GPS-Treffpunkt.de - Outdoor Navigation GPS Forum Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login RSS Feed  •  Downloads 
Einsteiger finden im Bereich "FAQ Bereich - Wissenswertes für Anfänger bis Experten" viele Anleitungen sowie Tipps und Tricks.

 Basiskarte durch Europäische Basiskarte ersetzen Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Warx
Neu im Forum


Anmeldedatum: 16.01.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16.01.2010, 17:11 Antworten mit ZitatNach oben

Möchte mich ganz herzlich bedanken, dass Ihr diese Flash-Möglichkeit anbietet. Hat auf Anhieb super geklappt, ich freue mich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ferdinand_13
Neu im Forum


Anmeldedatum: 14.07.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 14.07.2010, 21:16 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
nachdem beim Software update auf 4.0 bei meinem 60 CSx wieder einmal "deutsch" als Sprachoption verschwunden ist wollte ich die Basemap ändern.
Anleitung und Download ist hier alles wunderschön erklärt (Vielen Dank!) und scheint auch prächtig zu funktionieren.

Leider nicht bei mir.

Es erscheint eine "... the GARMIN device is not responding..."- Meldung.
Die Interface - Einstellung ist korrekt auf "GARMIN" gesetzt, Gerät ist angeschlossen und wird auch erkannt.

Was hab' ich falsch gemacht???

GLG
Ferdinand
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
juergenss
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.07.2008
Beiträge: 1237
Wohnort: Gröbenzell

BeitragVerfasst am: 15.07.2010, 10:33 Antworten mit ZitatNach oben

Das liegt am Garmin Programm updater.exe, das wohl nicht unter Windows Vista oder 7 mit dem dazugehörigen USB Treiber zusammenarbeiten will. Versuche es auf einem Rechner unter XP, dann geht es. Eigentlich sollte dasselbe auch mit dem Garminwebupdater gehen, der läuft dank weiterer Unterstützung durch Garmin auch auf den neueren Betriebssystemen. Allerdings habe ich die entsprechenden Kommandozeilenparameter für den Webupdater noch nicht getestet.

Gruß

Juergenss
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
ferdinand_13
Neu im Forum


Anmeldedatum: 14.07.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 16.07.2010, 09:00 Antworten mit ZitatNach oben

Hab den Austausch der Basiskarten, wie geraten, mit Windows XP versucht, damit hats einwandfrei geklappt.
Vielen Dank!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jonny
Neu im Forum


Anmeldedatum: 08.08.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 08.08.2010, 19:56 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo allerseits,
ich bin neu hier und habe eine Frage zum Sachstand zu diesem Post...

juergenss hat Folgendes geschrieben:
Hallo Salem,

freut mich, dass du experimentierfreudig bist und mit GPSdaemon helfen willst.

Diese Tool, kann nämlich den Inhalt des HCX auslesen:
Dazu im Expertmode gpsdaemon.exe /e starten, dann Tab Garmin
1. Kein Haken bei Close Port,
2. "Unit ID" anklicken um die USB-Verbindung zu starten
3. Bei PacketID = 60 eintragen, das steht für Lesen (von Garmin nicht veröffentlicht)
4. Datenbytes zu senden = 2 setzen;
5. im Datensendefeld ist das erste Byte die Region ID (zB 03 - Basemap), also die Speicherregion, die du lesen willst. Diese eintragen (also z.B. 03 an Position 1)
5. dann Send klicken.
Falls es was zu lesen gibt, erscheinen die Bytes im Fenster und du kannst erkennen was in der Region gespeichert ist. Bei der Basemap geht das recht lange, also stoppe die Übertragung mit "Packet Receiver->deaktivate" an den ersten Bytes erkennst Du ja schon die Kartenkennung.

Aufgabe: Finde die Region ID des etrex Vista, die die Marine POI enthält.
Beim den 60ern ist das 31.
Das Gerät sendet nach 16 Bytes den String "GARMIN Americas Marine POI", falls das beim Vista implementiert ist, wahrscheinlich bei einer anderen Region ID.

Die Region IDs sind in hexadezimal einzugeben also 09,0A..10..1f,20,..FF.
Die Region IDs sind praktisch bei allen Geräten gleich:

Ein paar bekannte sind:

03 Basis-Karte
05 Boot Block
0A Kartenspeicher
0C Loader (nicht auslesbar, wird als Zwischenspeicher für das Flashen der Firmware gebraucht.)
0D Seriennummer des Geräts und anderes
0E Firmware also Gerätesoftware
20 unbekannt
2E - 29 FF - s unbekannt
31 IMG Americas.Marine.POI beim 60/76 CSx
F5 Chipfirmware etrex Mtk
F6 Chipfirmware Sirf 60/76C(S)x

Um in eine Region zu schreiben, braucht man nur eine 60 Byte langen Header (wie man in den D005900A der marine POI sehr schön sieht) vor die Daten zu hängen (z.B. mit dem Hex editor) in dem an Position 0x32 die Region ID steht und die Länge der zu schreibenden Daten zweimal als 4 Byte Worte einmal in 2C-30 (Länge + 0A) und ein zweites Mal an 38 bis 3B Länge ohne Offset, Low Bytes first. Das ganze dann mit in irgendwas.rgn beliebig nennen und mit updater.exe irgendwas.rgn starten.
Ist ziemlich narrensicher, aber man sollte nicht irgendeinen Mist in die Bootblockregion 5 schreiben. Das ist wie das Bios eines PC.

Gruß

Juergenss



Ich habe auch ein Vista HCx und die Basemap wie hier sehr gut beschrieben gegen die europäische Version ausgetauscht. Hat super geklappt! Jetzt aber wieder zurück zur ursprünglichen Frage nach den Marine POI. Auch bei mir kommt, so wie bei dem User Salem beim Versuch des Updatens der Marine POI sofort eine Fehlermeldung und das Gerät startet neu. Ich habe darufhin die von Dir beschrieben Schritte im GPSdaemon durchgespielt und gesehen, dass bei der Region 31 gar nichts ausgegeben wird (es komme glaube ich nur zwei Byte zurück). Beim Lesen der Region 03 taucht in der langen Ausgabe ziemlich am Anfang der String "Rec Routable Hwy Basemap, ATL v2" auf, aber nicht, so wie bei anderen Nutzern hier beschrieben, auch ein String mit der Bezeichnung der Marine POI auf.

Ich habe so das Gefühl, dass beim Vista HCx gar keine Marine POI fest einprogrammiert sind? Dass das vielleicht nur bei älteren / anderen Modellen der Fall ist? Oder aber, das meine ich mal in einem anderen Forum gelesen zu haben, dass die vorprogrammierten Marine POI beim ersten Übertragen von Kartendaten mit MapSource automatisch gelöscht wurde? Kannst Du das bestätigen?

Wie kann man denn noch sehen, ob, und wenn ja welche (Euro oder US), Marine POI im Gerät vorhanden sind? Ist das irgendwo in einem Menü oder auch durch Ausprobieren in der weltweiten Kartenanzeige der Basemap zu sehen?

Ansonsten, nochmals Danke für die wertvollen Tipps und die Bereitstellung der Basemap-Dateien.

Viele Grüße!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Shadow79
Neu im Forum


Anmeldedatum: 22.05.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 26.12.2010, 09:04 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo.

Habe ebenfalls eine 60csx aus den USA. Könnt ihr mir mal kurz den Unterschied zwischen der Basemap und MarineBasemap erklären.

Wozu dient was?

Was geschiet durch den Austausch hier.

Danke
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 26.12.2010, 09:50 Antworten mit ZitatNach oben

Es gibt keine MarineBaseMap, nur Marine POIs, welche aber auch dem Gerät im Kartenspeicher installiert werden.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Shadow79
Neu im Forum


Anmeldedatum: 22.05.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 26.12.2010, 09:55 Antworten mit ZitatNach oben

mike_hd hat Folgendes geschrieben:
Es gibt keine MarineBaseMap, nur Marine POIs, welche aber auch dem Gerät im Kartenspeicher installiert werden.



Sorry ich meinte ja MarinePois
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_hd
GPS Experte
GPS Experte


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 2864

BeitragVerfasst am: 26.12.2010, 10:56 Antworten mit ZitatNach oben

Man kann nur Karten oder die MarinePOIs installieren.
Wenn Du die MarinePOIs unbedingt brauchst, müsste man diese als Karte in MapSource installieren.
Mit GPSMapEdit kann man eine Karte aus den POIs machen und mit dem MapSetToolKit bzw. IMG2MS in MapSource bzw. BaseCamp installieren.
Danach kann man diese Daten zusammen mit anderen Kartendaten auf das Gerät übertragen.

Aber erwarte nicht zuviel von diesen Daten. Es sind nur größere Städte und Leuchtfeuer enthalten und die Daten sind von 2005.

_________________
Mike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
schippe
Neu im Forum


Anmeldedatum: 21.01.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21.01.2011, 16:53 Antworten mit ZitatNach oben

Ich wollte günstig in die Thematik einsteigen und da habe ich sehr günstig ein amerikanisches GPSMAP 60CX bekommen. War nicht so schlimm dank deutscher Anleitung...

Aber jetzt! Perfekt in Deutsch!

Große Klasse und vielen Dank noch mal!

Hat alles sofort funtioniert! Laughing Laughing Laughing
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Hunsrücker
Neu im Forum


Anmeldedatum: 22.08.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 22.08.2011, 18:28 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen!

Kann mir jemand sagen ob die hier beschriebene Methode um das Menü auf Deutsch einstellen zu können, auch bei einem 60 CSx mit Software-Version 4.20 funktioniert?
Diese Version ist nämlich bei meinem, in den USA gekauften, Gerät installiert gewesen und die scheint es ja so nicht zum download zu geben.

Hat jemand das eindeutschen des 60 CSx schon unter der Version ausprobiert?
Was könnte passieren falls die hier beschriebene Methode nicht mit Firmwar Version 4.20 harmoniert?

Danke & Gruß

_________________
Garmin 60CSX mit FW Version 4.20
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Hunsrücker
Neu im Forum


Anmeldedatum: 22.08.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 25.08.2011, 09:42 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!

Sorry das ich gleich mit meinem ersten Beitrag so eine Frage stelle Embarassed

Aber hat keiner eine Ahnung ob das funktioniert?

Viele Grüße

_________________
Garmin 60CSX mit FW Version 4.20
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
juergenss
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.07.2008
Beiträge: 1237
Wohnort: Gröbenzell

BeitragVerfasst am: 25.08.2011, 12:48 Antworten mit ZitatNach oben

Ja es sollte funktionieren, da nur die Basiskarte getauscht wird nicht die Firmware.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
unoxa
Neu im Forum


Anmeldedatum: 17.09.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17.09.2011, 19:26 Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe heute ohne problem die basiskarte in meinen GPSMAP 60Csx (firmware 4.20) mit US basemap die basiskarte getauscht gegen basiskarte Atlantik. Jetzt habe ich alle europeische sprache, funktioniert perfekt mit Schwedische menus.
Vielen Dank
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BueTriDo
Neu im Forum


Anmeldedatum: 26.01.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 19.12.2011, 19:13 Antworten mit ZitatNach oben

Bri meinem alten Gerät hat es aufAnhieb funktioniert.

Bei dem gestern entliehenen (Schwager) klapptes nciht.
Firmwar update auf 4.0
Nun alles auf englisch.
Die WEge wie beschrieben durchgeführt (über den alten XP-Rechner). NICHTS.

Was habe ich übersehen?
BITTE - ich verzweifle - kann jemand helfen?

Danke
Micha
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
 Gehe zu:   
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Quer durch den Wald! Kartenmaterial? macnetz Kaufberatung 5 25.05.2017, 09:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Radtour durch Kaliningrad Stoertebaecker Wandern, Fahrradfahren und Bergsteigen 4 29.03.2017, 09:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bielefeld-Bayreuth wandern quer durch... LaMoo Kaufberatung 2 17.06.2015, 10:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Eigene" Sicherheit durch G... Maddin_R GPS Logger und GPS Tracker 1 24.03.2015, 22:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Basiskarte Gpsibb Mapsource, BaseCamp und digitale Landkarten von Garmin 0 21.04.2013, 17:53 Letzten Beitrag anzeigen

Bookmark and Share

GPS Forum RSS Feed

  • Sitemap

  • Impressum

  • Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT
    Deutsche Übersetzung von phpBB.de - GPS Forum