GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
GPS Ortungsgeräte (Tracker) kaufen Sie am Besten bei GPS2All !

 etrex vom PC nicht mehr erkannt Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Klauercache
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 21.08.2011
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 22.08.2016, 11:54 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit wird mein etrex vom PC nicht mehr erkannt.
Nachdem ich den Treiber gelöscht und neu installiert habe besteht das Problem weiterhin. Selbst nach der Installation von Mapsource (2007!!)) hat sich nichts geändert.
Ich habe an verschiedenen USP-Ports versucht und auch mit mehreren Kabeln versucht.
Hat hierfür jemand eine Erklärung?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Garmin-Admin
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 1877

BeitragVerfasst am: 30.08.2016, 11:04 Antworten mit ZitatNach oben

Hast du es mal an einem anderen PC probiert?

Gruß

_________________
Sie wollen ein GPS Gerät kaufen und wollen zudem noch gut beraten werden? Kein Problem, kontaktieren Sie mich !

GPS Shop - www.GPSTek.eu - Outdoor Navigationsgeräte, GPS Empfänger, GPS Logger, GPS Tracker, Displayschutzfolien, Akku Ladegeräte, Akkus und weiteres Zubehör !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype-Name
Klauercache
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 21.08.2011
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 08.09.2016, 10:47 Antworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank für den Hinweis.

Habe ich jetzt mit einem anderen PC versucht, da Gerät wird aber weiterhin nicht erkannt.
Ich lade die aufgezeichneten Tracks in BaseCamp und kann diese von dort als gpx files exportieren.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 15.09.2016, 16:56 Antworten mit ZitatNach oben

Klauercache hat Folgendes geschrieben:
Habe ich jetzt mit einem anderen PC versucht, da Gerät wird aber weiterhin nicht erkannt.
Hast Du am Etrex die richtige Schnittstelle eingestellt bzw. mal (versehentlich) geändert?


Klauercache hat Folgendes geschrieben:
Ich lade die aufgezeichneten Tracks in BaseCamp und kann diese von dort als gpx files exportieren.
Äh - wie macht Du das, wenn das Gerät angeblich nicht erkannt wird?
Wenn Du Daten übertragen kannst, funktioniert die Verbindung doch.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Klauercache
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 21.08.2011
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 16.09.2016, 12:17 Antworten mit ZitatNach oben

BaseCamp erkennt das Gerät, der Rechner dieses aber nicht als externe Datenquelle. Mit dieser Seltsamkeit kann ich jetzt aber leben. Da es nur dieses Gerät und keine anderen externen Verbindungen betrifft. Confused
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 16.09.2016, 18:25 Antworten mit ZitatNach oben

Klauercache hat Folgendes geschrieben:
BaseCamp erkennt das Gerät
Somit sind die PC-seitigen Einstellungen, die Treiberinstallionen usw. offenbar alle korrekt.

Klauercache hat Folgendes geschrieben:
der Rechner dieses aber nicht als externe Datenquelle.
Welche Schnittstelle hast Du am Gerät ausgewählt? Ist denn der Massenspeichermodus aktiviert?

Ausserdem schreibst Du nicht, welches Modell Du hast.
Die Geräte der allerersten Serie (mit der RS 232-Schnittstelle) hatten noch überhaupt keinen Massenspeichermodus. Der Speicher konnte nur mittels des proprietären Garmin-Protokolls und entsprechender Programme ausgelesen werden. Ebenso verhielt es sich mit den Modellen der C- und der H-Serie.
Die (H)Cx-Modelle hatten dann schon einen Steckplatz für Speicherkarten. Die eingelegte Speicherkarte konnte mittels USB als Massenspeichergerät ausgelesen und beschrieben werden, nicht jedoch der interne Speicher; das ging wiederum nur über das Garmin-Protokoll.
Ein Mounten des Geräts als Massenspeicher geht erst seit der eTrex 10/20/30-Serie.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Klauercache
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 21.08.2011
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 17.09.2016, 15:58 Antworten mit ZitatNach oben

Als Schnittstelle ist "Massenspeichermodus" aktiviert. Das Gerät zeigt "verbunden" an, wenn mittels USB-Kabel eine Verbindung mit dem Rechner hergestellt wurde.

Ich besitze das Modell eTrex Vista HCx
Was bedeutet im Zusammenhang auslesen interner Daten: "...nicht jedoch der interne Speicher; das ging wiederum nur über das Garmin-Protokoll"?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
schuasdamichi
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 1584
Wohnort: Chiemsee

BeitragVerfasst am: 17.09.2016, 18:39 Antworten mit ZitatNach oben

Klauercache hat Folgendes geschrieben:
Das Gerät zeigt "verbunden" an, wenn mittels USB-Kabel eine Verbindung mit dem Rechner hergestellt wurde.
Also ist doch alles bestens.

Klauercache hat Folgendes geschrieben:
Ich besitze das Modell eTrex Vista HCx
Was bedeutet im Zusammenhang auslesen interner Daten: "...nicht jedoch der interne Speicher; das ging wiederum nur über das Garmin-Protokoll"?
Das beudeutet, dass sich der Gerätespeicher nicht als Massenspeichermedium mounten lässt. Man hat nur mit entsprechenden Programmen (damals gab es von Garmin für diesen Zweck MapSource) Zugriff auf dessen Inhalt.
Eine eingelegte Speicherkarte wird aber vom PC auch als solche erkannt - genauso, wie wenn Du die Karte direkt in den PC stecken würdest.


Klauercache hat Folgendes geschrieben:
Mapsource (2007!!)
Die letzte Version 6.16.3 stammt übrigens vom Oktober 2010.

_________________
Michael
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Klauercache
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 21.08.2011
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 21.09.2016, 19:10 Antworten mit ZitatNach oben

"Also ist doch alles bestens."

Doch nicht so ganz: Im Display des Gerätes wird dies angezeigt, jedoch nicht am PC (lediglich BaseCamp kann eine Verbindung herstellen)

MapSource werde ich jetzt in der neuesten Version installieren und dann nochmal testen.
Danke für den Hinweis.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge OSM-Karten von raumbezug.eu nicht meh... robi5860 Kostenlose - Freie digitale GPS Landkarten - z.B. OSM Karten 0 16.10.2018, 14:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge gpsmap 64st funktioniert nicht mehr proptaim Garmin GPSmap 62 & 78 Serie 5 13.09.2018, 11:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kann tk 200 GPS Tracker nicht aktivieren Nikki1979 Sonstige Geräte und Zubehör 0 08.09.2018, 06:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Edge 1030: verbleibender Anstieg wird... Tgi Garmin Edge, Forerunner, Foretrex und Fenix Serie 0 31.08.2018, 22:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Routen aus Mapsource lassen sich nich... hobby-uli Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 0 09.07.2018, 07:08 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum