GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Enduro Navi Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
ladopa
Neu im Forum


Anmeldedatum: 15.02.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15.02.2012, 22:36 Antworten mit ZitatNach oben

Servus Allerseits!
Bin neu hier im Forum, 27, Österreicher
Ich bin auf der Suche nach einem billigen Outdoor-Navi zum Endurofahren.
(Handlich, Wasser/Stoßfest)
Einsatzgebiet ist Österreich, und voraussichtlich im Sommer Italienisch-Französisches Grenzgebiet.
Ich möchte damit hauptsächlich auf Wanderwegen und Feldwegen unterwegs sein, also zuhause auf Google Maps oder vergleichbarer Freewear eine Route mit wegpunkten zusammenstellen,bzw fertige routen herunterladen und dann diese auf möglichst kleinen Wegen abfahren.
Wichtig wären mir günstige, genaue topografische Karten (Ich glaube osm bietet sowas an)mit rad/wanderwegen, dass es preislich unter 200 euronen liegt, und wenn man es zur Not auf der Straße (ohne Sprachausgabe) einsetzen kann bin ich auch nicht unglücklich.
Habe mal ein wenig umhergesucht, und folgendes gerät würde mich anlachen: http://www.navigation-professionell.de/medion-gopal-s3857-test-outdoor-navi/
Denkt ihr das würde meinen Anforderungen entsprechen, oder habt ihr bessere Vorschläge?
möchte hald nicht viel Geld ausgeben für Gerät und Karten, da es sich eigentlich nur um eine Spielerei handelt.

bin für jeden Tipp dankbar.

Lg Andreas
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 16.02.2012, 06:26 Antworten mit ZitatNach oben

OSM-Karten frei, aber die Qualität ist stark Gebietsabhängig.
In Ballungsgebieten in D und A ist sie meist gut, oft besser als offizielle Karten. In abgelegenen Gebieten und anderen Ländern oft dürftig.
Topographische Karten ersetzen sie also nicht immer.

Wenn Du bereits Papier(Raster)-Topokarten hast, kann man die z.B. einscannen und kalibrieren und mit dem Medion verwenden.

Alternative dazu wäre das Lowrance Endura Out&Back.

Bei beiden Geräten ist auf jeden Fall Einarbeitung notwendig um eigene Rasterkarten zu verwenden.

Einfachstes System in Verbindung mit OSM-Karten bietet Garmin.
Eine OSM im Garmin-Format runterladen und auf's Gerät kopieren, fertig.
Vorteil ist noch dazu, dass man die Auswahl in verschiedenen Themenkarten hat.
Auf den OSM-Karten ist bei Garmin-Geräten zudem Routing möglich.

Bei Garmin kommen in der Preisklasse das Daktoa 20 und eTrex 30 in Frage, bekommt man beide für 200,- €.

Auch bei Garmin kann man Rasterkarten laden, allerdings nur in beschränktem Umfang.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 16.02.2012, 11:27 Antworten mit ZitatNach oben

Hier noch ein ganz guter Bericht zum Medion S3857.

Nachteil ist wohl u.a. der langsame Bidschirmaufbau, aber den haben eTrex 30 und Lowrance Enduras auch.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ladopa
Neu im Forum


Anmeldedatum: 15.02.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.02.2012, 18:56 Antworten mit ZitatNach oben

ok, zuerst mal danke für deine Hilfe.
Leider bin ich ein ziehmliches gps nackerpatzl, und somit kenn ich auch di ganzen fachbegriffe nicht.
Aber noch mal zu meinen Anforderungen: Möchte ein billiges wiederstandsfähiges navi, dem ich sagen kann dass ich nur abseits von Asphalt, also auf feldwegen und dergleichen von punkt A nach punkt b kommen will.
also wenn du sagst dass mim medion kein routing möglich ist, dann ist das ja eigentlich nix für mich, oder? oder bezieht sich das nur auf die osm karten?
quasi die wege sind zwar auf den karten eingezeichnet, das navi kennt sie aber nicht, und lotzt mich immer nur mit einem pfeil in die Richtung wo mein nächster wegpunkt liegt?
ich müsste also am pc bei jeder Abzweigung einen Wegpunkt setzen, und diese dann aufs navi übertragen.
angeblich kann man auf der medion seite ja auch dann andere topografische karten kaufen, (raserweise) nur hab ich noch nichts dergleichen gefunden.
geschwindigkeit vom navi beim starten und dergleichen ist mir eigentlich wurscht, es soll mir nur an weggabelungen usw sagen in welche richtung ich muss.
Sind bei anderen Herstellern die wege eingebunden?
Ich weiß, fragen über fragen..........
dankeschön jedenfalls
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 16.02.2012, 19:10 Antworten mit ZitatNach oben

Hab mal nachgelesen, das Medion macht autorouting mit der OSM-Karte.

Was mir nicht ganz klar ist, wie man eine andere OSM-Karte oder auch andere Rasterkarten auf das Gerät bringt.
Anfangs war wohl CompeGPS Land mit dabei, wurde aber durch eigene Software ersetzt. Mit CGPSL wäre das auf jeden Fall gegangen.

Bei solchen "Exoten" wäre ich immer vorsichtig.
Der Preis und Daten sind zwar verlockend, aber ob damit auf Dauer glücklich wird, ich weiss es nicht.

Wenn man mit OSM-Karten im wesentlichen auskommt, kann man ja für seine Ziele bei [url=OSM]OSM[/url] nachsehen, ist ein Garmin-Gerät erste Wahl.
Dazu bei Bedarf Rasterkarten und wenn es gar nichts gibt, kann man die Streckenplanung noch per Tracks machen. Damit ist man auf jeden Fall gewappnet.

In der Konstellation wäre ein Garmin Dakota 20 erste Wahl, wenn man mit Touchscreen auskommt, andernfalls das eTrex 30 oder auch eTrex 20.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefanowitsch
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 14.03.2009
Beiträge: 52
Wohnort: Amstetten

BeitragVerfasst am: 17.02.2012, 20:00 Antworten mit ZitatNach oben

Wenn Du ein GPS zum Offroad routen suchst, hast Du Pech!

Du kannst die Route am PC ausarbeiten und auf das Gerät spielen.
Wenn Du eine genaue Topo Karte auf dem Gerät hast, kannst Du die Wegerl nachfahren und speichern. Routen in der Botanik spielt es nicht.

Mit der GoTo Funktion kannst Dir Luftlinie den Weg zum nächsten, oder gewünschten Wegpunkt anzeigen lassen.

Von welcher Ecke in A kommst Du?

Stefan
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ladopa
Neu im Forum


Anmeldedatum: 15.02.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18.02.2012, 22:45 Antworten mit ZitatNach oben

alles klar, dankschön.
werd mir jetzt des medion navi checken, bekomms auf der medion seite um 140 eier zum "early bird" preis. denk mir dass um dieses geld ned viel verschissen ist, zur not kann ichs ja noch weiterverkaufen.
P.s. komm ausm linzer eck
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Suche Garmin Navi jansonwi Suche - Biete 3 27.06.2016, 22:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tablet als Navi im Lkw Quacks LKW und Bus 0 24.03.2015, 20:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kartenkacheln von MapSource ins Navi? masanella Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 6 15.03.2015, 19:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Navi für Motorrad biker23 Motorrad 2 09.03.2015, 13:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Outdoor-Navi für Berg-, Schi- und Rad... carnap Kaufberatung 2 09.03.2015, 10:52 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum