darunter ein roter Strich, Tracks (184 Punkte, 9,49 km)
Dann habe ich noch eine Karte, wo die Tour eingezeichnet ist mit allen Wegpunkten.
Den ersten Wegpunkt habe ich mit dem ersten Bild synchronisiert. Die Koordinaten stehen in rot unterhalb des Bildes. Speichern kann ich das aber nicht. Fehlermeldung:
C:\Program Files (x86)\GeoSetter\tools\exiftool.exe -@ "C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\et00185F9F.arg" -common_args "C:\Users\Admin\Pictures\Test\P1000121.JPG"

-XMP:all<EXIF:all
-XMP:Orientation<IFD0:Orientation
-XMP:all<GPS:all
-XMP:GPSLatitude<Composite:GPSLatitude
-XMP:GPSLongitude<Composite:GPSLongitude
-XMP:GPSDateTime<Composite:GPSDateTime
-XMP-dc:Creator<IPTC:By-line
-XMP-dc:Description<IPTC:Caption-Abstract
-XMP-dc:Rights<IPTC:CopyrightNotice
-XMP-dc:Subject<IPTC:Keywords
-XMP-dc:Title<IPTC:ObjectName
-XMP-photoshop:AuthorsPosition<IPTC:By-lineTitle
-XMP-photoshop:CaptionWriter<IPTC:Writer-Editor
-XMP-photoshop:Category<IPTC:Category
-XMP-photoshop:City<IPTC:City
-XMP-photoshop:Country<IPTC:Country-PrimaryLocationName
-XMP-photoshop:Credit<IPTC:Credit
-XMP-photoshop:DateCreated<IPTC:DateCreated
-XMP-photoshop:DateCreated<Composite:DateTimeCreated
-XMP-photoshop:Headline<IPTC:Headline
-XMP-photoshop:Instructions<IPTC:SpecialInstructions
-XMP-photoshop:Source<IPTC:Source
-XMP-photoshop:State<IPTC:Province-State
-XMP-photoshop:SupplementalCategories<IPTC:SupplementalCategories
-XMP-photoshop:TransmissionReference<IPTC:OriginalTransmissionReference
-XMP-photoshop:Urgency<IPTC:Urgency
-XMP-iptcCore:CountryCode<IPTC:Country-PrimaryLocationCode
-XMP-iptcCore:Location<IPTC:Sub-location
-XMP-iptcCore:IntellectualGenre<IPTC:ObjectAttributeReference
-XMP-iptcCore:SubjectCode<IPTC:SubjectReference
-XMP-dc:Description<EXIF:ImageDescription
-XMP-photoshop:DateCreated<EXIF:DateTimeOriginal
-XMP-photoshop:DateCreated<Composite:SubSecDateTimeOriginal
-XMP-xmp:CreateDate<Composite:SubSecCreateDate
-XMP-xmp:ModifyDate<Composite:SubSecModifyDate
-XMP-dc:Rights<EXIF:Copyright
-XMP-dc:Creator<EXIF:Artist
-execute
-EXIF:DateTimeOriginal=2013-09-19T10:11:17Z
-EXIF:CreateDate=2013-09-19T10:11:17Z
-EXIF:ModifyDate=2013-09-19T10:11:17Z
-EXIF:TimeZoneOffset=0
-XMP:DateTimeOriginal=2013-09-19T10:11:17Z+00:00
-XMP:DateTimeDigitized=2013-09-19T10:11:17Z+00:00
-XMP:ModifyDate=2013-09-19T10:11:17Z+00:00
-EXIF:GPSLatitude=50.07902781
-EXIF:GPSLongitude=8.23589712
-EXIF:GPSLatitudeRef=N
-EXIF:GPSLongitudeRef=E
-EXIF:GPSMapDatum=WGS-84
-EXIF:GPSVersionID=2.2.0.0
-EXIF:GPSDateStamp=2013:09:19
-EXIF:GPSTimeStamp=10:11:17
-XMP:GPSLatitude=50.07902781
-XMP:GPSLongitude=8.23589712
-XMP:GPSVersionID=2.2.0.0
-XMP:GPSMapDatum=WGS-84
-XMP:GPSDateTime=2013-09-19T10:11:17Z
-XMP:Creator=
-XMP:AuthorsPosition=
-XMP:CountryCode=
-XMP:Country=
-XMP:State=
-XMP:City=
-XMP:Location=
-XMP:Artist=
-XMP:Description=
-XMP:Instructions=
-XMP:Title=
-XMP:Headline=
-XMP:Credit=
-XMP:Rights=
-XMP:CaptionWriter=
-XMP:Source=
-XMP:BaseUrl=
-XMP:Category=
-XMP:Subject=geo:lat=50.07902781
-XMP:Subject=geo:lon=8.23589712
-XMP:Subject=geotagged
-IPTC:CodedCharacterSet=
-xmp:rating=
-xmp:ratingpercent=
-XMP:Label=
-XMP:CreatorAddress=
-XMP:CreatorPostalCode=
-XMP:CreatorCity=
-XMP:CreatorRegion=
-XMP:CreatorCountry=
-XMP:CreatorWorkTelephone=
-XMP:CreatorWorkEmail=
-XMP:CreatorWorkURL=
-execute
-overwrite_original
-P
-L
-IPTC:Keywords=geo:lat=50.07902781
-IPTC:Keywords=geo:lon=8.23589712
-IPTC:Keywords=geotagged

Und beim nächsten Schritt heißt es:
Sie haben keine Trackdatei ausgewählt oder die gewählte Trackdatei enthält keine Koordinaten mit Datums- und Zeitinformationen.

Das wars dann. Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mawosch
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 23.07.2013
Beiträge: 23
Wohnort: Landkreis München

BeitragVerfasst am: 19.09.2013, 19:49 Antworten mit ZitatNach oben

Fingalo hat Folgendes geschrieben:
Das beginnt mit ...kmz.

[...]

Und beim nächsten Schritt heißt es:
Sie haben keine Trackdatei ausgewählt oder die gewählte Trackdatei enthält keine Koordinaten mit Datums- und Zeitinformationen.


Kann es sein, dass die KMZ einfach keine Zeitinformationen enthält? Machen einige Programme so, die speichern nur die Koordinaten ohne Datum und Zeit. Von welchem Programm kommt die KMZ?
Oder besser: Stelle die KMZ hier mal zur Verfügung. Dann können wir schauen.

Gruß Matthias
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Fingalo
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 11.09.2013
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 19.09.2013, 21:00 Antworten mit ZitatNach oben

GPS PhotoTagger.

Aber wie ich hier eine kmz-Datei posten soll, weiß ich nicht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 10:38 Antworten mit ZitatNach oben

Bei mir ist diese Fehlermeldung beim Speichern noch nie aufgetreten; darum kann ich auch überhaupt nichts dazu sagen.

Fehlende Zeitstempel in der KMZ wären natürlich eine Erklärung für das Problem; kann ich mir aber schlecht vorstellen. Was wäre das denn für eine Logger-/Geotaggersoftware, wenn sie die Zeitmarken verliert?
Das kannst Du aber leicht selber überprüfen: Im Fenster mit den Tracks sollte bei den Punkten auch jeweils die Zeit mit dabei stehen. Wenn hier nach der Nummer gleich die Position folgt, ist es wohl schon so, wie Matthias vermutet hat.

Image


Mit dem EXIF- und XMP-Format kenne ich mich zu wenig aus, aber soweit ich das herauslesen kann, wurde eigentlich schon eine "GPSDateTime" und ein "GPSTimeStamp" mit übernommen.

Trotzdem wäre es nicht schlecht, wenn wir mal eine KMZ von Dir haben könnten, mit der wir überprüfen können, ob sich das Problem bei uns nachvollziehen lässt.

Dateien kannst Du hier im Forum leider nicht als Anhang mitschicken wie z.B. bei einer Email.
Du müsstest also die KMZ entweder auf einen Filehoster (Dropbox, Fileupload, Sourgeforge usw.) hochladen und den Link dazu hier posten, oder Du fügst sie hier als Code ein.
Eine KMZ ist eine gezippte KML, die Du mit einem normalen Entpacker (WinZip, Winrar, 7Zip usw.) entpacken kannst; dann erhältst Du normalerweise eine doc.kml (der Name kann aber auch anders lauten).
Diese KML wiederum ist eine XML-Textdatei, die sich mit einem Texteditor öffnen und lesen lässt.

Wenn Du hier einen Beitrag verfasst, hast Du über dem Textfeld ein paar Schaltfächen; unter anderem auch eine die mit "Code" beschriftet ist. Da drückst Du drauf, fügst mit Copy&Paste den "Text" aus der KML ein drückst nochmal auf die Schaltfläche. Sollte dann ungefähr so ausschauen:
Code:
...Deine KML-Datei...


Ich bin mir nicht sicher, ob dafür eine Zeilen-oder Zeichenbeschränkung gibt. Es muss ja auch kein Track mit 10.000 Punkten sein; uns reicht ja die Aufzeichnung von einer Viertel- oder halben Minute.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Fingalo
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 11.09.2013
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 12:51 Antworten mit ZitatNach oben

Also das sieht bei mir so aus:

Image

Und die KMZ-Datei lässt sich nicht entzippen. Sobaldich draufgehe, startet Google Earth.

Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mawosch
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 23.07.2013
Beiträge: 23
Wohnort: Landkreis München

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 13:05 Antworten mit ZitatNach oben

Wie von mir vermutet sind da keine Zeiten drin.

Kann GPS PhotoTagger auch in einem "ordentlichen" Format exportieren? Am besten GPX.
Welchen Logger hast du eigentlich?

Gruß Matthias
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Fingalo
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 11.09.2013
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 14:08 Antworten mit ZitatNach oben

Trip Recorder 747/Pro S
Das eigenartige ist, dass ja der erste Versuch geklappt hat. Wenn du an den Anfang des Threads gehst, da schildere ich, wie ich durch Feinjustierung der Zeit bei 1 Bild alle Bilder richtig auf die Strecke bekommen habe.

Irgendwie habe ich den Eindruck, der Recorder zeichnet die Zeiten gar nicht richtig auf, oder der Gps Photo Tagger lädt sie nicht herunter.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mawosch
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 23.07.2013
Beiträge: 23
Wohnort: Landkreis München

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 14:20 Antworten mit ZitatNach oben

Bei der 747 Familie kannst du ja mit guter Software arbeiten.
Schau mal hier:
http://geotagging-blog.de/2013/05/bt747-gps-logger-auslesen-und-einstellen/

Gruß Matthias
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Fingalo
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 11.09.2013
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 14:32 Antworten mit ZitatNach oben

Der Fehler muss woanders liegen.

Der GpS Phototagger hat die Daten:

Image

Die Zeit stammt nicht vom Bild, sondern unterscheidet sich um mehrere Sekunden.

Aber die Übergabe an den Geotagger via kmz-Datei klappt nicht. KMZ gibt die Zeiten nicht weiter.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Fingalo
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 11.09.2013
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 14:37 Antworten mit ZitatNach oben

mawosch hat Folgendes geschrieben:
Bei der 747 Familie kannst du ja mit guter Software arbeiten.
Schau mal hier:
http://geotagging-blog.de/2013/05/bt747-gps-logger-auslesen-und-einstellen/

Gruß Matthias


Hatten wir schon. Ist weiter oben besprochen. Habs runtergeladen und das erste war ne Fehlermeldung. Sad
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 16:04 Antworten mit ZitatNach oben

Moment, Moment - nicht so hastig! Wink

Das, was wir auf dem Screenshot von 13:51 h sehen, sind ja bisher nur die Wegpunkte; mit dem Track haben die ja nichts zu tun.
Wahrscheinlich hast Du diese Punkte selber durch Drücken der Markierungstaste gesetzt? Dass bei den Wegpunkten keine Zeit angezeigt wird, würde mich jetzt noch nicht weiter beunruhigen.

Wir brauchen ja die Punkte aus dem Track.
Dazu musst Du auf die Schaltfläche "Liste mit Trackpunkten anzeigen" klicken (muss hellblau unterlegt sein); dann sollte das Fenster zweigeteilt erscheinen.
Falls immer noch nichts passiert, ist die Trennlinie vielleicht ganz rechts an den Rand gerutscht und Du musst sie erst mit der Maus wieder in das Trackfenster hineinziehen. das kann eine fummelige Angelegenheit werden, damit Du nicht das ganze Programmfenster erwischst.

Image


Fingalo hat Folgendes geschrieben:
Und die KMZ-Datei lässt sich nicht entzippen. Sobaldich draufgehe, startet Google Earth.
Aber doch nur wenn Du sie doppelklickst, oder?
Es kommt jetzt ein wenig darauf an, welches Zip-Programm Du benutzt. Meistens trägt es sich in das Kontextmenü ein.
Bekommst Du mit Rechtsklick irgendeine Auswahl "Datei entpacken" oder sowas Ähnliches?


Fingalo hat Folgendes geschrieben:
Hatten wir schon. Ist weiter oben besprochen
Findest Du diesen Beitrag noch?
Bei mir ist der erste Beitrag, der zu diesem Thema angezeigt wird, die Antwort vom Admin (verfasst am 14.09.13, 4:04); alle vorherigen Beiträge sind verschwunden.

Drum musst du mir nochmal auf die Sprünge helfen: Warum taggst Du die Bilder eigentlich mit dem GeoSetter, und nicht gleich mit dem GPS Photo Tagger?

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Fingalo
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 11.09.2013
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 17:11 Antworten mit ZitatNach oben

schuasdamichi hat Folgendes geschrieben:
Moment, Moment - nicht so hastig! Wink

Das, was wir auf dem Screenshot von 13:51 h sehen, sind ja bisher nur die Wegpunkte; mit dem Track haben die ja nichts zu tun.
Wahrscheinlich hast Du diese Punkte selber durch Drücken der Markierungstaste gesetzt? Dass bei den Wegpunkten keine Zeit angezeigt wird, würde mich jetzt noch nicht weiter beunruhigen.

Auf dem Triprecorder markiert.

schuasdamichi hat Folgendes geschrieben:
Wir brauchen ja die Punkte aus dem Track.
Dazu musst Du auf die Schaltfläche "Liste mit Trackpunkten anzeigen" klicken (muss hellblau unterlegt sein); dann sollte das Fenster zweigeteilt erscheinen.


Sieht jetzt so aus:

Image


schuasdamichi hat Folgendes geschrieben:

Image


Fingalo hat Folgendes geschrieben:
Und die KMZ-Datei lässt sich nicht entzippen. Sobald ich draufgehe, startet Google Earth.
Aber doch nur wenn Du sie doppelklickst, oder?
Es kommt jetzt ein wenig darauf an, welches Zip-Programm Du benutzt. Meistens trägt es sich in das Kontextmenü ein.
Bekommst Du mit Rechtsklick irgendeine Auswahl "Datei entpacken" oder sowas Ähnliches?


Ja, das ist ein weiteres Problem: Ich muss das alles auf einem Ultrabook machen, das ich dann auf die Reise mitnehme. Da ist nun Winwows 8 drauf. Grauslich - bis ich das Snipping-Tool gefunden habe, hat schon ewig gedauert. Ein Zip-Programm, wie ich es von früher kenne, fand ich auch nicht. Stattdessen habe ich "Open it!". Das wiederum sagt, dass es dieses Format nicht unterstützt (stattdesen 20 andere). Wnn ich auf KMZ rechts klicke, kommt das, was immer beim Rechtsklick kommt, von "öffenen" ganz oben bis zu "Eigenschaften" ganz unten.

schuasdamichi hat Folgendes geschrieben:

Fingalo hat Folgendes geschrieben:
Hatten wir schon. Ist weiter oben besprochen
Findest Du diesen Beitrag noch?
Bei mir ist der erste Beitrag, der zu diesem Thema angezeigt wird, die Antwort vom Admin (verfasst am 14.09.13, 4:04); alle vorherigen Beiträge sind verschwunden.
Bei mir auch. Die Fehlermeldung kommt jetzt auch nicht.

schuasdamichi hat Folgendes geschrieben:
Drum musst du mir nochmal auf die Sprünge helten: Warum taggst Du die Bilder eigentlich mit dem GeoSetter, und nicht gleich mit dem GPS Photo Tagger?

Auf den Rat von Garmin-Admin. Wenn's ohne geht, umso besser.
Den GeoSetter brauche ich nur für die alten Bilder, deren Aufnahmeort ich über GoogleEarth ermitteln muss.
Gruß Fingalo
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Frage zu Geotagging sendman10 Software für GPS Logger und GPS Tracker 1 27.03.2017, 20:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Direktes vs. indirektes Geotagging, E... Kati310 Kaufberatung 1 09.12.2015, 18:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GPS-Logger für Flugreise und Tagging ... Kielkunst Kaufberatung 2 29.12.2013, 18:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GeoSetter: Karte verloren Fingalo Software für GPS Logger und GPS Tracker 0 21.11.2013, 07:37 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum