GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
GPS Ortungsgeräte (Tracker) kaufen Sie am Besten bei GPS2All !

 Bedienung der Trackaufzeichnung des Garmin Oregon Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 16.08.2010, 19:07 Antworten mit ZitatNach oben

Schokolade hat Folgendes geschrieben:

1) Wo kann ich denn nachsehen und kontrollieren, ob das mit der Archivierung bei mir so eingestellt ist?

Einstellungen -> Tracks -> Aufzeichnen/Anzeigen oder Verbergen
Zitat:

2) Wenn ich pro Tag einen Track abspeichere, kann ich später die einzelnen Tagestracks zusammenfügen?

Sicher, z.B in MapSource geht das.
Zitat:

3)Wenn man einen vorgefertigten Track abläuft und sich die Karte anzeigen lässt, dann gibt es oben zwei kleine Felder, die wahlweise besetzt werden können (bei mir oben links „Entfernung zum Ziel“ und oben rechts „Zeiger“).
Nun folgende blöde Frage: Welche Bedeutung oder Aufgabe hat eigentlich dieser rote Zeiger?

Eigentlich die Richtung zum Ziel. Wenn man den Track ohne Trackback läuft und damit ohne Ziel, wird er wohl die Bewegungsrichtung anzeigen.

Verwende ich eigentlich nie. Wenn ich das sehen möchte, gehe ich auf die Kompassseite, ansonsten nur nach Karte.
Zitat:

Und worin bestehen die Unterschiede zwischen „Auf Kurs“, „Kurs“, „Kursabweichung“, „Peilung“, „Richtung“, „Zeiger“?

Das ist bei Kowoma ausführlich erläutert.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Schokolade
Ist öfter hier


Anmeldedatum: 22.07.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 16.08.2010, 19:41 Antworten mit ZitatNach oben

Erneut vielen Dank.

Zitat:
Einstellungen -> Tracks -> Aufzeichnen/Anzeigen oder Verbergen

Gehe ich auf
Einstellung --> Tracks --> Track-Aufzeichnung
so habe ich 3 Auswahlmöglichkeiten:
a) "Nicht aufzeichnen"
b) "Aufzeich.,Nicht anzeig"
c) "Aufzei.,Auf Karte anz."

Welche soll ich wählen?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 16.08.2010, 20:29 Antworten mit ZitatNach oben

c) wenn Du den Track auf der Karte sehen möchtest
b) wenn der Track zwar aufgezeichnet werden soll, aber nicht angezeigt

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Holomelrin
Neu im Forum


Anmeldedatum: 17.04.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17.04.2011, 13:50 Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe mir ein Garmin Oregon 450t zugelegt und ich werde das Gerät in den meisten Fälle für Geotagging von Fotos brauchen. Tracks ist also für mich eine sehr essentielle Funktionalität.

Ich hatte früher einen einfachen WinTec GPS Tracker. Der hat einfach bei jedem Einschalten einen neuen Track aufgezeichnet. So konnte ich nach mehrwöchigen Ferienaufenthalten jeweils einfach alle Tracks runterladen und hatte dann für jeden Tag (bzw. Reiseabschnitt) einen einzelnen Track.

Ich werde in Bälde wieder einen längeren Road-Trip machen und ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie ich das Track Management machen soll. Es sieht so aus, als ob BaseCamp den aktuellen Track aufsplittet, sodass man die einzelnen Tage relativ einfach einzeln betrachten kann. Kurz gesagt könnte ich das Gerät am Morgen einfach einschalten und am Abend abschalten. Das Track Management sollte vom Gerät automatisch gemacht werden.

Wie macht ihr das (Verwalten von Tracks bei mehrwöchigem Roadtrip, PC während Reise nicht verfügbar)? Ich möchte am Ende der Ferien einfach keinen nicht verwaltbaren Datensalat vorfinden…

Aufgrund meines jetzigen Wissensstandes scheint es ein Fehler gewesen zu sein, dieses Gerät zu kaufen wenn GPS-Tracking (und eine gute Verwaltung) eine wichtige Anforderung ist. Ein dezidierter GPS Tracker löst diese Aufgabe besser und kostet Faktor 5 bis 10 mal weniger. Confused
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 17.04.2011, 18:20 Antworten mit ZitatNach oben

Für das reine Geotagging ist ein Oregon sicher oversized, da es ja viel mehr kann, was nicht genutzt wird.

Ich würde so vorgehen, dass ich den Track am Ende eines Tages abspeichere und archiviere, sowie den aktiven Track lösche. Damit hast Du für jeden Tag einen eigenen Track und Trackspeicher ist jeden Morgen frei.

Im Garmin-Forum wurde zur Trackverwaltung geschrieben:

Zitat:
Oregon 450/550, das Gerät unterstützt:

* 2000 gpx-Dateien (jede gpx-Datei kann dabei einen Mix an Wegpunkten, Geocaches, Routen und Tracks enthalten
* 2000 Wegpunkte (wenn die gpx-Datei, die einen Wegpunkt enthält gelöscht wird, dann ist der Wegpunkt auf dem Gerät nicht mehr verfügbar)
* 5000 geocaches (wenn die gpx-Datei, die einen Geocache enthält gelöscht wird, dann ist der Geocache auf dem Gerät nicht mehr verfügbar)
* 200 Routen, 250 Punkte in einer Route bei Luftlinienrouting, andernfalls bis zu 50 Punkte (wenn die gpx-Datei, die eine Route enthält gelöscht wird, dann ist die Route auf dem Gerät nicht mehr verfügbar)
* 10.000 Punkte je Track
* 1 aktuellen Track ("Active Log") (wenn die gpx-Datei, die den aktuellen Track enthält (current.gpx) gelöscht wird, dann ist der aktuelle Track auf dem Gerät immer noch verfügbar und wird beim nächsten anschließen an den PC wieder in die current.gpx-Datei geschrieben)
* 200 gespeicherte Tracks (wenn die gpx-Datei, die einen Track enthält gelöscht wird, dann ist der Track auf dem Gerät nicht mehr verfügbar)
* 2000 archivierte tracks (archivierte Tracks sind unabhängig vom gpx-Dateien-Limit, 1 Archiv-Track je gpx-Datei, wenn die gpx-Datei, die einen archivierten Track enthält gelöscht wird, dann ist dieser auf dem Gerät nicht mehr verfügbar)

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Holomelrin
Neu im Forum


Anmeldedatum: 17.04.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18.04.2011, 07:39 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Für das reine Geotagging ist ein Oregon sicher oversized, da es ja viel mehr kann, was nicht genutzt wird.

Ich finde ja und nein. Einerseits kann er schon mehr, andererseits sind die Logger-Features für Geotagging ziemlich beschränkt. Ein reiner GPS Logger kann man besser konfigurieren, z.B. die Häufigkeit des Loggens wird nicht mit häufig, häufiger etc. ausgedrückt, sondern mit definierbaren Zahlen.

Zitat:
Ich würde so vorgehen, dass ich den Track am Ende eines Tages abspeichere und archiviere, sowie den aktiven Track lösche. Damit hast Du für jeden Tag einen eigenen Track und Trackspeicher ist jeden Morgen frei.

Danke, ich werds wohl mal so versuchen. Nervt mich aber schon, jeden Abend dranzudenken den Track zu speichern und den aktiven zu löschen. Confused

Dieser Thread ist recht nützlich, da das Handbuch sehr schweigsam bezüglich Trackverwaltung ist..
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kai2233
Neu im Forum


Anmeldedatum: 05.09.2016
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 08.10.2016, 13:22 Antworten mit ZitatNach oben

Danke für diesen ausführlichen Titel, ich interessiere mich ja auch für ein Oregon und dieser Artikel hat mir noch mehr geholfen mich für die Garmin GPS Geräte zu begeistern.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge http://www.garmin-city.com/ space528 Plauderecke 0 22.06.2017, 18:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Oregon 600 - Keine Verbindung zum neu... martl35 Garmin Oregon und Dakota Serie 0 04.06.2017, 15:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Route erstellen Garmin 64s Stoertebaecker Garmin GPSmap 64 Serie 2 01.06.2017, 20:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Oregon 650 mit Seekarten peter_55 Garmin Oregon und Dakota Serie 0 01.06.2017, 10:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kaufberatung Garmin Peh Kaufberatung 0 29.05.2017, 20:38 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum