GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
GPS Ortungsgeräte (Tracker) kaufen Sie am Besten bei GPS2All !

 Frage zu Kartendaten auf MyNav 600 Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Roots
Neu im Forum


Anmeldedatum: 21.06.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.06.2010, 06:13 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit eine MagicMaps TourExplorer-Karte (z.B. "Baden-Württemberg 1:25000") komplett auf die SD-Karte des Navis zu kopieren?

Gruß
Roots
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Garmin-Admin
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 1877

BeitragVerfasst am: 21.06.2010, 15:19 Antworten mit ZitatNach oben

Nein, das geht noch nicht!

Bald kommt aber ein FW mit dem das geht, bitte Geduld, das kann noch eine ganze Zeit dauern.

Damit hätte man praktisch das perfekte Gerät. Da dies die Vorteile von MyNav und Satmap kombinieren wird.

Gruß
Mark

_________________
Sie wollen ein GPS Gerät kaufen und wollen zudem noch gut beraten werden? Kein Problem, kontaktieren Sie mich !

GPS Shop - www.GPSTek.eu - Outdoor Navigationsgeräte, GPS Empfänger, GPS Logger, GPS Tracker, Displayschutzfolien, Akku Ladegeräte, Akkus und weiteres Zubehör !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype-Name
cyclon
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 10.05.2010
Beiträge: 19
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.06.2010, 09:43 Antworten mit ZitatNach oben

Roots hat Folgendes geschrieben:
gibt es eine Möglichkeit eine MagicMaps TourExplorer-Karte
(z.B. "Baden-Württemberg 1:25000") komplett auf die SD-Karte des Navis zu kopieren?

Garmin-Admin hat Folgendes geschrieben:
Nein, das geht noch nicht!
Bald kommt aber ein FW mit dem das geht, bitte Geduld, das kann noch eine ganze Zeit dauern.
Damit hätte man praktisch das perfekte Gerät.


Hi Mark,
gilt das nur für das MyNav 600 oder auch für das 500 Sport?.
Rasterkarten eines gesamten Bundeslandes auf den Micro-Chip zu konvertieren, wäre natürlich optimal. Bis jetzt klappt es zwar mit dem von dir benannten
"Mobile Atlas Creator" recht einfach (500 Sport), aber es werden nur Teile der Rasterkarte als Overlay übernommen. Ein Wald mit Waldwegen wird prima importiert.
Außerhalb des Waldes übernimmt der Map-Manager nicht alles von der Rasterkarte (zumindest bei mir). Probiert habe ich es auch mit der kalibrierten Rasterkarte vom "Wohldorfer Wald", die du im Forum zur Verfügung gestellt hattest. Anfangs ist mir das nicht aufgefallen, da ich zu sehr auf Waldwege fixiert war. Direkt neben dem Wald sind nur Details der im MyNav implementierten Vektorkarte sichtbar, obwohl die Rasterkarte mehr Details dort enthält..

Nach welchem System das nicht übernommen wird, scheint das Geheimnis des Programmierers zu sein.
best regards, cyclon (alias albert)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
roleis
Neu im Forum


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 5
Wohnort: Johannesberg

BeitragVerfasst am: 01.07.2010, 07:55 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Cyclon,
Du kannst die Rasterkarten auf den MyNav Geräten komplett darstellen lassen. Dazu musst Du im Menü unter Einstellungen-Kartenelemente-Kartenlayer z.B. "Stadtgebiete" abschalten. Dann werden auch die Stadtgebiete der Rasterkarte sichtbar. Schaltest Du alle Kartenlayer aus, ist nur noch die Rasterkarte sichtbar.
Gruß
roleis
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
cyclon
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 10.05.2010
Beiträge: 19
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.07.2010, 09:55 Antworten mit ZitatNach oben

roleis hat Folgendes geschrieben:
Du kannst die Rasterkarten auf den MyNav Geräten komplett darstellen lassen. Dazu musst Du im Menü unter Einstellungen-Kartenelemente-Kartenlayer z.B. "Stadtgebiete" abschalten. roleis

Hi "roleis",
danke für den Tip, hat mir in der Zwischenzeit auch der Distributor mitgeteilt.
Allerdings reißen die Probleme mit dem Navi trotzdem nicht ab.
Mein "Activ Sync" bringt plötzlich keine Verbindung zum Navi mehr zustande.
Der Distributor hat mir zwar einige Tips gegeben, funkt aber leider immer noch nicht. Auch eine Neuinstallation von Actic Sync und dem MapManager hat nichts gebracht. Dann versuchte ich den MapManager auf einem Win 7 PC zu installieren, in der Hoffnung es klappt dann wieder mit dem "Nachbarnavi".

Erfolg ist: Mapmanager hält jetzt den Product-Code der DVD für ungültig.
Der Mapmanager kann nur zweimal installiert werden, dann ist Schluß.
Warte jetzt auf Antwort des Distributors, wie es nun weiter geht.
best regards, cyclon
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
roleis
Neu im Forum


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 5
Wohnort: Johannesberg

BeitragVerfasst am: 01.07.2010, 11:13 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo cyclon,
ich habe den Mapmanager auf Win7 64Bit installiert. Da gibt es ja kein ActiveSync mehr. Das MyNav sollte eigentlich als Laufwerk erkannt werden, aber leider gibt es dafür noch keine Treiber.
Um Daten zwischen dem Mapmanager und dem MyNav auszutauschen (z.B. erstellte Rasterkarten) lege ich die SD-Karte in einen Kartenleser und übertrage so die Daten. Aber diese Möglichkeit kennst Du sicher auch. Ist etwas umständlich, aber man gewöhnt sich daran.

Deine Geschichte mit dem Mapmanager interessiert mich auch. Vielleicht könntest Du die Antwort des Distributors veröffentlichen, oder an mich weiterleiten, sobald Du sie hast.
Gruß
roleis
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Garmin-Admin
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 1877

BeitragVerfasst am: 01.07.2010, 12:45 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

Zitat:
Da gibt es ja kein ActiveSync mehr. Das MyNav sollte eigentlich als Laufwerk erkannt werden, aber leider gibt es dafür noch keine Treiber.


Doch es gibt noch ActiveSync, allerdings heißt das für Win 7 und Vista jetzt Microsoft Windows Mobile Device Center. Man kann das hier runter laden.


Windows Vista und 7 32 Bit:


http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&familyid=46f72df1-e46a-4a5f-a791-09f07aaa1914

Windows Vista und 7 64 Bit:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=6eb8d0aa-bc6b-4864-8ffe-dc26e1d9f843


Zitat:
Erfolg ist: Mapmanager hält jetzt den Product-Code der DVD für ungültig.
Der Mapmanager kann nur zweimal installiert werden, dann ist Schluß.
Warte jetzt auf Antwort des Distributors, wie es nun weiter geht.


Man kann die Software auf 2 PCs installieren mehr nicht. Stürtzt der PC ab und Win muss neu aufgesetzt werden, nimmt man einfach wieder die Freischaltcodes von hier -> http://www.mynav.de/activationSW.asp

Gruß
Mark

_________________
Sie wollen ein GPS Gerät kaufen und wollen zudem noch gut beraten werden? Kein Problem, kontaktieren Sie mich !

GPS Shop - www.GPSTek.eu - Outdoor Navigationsgeräte, GPS Empfänger, GPS Logger, GPS Tracker, Displayschutzfolien, Akku Ladegeräte, Akkus und weiteres Zubehör !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype-Name
cyclon
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 10.05.2010
Beiträge: 19
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.07.2010, 13:55 Antworten mit ZitatNach oben

roleis hat Folgendes geschrieben:
ich habe den Mapmanager auf Win7 64Bit installiert. Da gibt es ja kein ActiveSync mehr. Das MyNav sollte eigentlich als Laufwerk erkannt werden, aber leider gibt es dafür noch keine Treiber.


Hi roleis,
da hätte ich ja lange suchen können bei Microsoft nach dem Active Sync für Win 7, falls sich der MapManager überhaupt dreimal hätte installieren lassen.

roleis hat Folgendes geschrieben:

Um Daten zwischen dem Mapmanager und dem MyNav auszutauschen (z.B. erstellte Rasterkarten) lege ich die SD-Karte in einen Kartenleser und übertrage so die Daten.


Diese Variante werde ich sicher nicht nachmachen.
Der SD-Schacht im MyNav ist mir zu empfindlich. Hatte anfangs den Metallschieber gleich lose in der Hand. Liegt vielleicht auch an meinen
"Kohlenschaufeln". Smile Da warte ich lieber, bis es Treiber für Win 7gibt.
Schiebst du auch alles andere außer den Tracks und Routen direkt auf das
Mynav USB Laufwerk des PC rüber.
Wenn das geht, wozu wird denn aber Activ Sync überhaupt noch gebraucht?.

roleis hat Folgendes geschrieben:
Deine Geschichte mit dem Mapmanager interessiert mich auch. Vielleicht könntest Du die Antwort des Distributors veröffentlichen, oder an mich weiterleiten, sobald Du sie hast.

Na klar, mache ich glatt.
best regards, cyclon
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
sutti
Neu im Forum


Anmeldedatum: 04.07.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 19:12 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Cyclon

Ich habe seit 2 Wochen ein 600er Prof. und hatte ähnliche Probleme wie Du.
Auch bei mir ging die Verbindung mit den Active Sync (Mobile Manager) nicht,und durch das viele probieren und einen Windowsabsturz liesen sich einige Karten nicht mehr freischalten.
Das Verbindungsproblem war bei mir der Wassergeschützte Mini USB am Mynav ,dieser muß mit etwas Kraft eingedrückt werden bis das fast die beiden seitlichen "Nasen" am Gerät anliegen.
Die Karten konnte ich auch nicht mehr mit den Codes auf der Giove.it Seite wie von Mark beschrieben freischalten,obwohl ich den Mapmanager nur auf meinen Laptop habe. Nach einen Anruf beim PPM-Center wurden mir Kulanterweise die Karten nochmals aktiviert,bin schon mal gespannt was passiert wenn ich nochmals so ein Missgeschick habe.

viele Grüße Hans
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
cyclon
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 10.05.2010
Beiträge: 19
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 05.07.2010, 10:32 Antworten mit ZitatNach oben

sutti hat Folgendes geschrieben:
Auch bei mir ging die Verbindung mit den Active Sync (Mobile Manager) nicht,und durch das viele probieren und einen Windowsabsturz liesen sich einige Karten nicht mehr freischalten.
Das Verbindungsproblem war bei mir der Wassergeschützte Mini USB am Mynav ,dieser muß mit etwas Kraft eingedrückt werden bis das fast die beiden seitlichen "Nasen" am Gerät anliegen.

Hi Hans,
bei mir kann ich das Problem leider nicht durch festeres drücken des
MyNav USB Kabels beseitigen.

sutti hat Folgendes geschrieben:
Nach einen Anruf beim PPM-Center wurden mir Kulanterweise die Karten nochmals aktiviert,bin schon mal gespannt was passiert wenn ich nochmals so ein Missgeschick habe.

Habe das zwar beim Distributor gemeldet, bis jetzt habe ich wegen der neuerlichen Aktivierung noch nichts gehört. Muß ich nochmal nachfragen.
Eine MapManager Version löppt ja bei mir noch auf dem XP Rechner.
Würde aber gerne auch auf einem anderen PC den MapManager probieren,
allein schon wegen der defekten Activ Sync Verbindung.
best regards, cyclon


[/quote]
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge etrex Vista HCx - Frage zur Bedienung... BeamerWilly Garmin Etrex und Geko Serie 2 23.05.2017, 10:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zu Geotagging sendman10 Software für GPS Logger und GPS Tracker 1 27.03.2017, 20:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zu Tracks Moto Michi Garmin GPSMap 60csx & 76csx 3 31.03.2016, 14:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zu Grundeinstellungen Sigrid Satmap Active 12 5 07.08.2015, 07:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage eines Neulings Tr-Tom Kaufberatung 0 05.08.2015, 08:47 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum